Glückliche VW Bus Fahrer gut beraten VW Bus Checker

Guter Rat ist nicht teuer. Mein Rund um Wohlfühl Service  ist es Ihnen Wert zu investieren. Mit dem BusChecker auf dem Weg zu Ihrem Traum VW Bus, sind Sie Rahmen meiner online Beratung, sogar gaaanz lange kostenlos unterwegs. Glückliche VW Bus Fahrer schreiben mir ein paar Zeilen. Ich bedanke mich auf diesem Wege für Ihre Nachfrage und Geduld. Follow me and gone have a lots of miles of happy smiles. Und ja, alle Preise die Sie hier abgebildet sehen, sind Preise aus den Inseraten gewesen, ich habe immer deutliche Preisvorteile aushandeln können. Damit Sie aber nicht auf den Trichter kommen, das es das ist, was meinen Service ausmacht, stellen Sie sich per Beitrag „Mein VW Bus budget“/ klicken auf Ihr Vorhaben ein.

Mein Job ist es, im Rahmen Ihres budgets, im preislich deutlich überzogenem Markt, den besten VW Bus ausfindig zu machen. Nach dem Kauf stelle ich den besten Service an Ihrem VW Bus sicher, lesen Sie gerne wie Ich „deutlich überzogene Reparaturvorschläge scheinbar spezialisierter VW Bus Werkstätten reduziere.“/ klicken

Glückliche VW Bus Fahrer gut beraten VW Bus Checker

_____________________________________________________________________________________

05 2017 gut angekommen ist Josef in Leipzig, hat er mich wissen lassen, mit seinem T4 TDi Caravelle Automatik Diesel, der erst vor kurzem ein general überholtes Automatikgetriebe erhalten hat. Ich hab die Rechnung auftreiben können. Ihr wisst schon, alles andere sind ja Märchen.

 

T4 TDI Caravelle GL Automatik Erfahrungen

T4 TDI Caravelle GL Automatik Erfahrungen

_____________________________________________________________________________________

05 2017 in Freiburg entdeckt

T4 TDI hoch lang Kaufberatung Freiburg

T4 TDI hoch lang Kaufberatung Freiburg

ich war nicht direkt vor Ort, aber der gute Geist auf dem Weg zum Traum VW Bus und hab schliesslich Druck gemacht, Maria & Casjen haben sich nett bei mir bedankt. Ihr VW Bus hat nun seine neue Heimat in Ostfriesland gefunden & sich am Wochenende bereits das erste mal bewährt. Ein VW Bus wechselte von einem Paddler zu einem Paddler.


_____________________________________________________________________________________

05 2017 nach Mallorca ausreisen wird der T4 von Yasmine

VW Bus Duesseldorf Kaufberatung Referenz Bus Checker 05 2017

VW Bus Duesseldorf Kaufberatung Referenz Bus Checker 05 2017

Ich war skeptisch, doch alle paar Jahre ist dann mal ein Glücksfall dabei. Ich schreib hier nicht von dem Glück, das man nen guten VW Bus kauft, das ist auch ein Stück weit Erfahrung. Es ist ein Glück alle paar Jahre mal einen sehr gut erhaltenen VW Bus zu kaufen, der so wenig gelaufen hat und dann auch noch günstig ist. Ich hab in der Preislage sonst ganz andere Kandidaten abzulehnen, daher musste ich hier mal schnell sein. Mein „Riecher“ hat sich ausgezahlt und die Empfehlung Gas zu geben für Yasmine auch.

VW Bus Kauf leicht gemacht VW Bus Checker Referenz 05 2017

VW Bus Kauf leicht gemacht VW Bus Checker Referenz 05 2017

_____________________________________________________________________________________

05 2017 mit nach Berlin hat Vanessa Ihre T4 Caravelle CL TDI mitgenommen

VW Bus T4 Berlin Kaufberatung Berlin Bus Checker Referenz Vanessa 05 2017

VW Bus T4 Berlin Kaufberatung Berlin Bus Checker Referenz Vanessa 05 2017

_____________________________________________________________________________________

05 2017 Grüsse nach Strasbourg,

T4 Kaufberatung Suhl Referenz VW Bus Checker

T4 Kaufberatung Suhl Referenz VW Bus Checker

nen tollen VW Bus nimmt Heike da mit. Um Ihr Liegerad transportieren zu können, haben wir uns für nen VW Bus T4 Caravelle in lang als TDI entschieden. Bis auf die Zweierbank (zweite von hinten) flogen alle Sitze raus. Nun folgt eine Liegefläche zum verschnauffen.

T4 Caravelle CL lang kaufen VW Bus Checker Referenz Frankreich 05 2017

T4 Caravelle CL lang kaufen VW Bus Checker Referenz Frankreich 05 2017

_____________________________________________________________________________________

04 2017 online kostenlos gut beraten hat sich Gunnar für nen T4 Caravelle entschieden,
doppelt grüne Plakette, das muss stimmen

T4 Berlin kaufen Vw Bus Checker Referenz Gunnar 04 2017

T4 Berlin kaufen Vw Bus Checker Referenz Gunnar 04 2017

moin Enno, nach 900 Km am ersten Wochenende, davon die Hälfte nachts:
Der Bus fährt rischtisch geil! Mit Tempomat bei 120 ist aktuell mein gefühltes Optimum zwischen Lautstärke und Vorankommen. Es ist ein tolles Gefühl. Und richte doch bitte viele Grüße an den Kollegen aus, der es geschafft hat, die Beleuchtung der Klimaanlage zu reparieren- vielleicht nur ein kleiner Schritt für die Werkstatt, aber ein hoher Wert für mich.

Es ist eine Freude für mich, wenn mein Bus in deiner Referenzliste aufgenommen wird!

Gute Nacht, Gunnar

_____________________________________________________________________________________

04 2017 geht ein hübscher HochDachCamper Westfalia T4 an Bernd nach Dortmund, online kostenlos beraten, yehaawww

T4 HochDachCamper Westfalia Dortmund Kaufberatung Dortmund

T4 HochDachCamper Westfalia Dortmund Kaufberatung Dortmund

_____________________________________________________________________________________
04 2017 endlich hat Kai auch einen, Grüsse an Bennet, Anne & Otto nach Kiel

T4 Multivan kaufen Kiel BusChecker Referenz Kai 04 2017

T4 Multivan kaufen Kiel BusChecker Referenz Kai 04 2017

Mann ich freu ma so für Euch, wa! Rischtisch jeil.

VW BUs T4 Kiel kaufen mit dem Bus Checker

VW BUs T4 Kiel kaufen mit dem Bus Checker

_____________________________________________________________________________________

04 2017 Mareike und Annette haben sich diesen tollen VW Bus T4 FaltDachCamper California Event Im Rahmen meiner Beratung von nem Volkswagen Nutzfahrzeuge Werksangehörigen gekauft

Vw Bus T4 California Event Kaufberatung BusChecker Referenz Mainz 04 2017

Vw Bus T4 California Event Kaufberatung BusChecker Referenz Mainz 04 2017

_____________________________________________________________________________________

04 2017 Oliver hat nen tollen T3 mit nach Lemgo genommen, ich bin Ihnen einen Beitrag schuldig – Meisterstück –
Umbau auf 1.9 mechanischer TDI

VW Bus T3 1.9 mech TDI Kaufen Bus Checker Referenz 04 2017 reduziert

VW Bus T3 1.9 mech TDI Kaufen Bus Checker Referenz 04 2017 reduziert

_____________________________________________________________________________________
04 2017 kein Aprilscherz VW Bus T4 California Coach FaltDachCamper Westfalia geht an Ann-Kristin und Andreas nach Poggensee

VW Bus Love California VW Bus Checker

VW Bus Love California VW Bus Checker

VW Bus T4 California Coach Kaufberatung VW Bus Checker Referenz 04 2017″/ klicken

VW Bus T4 Westfalia Faltdach Camper kaufen mit dem Bus Checker Referenz 04 2017

VW Bus T4 Westfalia Faltdach Camper kaufen mit dem Bus Checker Referenz 04 2017

_____________________________________________________________________________________
03 2017 T4 LLE geht nach Dresden zu Christian, Danke f Vertrauen

T4 LLE VW Bus Checker Referenz Dresden 03 2017

T4 LLE VW Bus Checker Referenz Dresden 03 2017

Christian hat mit mir einen Rückschlag erlebt. Wer weis wofür der gut war? In jedem Fall braucht Ihr nicht nach Karlstadt fahren, um nen VW Bus kaufen zu wollen, das könnt Ihr mal lassen“/ klicken

VW Bus T4 Last Limited Edition kaufen VW Bus Checker Dresden 03 2017

VW Bus T4 Last Limited Edition kaufen VW Bus Checker Dresden 03 2017

_____________________________________________________________________________________

02 2017 T3 Postbus mit genralüberholtem Motor“/ klicken geht an Dominik

T3 HochDach Post Kaufberatung VW Bus Checker Referenz 02 2017

T3 HochDach Post Kaufberatung VW Bus Checker Referenz 02 2017

_____________________________________________________________________________________
02 2017 VW Bus T4 Westfalia Faltdach Camper geht nach Hamburg zu Thorben, ein Traum

T4 California Kaufberatung Hamburg Bus Checker Referenz 02 2017

T4 California Kaufberatung Hamburg Bus Checker Referenz 02 2017

_____________________________________________________________________________________

01 2017 T4 Multivan aus der Einöde gerettet geht nach Plochingen an Heinrich, Danke f den Auftrag

T4 Multivan VW Bus Checker Referenzen Heinrich Plochingen

T4 Multivan VW Bus Checker Referenzen Heinrich Plochingen

_____________________________________________________________________________________

01 2017 dieser T4 Multivan bleibt bei ins in Rostock und ist Juti seiner

T4 Multivan Bus Checker Referenz Juti 01 2017

T4 Multivan Bus Checker Referenz Juti 01 2017

Für welchen Preis dieser VW Bus seinen Besitzer gewechselt hat, erfahren Sie im Beitrag „VW Bus T4 Rost | Definition“/ klicken, ein Erklärungsversuch. Was Sie von verschieden weit voran geschrittenen Rost Leveln halten sollen.
_____________________________________________________________________________________
01 2017 geht dieser ehemalige VW Bus T4 Tdi vom Zoll mit einer Sonderanfertigung an Stuart aus Köln

VW Bus Camper Kastenwagen Referenz Bus Checker Januar 2017

VW Bus Camper Kastenwagen Referenz Bus Checker Januar 2017

Auf dem rechten weiten Heimweg nach dem Kauf, hab ich einmal im VW Bus übernachtet. „VW Bus und ne funktionierende Standheizung ist schon ein tolles Thema“/ klicken und mehr erfahren, was wichtig sein könnte f Euch bei der Recherche.

T4 Stuart stop over nach dem Kauf

T4 Stuart stop over nach dem Kauf

______________________________________________________________________________________

12 2016 T3 Syncro aus Bulgarien geht an Stephan aus Pfullingen

T3 Syncro kaufen Bus Checker weltweit

T3 Syncro kaufen Bus Checker weltweit

Eine tolle Story zu dem Auftrag hält der Beitrag „VW Bus gestohlen | wird meine GPS Ortung mir helfen den VW Bus wieder zu bekommen?“/ klicken für Sie bereit. 

T3 Syncro Caravelle Klimaanlage zwei Sperren Kaufberatung Bus Checker

T3 Syncro Caravelle Klimaanlage zwei Sperren Kaufberatung Bus Checker

______________________________________________________________________________________

12 2016 T4 Multivan sehr gut erhalten geht an Gerald aus Stade

Vw Bus T4 Multivan Generation kaufen Bus Checker

Vw Bus T4 Multivan Generation kaufen Bus Checker

_____________________________________________________________________________________
12 2016 geht dieser T4 Syncro Caravelle nach Heidelberg zu Markus

VW Bus T4 Syncro sehr gut erhalten kaufen Bus Checker

VW Bus T4 Syncro sehr gut erhalten kaufen Bus Checker

Jeder VW Bus den ich für Sie im Auftrag an Land ziehen darf, ist ein ganz eigenes Abenteuer. Diesen hier hab ich in Belgien gekauft. In der Kombination der Kriterien gut erhalten, tolles Modell und crazy, wo wir den aufgetan haben, im Jahr 2016 mein high light. Wie zur Krönung fand der nun glückliche Neue Eigner, von Volkswagen bestätigt heraus, das dieser VW Bus in der letzten Woche der T4 Produktion in Hannover vom Band lief. Das konnten wir beim Kauf und bei der Recherche noch nicht wissen, solche Infos von VW dauern immer gerne ein wenig, manchmal Monate. War das ein tolles Erlebnis! Er bekommt grad ein KlappDach verpasst. Ich werde berichten.

_____________________________________________________________________________________

11 2016 VW Bus T4 hoch lang mit 1.9 TD Motor und unglaublich weng Km geht an Carina aus Düsseldorf

T4 1.9 Turbodiesel wenig Km Referenz Bus Checker

T4 1.9 Turbodiesel wenig Km Referenz Bus Checker

Sie hat sich anregen lassen von meinem Beitrag „VW Bus Camper selber baun“/ klicken
_____________________________________________________________________________________
11 2016 VW Bus T4 Caravelle ehemals Zoll Basis low budget Camper geht an Ludwig nach Fürth

VW Bus T4 Caravelle kaufen low budget Camper Basis Bus Checker

VW Bus T4 Caravelle kaufen low budget Camper Basis Bus Checker

Was es mit diesem Bild auf sich hat, könnt Ihr im Beitrag „Comfort kommt vor“/ klicken nachlesen, dort werdet Ihr Ludwig seinen VW Bus wieder entdecken.

Fresnel Linse Rueckfahrhilfe im VW Bus

Fresnel Linse Rueckfahrhilfe im VW Bus

______________________________________________________________________________________

11 2016 durfte ich diesen tollen VW Bus T4 Caravelle nach Darmstadt ausliefern zu Cordula

VW Bus T4 Caravelle kaufen gut beraten Bus Checker

VW Bus T4 Caravelle kaufen gut beraten Bus Checker

______________________________________________________________________________________
10 2016 VW Bus T4 Multivan Bus Checker Referenz Ben aus Muenchen

VW Bus T4 Multivan Bus Checker Referenz Ben aus Muenchen 10 2016

VW Bus T4 Multivan Bus Checker Referenz Ben aus Muenchen 10 2016

Im Beitrag „Comfort kommt vor“/ klicken können sie miterleben, wie ich in verschiedenen VW Bussen, verschiedene Rückfahrhilfen nachrüste. Seiner ist der VW Bus mit dem ich die Rückfahrhilfe per app auf dem SMARTPHONE getestet hab.
______________________________________________________________________________________

10 2016 Frank aus Hamburg hat im Rahmen meiner online kostenlosen Beratung zugeschlagen

vw-bus-t4-hochdachcamper-frank-aus-hamburg-10-2016-gekauft

Vw Bus T4 HochDachCamper Frank aus Hamburg 10 2016 gekauft

uups, das Bild hat sich gedreht. Haben Sie es gemerkt? Eine kleine Übung, Sie sollen ja auf meinem blog lernen, genauer hin zu schaun und wer der Meinung ist so was gibts gar nicht, VW Bus ohne Schiebetür, der  lasse sich eines besseren belehren und fällt mit mir aus allen Wolken im Beitrag „VW Bus T4 hoch und lang kaufen | Basis Camper baun“/ klicken

VW Bus Hochdach Camper Kaufberatung Referenz Bus Checker

VW Bus Hochdach Camper Kaufberatung Referenz Bus Checker

_______________________________________________________________________________________
09 2016 T3 KlappDachCamper von Robert

Ganz ehrlich? So ein Glücksgriff passiert genau alle 10 Jahre mal. Der T3 Markt ist eigentlich Tod. Viele, viel zu teure und gar nicht Gegenwert haltige Angebote. Wenig brauchbares. Und dann das. Und die Story ist erst cool. Der VW Bus ist so gut erhalten/ ja er wurde nachgebessert, aber moderat, nicht um zu schummeln, sondern um zu erhalten/ also der VW Bus ist so gut erhalten, weil er ca 15 Jahre nicht benutzt wurde, herum stand. Bis der letzte Eigner merkte, verdammt, ich hab zu wenig Zeit meinen VW Bus zu nutzen, zu schaden Ihn  hier stehen zu lassen, ich will Ihn verkaufen, aber – wie immer, in gute Hände abzugeben. Geholfen hat Ihm da mein Beitrag „VW Bus verkaufen | Stressfrei, keine nervenden Bananenbieger“/ klicken  Und irgendwie witzig, das ich dann auch ein paar Tage später vor dem inserierten VW Bus stehe, man sich mal kennen lernt. Online kostenloser Ratgeber und Verkäufer.

w-bus-t3-klappdachcamper-robert-erste-serie-t3

W Bus T3 KlappDachCamper Robert erste Serie T3

Zum Beitrag „ausgedehnte BusChecker Probefahrt VW Bus T3 KlappDachCamper“/ klicken, der neben meiner Arbeit in Begleitung der Reparatur Ihres, durch mich an Land gezogenen VW Busses auch ein wenig über die tolle Geschichte zu diesem wirklich tollen (doppelt gemoppelt, aber ich freu mich ja so) Glücksgriff verrät, geht es unter dem grad eben gesetzten Link. Erfahren Sie warum ich es mir nicht leicht mache, nach meinem Job zur Sicherstellung des besseren VW Bus Angebotes in Ihrem Auftrag, sondern durch die Beratung während der Reparatur noch einen drauf lege. „Alles im Preis meines VW Bus Checker Serviceangebotes inbegriffen“/ klicken.

Robert schreibt –

Heute die erste Ausfahrt mit meiner Frau gemacht, das anfängliche Problem mit dem Kühler hat sich gelegt, Lief alles Bestens, Danke.

T3 KlappDachCamper Robert Referenz Bus Checker 09 2016

T3 KlappDachCamper Robert Referenz Bus Checker 09 2016

_______________________________________________________________________________________
09 2016 VW Bus T3 Last Limited Edition von Kirk

Ebenfalls ein Glücksgriff. Und damit Sie nicht unken, meinen alles was ich mache wären Glücksgriffe, wenngleich ein bereits Jahrhunderte alter Sinnspruch beschreibt – der Neid sieht nur das Blumenbeet und nicht den Spaten. Möchte ich mich an dieser Stelle bedanken, bei den Werkstätten, die meinen Rat beherzigen, um gemeinsam ein tolles Erlebnis auf den Tag der Abholung, des sicher aufgeregt und ungeduldig wartenden Eigners fallen zu lassen. Danke auch für Ihr Vertrauen das Sie mir entgegen bringen, geduldig die Reparaturen abwarten, gut Ding braucht Weile. Welcher der beiden LLE der bessere ist, den mir der Zufall im Rahmen meiner BusChecker Tätigkeit, innerhalb einer Woche zu besichtigen/ kaufen zugespielt hat, erfahren Sie aus dem Beitrag zur „Kaufberatung VW Bus T3 Last Limited“/ klicken

vw-bus-t3-last-limited-referenzen-buschecker-09-2016

VW Bus T3 Last Limited Referenzen VW Bus Checker 09 2016

Kirk seiner ist der links im Bild

______________________________________________________________________________________
08 2016 Britta

VW Bus T4 hoch lang erste Reiserfahrung mit Unterstuetzung vom BusChecker Lago Maggiore

VW Bus T4 hoch lang erste Reiserfahrung mit Unterstuetzung vom BusChecker Lago Maggiore

per sms 04.08.2016 –

Hallo Enno, wir sind gut im Urlaub angekommen. Bus läuft gut! Sehr angenehmes Fahren, Reisegeschwindigkeit 120, für Überhol Manöver noch gute Reserve:-) Danke für die Empfehlung des TDI. Leider vibriert der linke Aussenspiegel sehr stark ab ca.100kmh. War das bei dir auch? Was kann ich da machen?

Ich hab geantwortet –
Da lässt sich wenig machen, was nicht heisst, das ich es nicht versuchen werde, bitte Liste führen u alle Details, die relevant sind notieren, wir werden versuchen ihm seine Zimperlein abzugewöhnen. prima das der VW Bus sich macht. Hat er schon nen Namen?

Sie – „Nein, noch heisst er „Der Bus“

T4 TDI hoch lang Britta im Begleitung VW BusChecker gekauft 08 2016

T4 TDI hoch lang Britta im Begleitung VW BusChecker gekauft 08 2016

_______________________________________________________________________________________
07 2016 Kai aus Lippstadt

VW Bus Gardinen Beratung mit dem BusChecker

VW Bus Gardinen Beratung mit dem BusChecker

– ist grad in China, war da für n paar Jahre, wird in Deutschland mit dem Flieger landen und dann bekommt er nicht irgend ein Auto zur Überbrückung, sondern seinen VW Bus, mit allen Ausstattungsdetails, wie er Ihn bereits bei der Suche in den online Portalen hat finden können,

VW Bus T4 Caravelle gut erhalten kaufen Bus Checker

VW Bus T4 Caravelle gut erhalten kaufen Bus Checker

zzgl seiner Wünsche wie „Diebstahlsicherungsmassnahmen“/ klicken, einem Service in einer Werkstätte, die sicher stellt das der Bus auch so läuft, wie man es sich von einem Volkswagen erwarten kann und ich hab Ihm auch noch ein paar Gardinen eingebaut. Hab diese persönlich eingebaut, weil mich das Produkt interessierte. Da gibts aber ein paar Anregungen von mir 😉 Klar, nicht weil ich nörgeln will, sondern weil man von mir erwartet, das ich sach, was nich so toll ist. Job is Job. Nur weil was nicht ganz so toll ist, ist es ja nicht gleich komplett Schei..e. Ich rate dann ja auch zu oder ab.

VW Bus Gardine im Test mit dem BusChecker

VW Bus Gardine im Test mit dem BusChecker

_______________________________________________________________________________________
07 2016 Bernhard aus Vollersode

VW Bus T4 Syncro Maengel erkennen mit dem BusChecker

VW Bus T4 Syncro Maengel erkennen mit dem BusChecker

VW Bus T4 Syncro mit Sperre, ehemaliges Vermessungsfahrzeug einer Behörde. Einfach, genial, zwar dreckig drunter, aber gut. Woran Sie „nen brauchbaren Unterboden erkennen bei Ihrer Suche nach Ihrem Traum VW Bus T4?“/ klicken

VW Bus T4 Syncro Unterboden check

VW Bus T4 Syncro Unterboden check

_______________________________________________________________________________________
07 2016 Thomas aus der nähe von Güstrow

VW Bus T4 Syncro kaufen mit dem BusChecker

VW Bus T4 Syncro kaufen mit dem BusChecker

Das war ein Roadtripp bei dem wir alle unerwünschten Zeitdiebe unterwegs mitgenommen haben. Nicht nur das ich ich gerne gegen 18 Uhr aufgebrochen wäre, von Rostock nach Konstanz, Thomas war erst gegen 22.30 Uhr erreichbar. So läufts eben, kannste planen und was passiert ist die Realität. Gegen 18 Uhr wusste ich noch nicht, ob Thomas den Auftrag erteilt, ich hab von meiner Seite so weit alles vorbereitet, Mietwagen reserviert, Überführungskennzeichen organisiert, Proviant im Biomarkt gekauft, unterwegs an den Raststätten gibts ja nur Müll und ich bin kein Müllschlucker, kann mit Abfall als Lebensmittel keine Leistung bringen, bin ja keine Müllverbrennungsanlage. Ich schwiff ab, Entschuldigung.

Meine Aufgabe ist es den Interessenten alle Möglichkeiten, auch meinen sofort möglichen Einsatz, meine Zeit zur Verfügung zu stellen, mal abgesehen vom know how. Erfahrungen beziehen sich nicht nur auf mögliche versteckte Mängel an VW Bussen, sondern auch zu erwartende Unwegsamkeiten in der Abwicklung zu erahnen, so den Plan B schon bereit zu legen. Wir also
22.30 Uhr mit Thomas bei Güstrow auf m Land getroffen, der erste persönliche Kontakt. Es erfordert schon einen grossen Vertrauensvorschuss, Jemandem fast unbekannten das ersparte rüber zu schieben, mit den Worten ich vertrau Dir.
23.30 Uhr waren wir wieder auf der Autobahn, bei Marlow Reifenpanne vorne rechts am Mietwagen.
5 min vor 0 Uhr bei Europcar Rostock angerufen, die haben sich entschuldigt, können ja auch nix dafür und haben entschieden, das Sie auf unsere Rückkehr warten. Also flugs Notrad auf den Golf Kombi drauf geschraubt, und
0 Uhr 45 nachts bei Europcar fliegender Wechsel. Ich konnte den Ansprechpartner überzeugen, für unseren bevorstehenden 1000 km Roadtripp über Nacht, ich war ja am nächsten morgen 10 uhr in Konstanz verabredet, nicht den angebotenen Fiat 500 zu nehmen.
1 Uhr Nachts, Klappe die Zweite, Aufbruch Rostock – Konstanz, es wurde ein Audi TT, der auf halbem Weg Richtung Berlin die Aufmerksamkeit der Rennleitung erzeugte. Nicht das die uns gleich raus gezogen haben, nein, sind doch erstmal schön ne halbe Stunde vorschriftsmässig hinter uns her gefahren, wieder Zeit verloren.

Kleine Kontrolle, nette Beamte, die Frage lautete, wann ich das letzte Mal Alkohol getrunken hätte. Nach kurzer Überlegung fiel mir ein, das muss so mit 21 Jahren gewesen sein, worauf der Beamte trocken antwortete, das es nicht die Frage war, wie alt ich damals war. Also pusten, 00 promille, Rennen wieder frei gegeben, bis Berliner Ring, biegt doch vor uns ein extra breiter Schwerlasttransport ein. Schön mit 80 km/h den Ring abgeritten bis zu unserer Ausfahrt Richtung A9, endlich frei Fahrt, wieder Zeit verplämpert. Morgens gegen
8 Uhr noch nen Stau im Berufsverkehr bei Stuttgart mitgenommen und doch tatsächlich
9.48 Uhr Thomas per sms die Ankunft am inserierten VW Bus gemeldet. Noch ein wenig die Beine vertreten, um pünktlich wie vereinbart
10 Uhr auf den Klingelknopf bei den Anbietern zu drücken. Kurz noch die sms an Thomas, das ich Ihn
11 Uhr anrufe, um den Kauf final am Tel mit Ihm abzustimmen.

T4 Syncro Schwachstellen finden mit dem BusChecker

T4 Syncro Schwachstellen finden mit dem BusChecker

Der Zustand des VW Busses wäre nen eigenen Beitrag wert, schliesslich war er nicht so schlecht, das ich vom Kauf abgeraten hab, da wir nen fetten Preisnachlass erhalten haben, der es Thomas ermöglichen wird alle gefunden Mängel abstellen zu lassen, um so wieder beim inserierten Preis zu landen, dann aber komplett repariert, bei der Werkstatt seiner Vertrauens, mit der „Ersatzteilqualität, die man selbst bezahlt und einfordert“/ klicken und nicht die, mit der ein Verkäufer so billig wie möglich versucht so Begriffe, wie Zahnriemen neu etc in sein Inserat schreiben zu können.

Thomas sein feed back lest Ihr auf seiner Seite“/ klicken – krasser Typ, ich freu mich auf weitere Projekte mit Ihm, wir planen ein Fest, es hat mit Winter zu tun, er ist da erprobt, mehr wird nicht veraten. Beim Gedanken an sein feed back, werd ich ein wenig rot im Gesicht, für mich ist es ja nur Arbeit, aber auch immer wieder schön zu lesen, wie es die Auftraggeber/ Interessenten erleben. Danke Thomas f Dein Vertrauen und Deine Geduld. Danke Pi Pi, ohne Dich hätte ich diesen Trip nich machen können, war ne Hammer Tour und Du hast ja nun auch nen VW Bus. Man wie ich mich freu, wenn sich Leute für nen VW Bus entscheiden, PEACE. Es ging so schnell, das ich nicht mal ordentliche Fotos von Thomas seinem Bus habe, ich bitte zu entschuldigen.
_______________________________________________________________________________________
06 2016 Michael aus Olfen

Vw Bus T4 California Coach KlappDachCamper Referenz BusChecker 06 2016

Vw Bus T4 California Coach KlappDachCamper Referenz BusChecker 06 2016

 Am 08.07.2016 um 12:12 schrieb Michael     @web.de>:

Hi Enno,

So die erste Rutsche zur „Ganzwerdung“des Busses ist geschafft…..der komplette Innenraum(alle Sitze,Teppich,Polster,Dachstoff)hab ich mit einem Nasssauger gereinigt…..Fahrersitz entrostet und lackiert…Schalter Fensterheber Beifahrerseite ausgetauscht….Gasflasche plus sämtlichen Zubehör installiert und abnehmen lassen(hab jetzt das 3´te Prüfheft)….die Tanks gereinigt……Heckscheiben Dichtung ersetzt und neu einkleben lassen…..neue Stahlfelgen besorgt und Reifen umziehen lassen…..schöne Matten für Fahrerhaus und Wohnraum sind bestellt und kommen demnächst…..nächste Woche geht er auf die Bühne….da werden dann die Roststellen definiert die zum Ende des Sommers gemacht werden sollen…..bei der Gelegenheit werde ich die Standheizung abschrauben…..das Geräusch wird durch den ersten,Frischluftlüfter erzeugt der von einem Elektromotor angetrieben wird und warscheinlich nicht mehr ganz „frisch“ ist……..wenn es nur Dreck ist….schick ich dir ne Pulle Waldmeistersirup….;-)

Morgen gibts eine Münsterlandrundfahrt…..

Wie ich schon sagte gibt es,abgesehen von deinem Fachwissen,viele Gründe die deinen Einsatz rechtfertigen…..

Letztlich ist das Ganze,also dieser ganze Anschaffungs und Reperatur Prozess…..eine Glaubens bzw.Vertrauenssache…als ich auf deiner Website gelandet bin hab ich dieses Vertrauen an sich sofort gehabt….die Bedenken schleichen sich dann später ein……hier war für mich das erste Telefonat entscheidend um wirklich einzuschätzen was für ein Licht denn auf der anderen Seite der Leitung brennt…….für mich persönlich war in dieser Zeit die größte Herausforderung,die Sache in deine Hände zu geben,also nicht die größtmögliche Kontrolle zu haben.

Um ehrlich zu sein….als ich den Bus abgeholt habe,war ich erstmal nicht so beigeistert,weil die Realität eines 18 Jahre alten Autos und die Fotos davon zwei verschiedene Dinge sind….manchmal war ich kurz sauer weil ich noch Sachen am Wagen gefunden hab die du nicht dokumentiert hast…..sprich am Anfang war es noch nicht mein Traumbus……aber es war die Basis dazu….und genau das war dein Auftrag….und den hast du unter allen zu berücksichtigenden Umständen bestens erfüllt….und ich freue mich,das es der Bus ist und kein anderer……..wurde übrigens schon aus dem Auto heraus angesprochen ob „man den VW-Bus kaufen kann“…….meine Antwort war mit festem Blick….“auf gar keinen Fall“und dann bin ich weitergefahren……

Für mich war die Zusammenarbeit mit dir eine wertvolle Erfahrung, habe größtenteils den Bus bekommen den ich wollte und zu 100% den Bus erhalten den ich brauchte…!

MfG

Micha

danke f das feed back, 😉 die arbeiten die Du übernommen hast kann eine Werkstatt auch, aber irgendwann rechnet es sich nicht mehr, daher ist es gar nicht so schlecht, wenn man auch was selber machen kann und will und so einen, nennen wir es Arbeitsstand mit seinem VW Bus erreicht. Den hast Du nun erlangt, ich bin nach wie vor überzeugt, das er sich bei Dir bewähren wird 😉 Micha hat den VW Bus komplett zerlegen und reinigen wollen, da mein Telefonat vom Ort der Besichtigung mit Ihm, allein die Beschreibung des Erhaltungszustandes ca 30 min eingenommen hat. Sein VW Bus war ein Raucherwagen & wohl auch von nem Bauleiter gefahren, jedoch… auch günstig 😉  Wir konnten Ihn f Euro 14.250.- schnappen. So was in gutem Zustand kostet leicht Euro 20.ooo.-

VW Bus T4 KlappDachCamper mit Klimaanlage kaufen mit dem BusChecker

VW Bus T4 KlappDachCamper mit Klimaanlage kaufen mit dem BusChecker

_______________________________________________________________________________________

05 2016 Robert Berlin

VW Bus T4 Multivan BusChecker Referenz Robert aus Berlin 05 2016

VW Bus T4 Multivan BusChecker Referenz Robert aus Berlin 05 2016

Es kann auch schon mal ein Monat vergehen, bevor Sie Ihren VW Bus wieder sehen, nach dem Kauf. Oft sehen die Auftraggeber Ihren VW Bus dann überhaupt das erste mal. Am Tag der Übergabe durch mich. Diesem Tag haben sie entgegen gefiebert. Ich hab in der Zwischenzeit f Sie Werksspion gespielt und Sie auf dem Laufenden gehalten. Was passiert da? Passiert da überhaupt was? Ja und alles in Absprache mit Ihnen. Ein Bild von vielen, das den Entstehungsprozess, die Umsetzung Ihrer Wünsche begleitend dokumentiert.

VW Bus T4 BusChecker Referenz Drehkonsole u Zusatzbatterie

VW Bus T4 BusChecker Referenz Drehkonsole u Zusatzbatterie

Nachgerüstet wurden ein Bordladegerät, das sich aktiviert, wenn Aussenstrom 220 V angeschlossen, demzufolge wurde auch eine solche Versorgung verbaut. Diese Sonderausstattung von WAECO befindet sich unter der abgebildeten Drehkonsole. Eine Zusatzbatterie wurde nachgerüstet und alle Verbaucher wie Innenleuchten, Zigarettenanzünder, Radio etc, wurden auf diese Umgeklemmt. So leert sich nur die Zusatzbatterie, nicht die Starterbatterie im Motorraum, wenn Sie lange stehen und etliche Verbraucher nutzen.

VW Bus T4 Multivan kaufen mit BusChecker feed back Robert Berlin 05 2016

VW Bus T4 Multivan kaufen mit BusChecker feed back Robert Berlin 05 2016

Hallo TEAM BusChecker, hier ein Bild vom Wochenende auf dem Musikfest mit mein VW Bus. Danke das Ihr es Möglich gemacht habt. Hat ja Anfangs ein wenig gedauert und ging dann wider erwarten plötzlich recht zügig von Statten Euer Service.

Anmerkng BusChecker – Werkstätten haben einen Terminvorlauf, kann also sein, das nach der Überführung in die Werkstatt eine Woche, manchmal auch zwei nichts passiert. Gerade bei spezialiserten Werkstätten ist das so. Discounter deren Konzept der kleinste Preis ist, die lauern wie Spinnen, bis Ihnen ein VW Bus ins Netz geht. Endlich ist der „Termin zur eingehenden Prüfung Ihres VW Busses heran“/ klicken. Nun werden die „Info Bälle“ hin und her gespielt, endlich nimmt Ihre VW Bus Story wieder Fahrt auf. Sie erhalten das Check Ergebnis im Rahmen eines Kostenvoranschlages, wir warten dann auf Ihren Auftrag. Haben wir den, werden die Teile bestellt, Ihr VW Bus wird dann in den Laufenden Werkstattbetrieb eingeplant, wieder ein Zwei Tage warten. Dann gehts los mit der Reparatur, unterwegs finden wir nicht selten wieder ein paar nicht erwartete Herausforderungen, Sie werden in Kenntnis gesetzt, Kostenvoranschlag, Freigabe, weiter gehts. So vergehen  schon mal 4 Wochen. Sie erhalten keinen gewöhnlichen Kundendienst an Ihrem VW Bus. Sie fangen nach dem Kauf neu an mit Ihm und wollen einen netten Start mit Ihrem neuen Familienmitglied, damit der gelingt, fangen wir nicht direkt an zu rasen, sondern stellen sicher, das Sie nach der Abholung beim BusChecker rasen können, wenn Sie das dann noch wollen. VW Bus fahn is wie wenste fliechst. Muss aber nich immer schnell gehen, Hauptsache es geht voran.

Ick wünsch Ihnen lots of miles of happy smiles. Bis denn dann.

_______________________________________________________________________________________
05 2016 Normen supreme surf Rostock
Normen hat sich als sehr geduldiger Interessent erwiesen. Ich hatte schon die Befürchtung, das er den Mut verliert. Wir haben fast ein Jahr mal intensiver, mal weniger intensiv gesucht und dann, ZACK BUM. Wie immer, ein unscheinbares Inserat und der VW Bus Berater macht plötzlich Druck. So sieht eine Ordnerstruktur aus. Ich weis genau, wann ich mit Ihnen über welchen interessanten VW Bus sinniert hab. Wir machen das ja nicht von ungefähr, sie helfen mir und ich versuch den Überblick zu behalten.

T4 2.5 TDI Kasten Norman BusChecker Referenz 05 2016

T4 2.5 TDI Kasten Norman BusChecker Referenz 05 2016

Ich glaub nicht das Sie den, im Beitrag „T4 low budget Camper“/ klicken beschriebenen VW Bus gekauft hätten. Wir gehen dem Inserat mal gemeinsam auf den Grund und erfahren warum Ich Normen unbedingt geraten hab zuzuschlagen.

VW Bus T4 Kasten 2.5 TDi BusChecker Referenz 05 2016

VW Bus T4 Kasten 2.5 TDi BusChecker Referenz 05 2016

_______________________________________________________________________________________
04 2016 Jens bei Berlin

VW Bus T4 Jens BusChecker Referenz Kaegsdorf 04 2016 nach Auslieferung

VW Bus T4 Jens BusChecker Referenz Kaegsdorf 04 2016 nach Auslieferung

Das war das Inserat –

Vw Bus T4 2.5 TDI Multivan BusChecker Referenz Jens bei Berlin

Vw Bus T4 2.5 TDI Multivan BusChecker Referenz Jens bei Berlin

_______________________________________________________________________________________
04 2016 Steffen aus Rostock
Wow, war das ein guter Fang, ein unscheinbares Inserat, sehr nette Verkäufer, Familie von Privat und f Steffen auch ne richtige Erfolgsstory, nach dem totalen Reinfall. „Klammert Euch nicht an Infos wie TÜV neu! Der VW Bus den ich mir als ersten f Steffen angesehen hab, hätte nicht nur keinen Tüv neu auf reellem Wege bekommen dürfen, der darf eigentlich gar nicht zum Verkauf angeboten werden. Eine Frechheit? Nein, eine „VW Bus Hundehütte“/ klicken

T4 Multivan TDI BusChecker Referenz Steffen Rostock Inserat

T4 Multivan TDI BusChecker Referenz Steffen Rostock Inserat

Ich hab ja schon viele gepflegte VW Busse T4 gekauft, aber der hier war der Hammer. Es musste nichts gemacht werden. Das ist wie ein 6er im Lotto. Das kommt alle 10 Jahre mal vor. Also quasi nicht in den kühnsten Träumen. Cooles Ding Steffen, danke das Du das Vertrauen nicht verloren hast, so konnte auch ich liefern, was ich zu liefern gewohnt bin – fette Karren!

_______________________________________________________________________________________
04 2016 Heiko aus Hamburg

VW Bus T4 Multivan BusChecker feed back 02 2016

VW Bus T4 Multivan BusChecker feed back 02 2016 gekauft

weitere zwei Monate später hat der VW Bus von Heiko ne Camper Ausstattung

VW Bus T4 Camper umbau 05 2016

VW Bus T4 Camper umbau 05 2016

_______________________________________________________________________________________

03 2016 Janez aus Wien

VW Bus T4 Multivan BusChecker Referenz Janes aus Wien 03 2016

VW Bus T4 Multivan BusChecker Referenz Janes aus Wien 03 2016

Er meldet sich im Mai zurück –

VW Bus T4 BusChecker feed back Janez aus Wien 05 2016

Sein VW Bus und die mit meinen Auftraggebern, vielleicht ja auch mal Sie in Zukunft, üblich umfassende Konversation, gereichte mir in Falle seines VW Busses zur Verfassung eines neuen Beitrages. „VW Bus FAN360 Technik Check | Ein Ergebnis“/ klicken

_______________________________________________________________________________________
02 2016 Hans supreme Surf Rostock

T4 Syncro hoch lang TDI BusChecker Referenz 02 2016

T4 Syncro hoch lang TDI BusChecker Referenz 02 2016

Richtig nette VW Bus Fahrer melden sich nach einigen schönen Jahren mit Ihren VW Bussen. Sie erinnern sich daran, wer Ihnen in guten wie in schlechten Seiten nicht nur mit Rat, sondern auch mit Tat zur Seite gestanden hat. In diese Fall war es Frank. Cool das Du Dich bei mir gemeldet hast, natürlich weis ich auch immer, wer grad nen VW Bus sucht. Danke. Das war das Inserat –

T4 Syncro TDI hoch lang BusChecker Referenz 02 2016

T4 Syncro TDI hoch lang BusChecker Referenz 02 2016

_______________________________________________________________________________________
01 2016 Matthias aus Berlin

Am 25.01.2016 um 18:43 schrieb Matthias @gmx.de>:

VW Bus T4 Matthias aus Berlin ausgeliefert 01 2015 vom Bus Checker

VW Bus T4 Generation an Matthias aus Berlin ausgeliefert 01 2015 vom Bus Checker

Hallo Enrico,

der Bus schlägt sich hervorragend, knapp 700 km inkl. der Fahrt von Rostock nach Berlin bin ich schon gefahren. 2x waren auch schon alle 7 Sitze besetzt 🙂

Am Sonntag wollte ich mir eigentlich mal anschauen wo das Pfeifen im Gebläse vorn herkommt, scheinbar pfeift es aber nur bei 0 Grad Celsius und darunter. Denn weder Sonntag noch heute war ein pfeifen zu hören. Na mal Abwarten …

Leider war heute vor der Kita ein anderes Elternteil so fasziniert, begeistert oder gestresst, dass es meinen Bus gleich mal übersehen hat. Ich war nicht mal 10 Minuten in der Kita und schon war die vordere Stoßstange „neu gestaltet“, siehe Bild.
Anhalten und Warten war natürlich nicht, grrrr… Da war die Freude über den frühen Feierabend schnell verflogen!

Gruß Matthias

hmm, kann man nen Farbton erkennen? Da würd ich mal nen Aushang in der KITA machen, hat sicher Jemand gesehen, so ein Aushang setzt auch den Verursacher unter Druck. So ne Gemeinheit, das es immer noch Leute gibt, die einfach wegfahren.

Das summen aus der Lüftung kann aus dem Bedienelement der Klimaanlage kommen, das weis ich auch erst seit ca ner Woche. Hat mir ein VW Bus Profi auf der Probefahrt erzählt. Es war draussen Arschkalt und wir hatten drinnen ein surren. Da gibts nen Lüfter in dem Bedienteil, wie so n Lüfter im Computer. Hab hier mal n Bild, wo das kleine Lüfterdings drinnen versteckt ist – also wenn das Geräusch wieder kommt, da mal das Ohr dran halten, kann sein das das Geräusch da her kommt, so als Idee – hab ich vorher nich gewusst, lerne auch nicht aus 😉 Der „Experte“ fährt gerne T4, hat selbst einen, arbeitet bei VW und macht f die Mechaniker die Repanleitungen. Also der macht die Fotos und Handbücher mit Explosionszeichnungen , damit die Jungs in den Werkstätten auch ungelernt, was zusammen geschraubt bekommen, bzw beim zerlegen nicht all zu viel zerstören. War ne interessante Bekanntschaft ;-9

Ich drück die Daumen, das sich die Geschichte mit der neu gestalteten Stossstange klärt.

Gruss und Danke f Rückmeldung
_______________________________________________________________________________________
12 2015 Johannes aus Hamburg

VW Bus T4 Multivan Johannes Referenzen BusChecke 12 2015r

Ist ein paar Tage später hin und hat den von mir in seinem Auftrag besichtigten und angezahlten VW Bus abgeholt, auf dem Heimweg ereilte mich dann sein breites grinsen.

glueklicher VW Bus T4 Multivan Eigner Johannes nach VW BusChecker Auftrag 12 2015

glueklicher VW Bus T4 Multivan Eigner Johannes nach VW BusChecker Auftrag 12 2015

_______________________________________________________________________________________

11 2015 Otto aus Rostock
schreibt mir im Mai 2016 aus Frankreich

BusChecker feed back Otto scheibt aus Frankreich 05 2016

BusChecker feed back Otto schreibt aus Frankreich 05 2016

VW Bus T3 BusChecker Referenz Otto aus Rostock schreibt 05 2016

VW Bus T3 BusChecker Referenz Otto aus Rostock schreibt 05 2016

_______________________________________________________________________________________

11 2015 Jo Achim aus Österreich

T4 Multivan BusChecker Referenz 10 2015 Österreich

T4 Multivan BusChecker Referenz 10 2015 Österreich

Hallo Enrico,
etwas spät aber nat hab ich Dich nicht vergessen!
Ich bin jetzt knapp 4000 km mit dem Bus gefahren und werde von Tag zu Tag glücklicher!
Bisherige Reparaturen: 1 Türkontaktschalter (war aber bewusst)
Weiter nix!
Das studieren Deiner Internetseite hat auf jeden Fall was gebracht, ich hab ne Menge gelernt.
Danke nochmal für die Mailunterstützung, war echt hilfreich!

Beste Grüße außem Ösiland

______________________________________________________________________________________

11 2015 Tim aus Hamburg – ich stell noch ein besseres Bild ein 😉 schreibt mir nach dem Jahreswechsel

Hallo Enrico,

frohes neues Jahr! Ja, danke, der Bus macht sich super! Bis auf das der Anlasser noch ein wenig gestreikt hat, nachdem er bei uns 2 Wochen stand. War kalt, aber er ging nach ein paarmal klacken an. Muss nochmal bei VAN360 nachfragen. Lt Rechnung hatten die ja was am Anlasser gemacht.
— — da bin ich mal gespannt, was gemacht wurde, so weit ich weis, wurde der Anlasser erneuert, ich hatte aber keine Möglichkeit mit Deinem Bus durch die Gegend zu fahren, es so noch mal zu testen, wie ich es üblicher Weise mache, entschuldige dafür, auch ich war auf Urlaubsmodus „zwischen den Tagen“
Bin immernoch sehr zufrieden mit der Entscheidung, Danke noch mal.

T4 TDI Hoch und lang BusChecker Referenz Tim aus Hamburg 11 2015

T4 TDI Hoch und lang BusChecker Referenz Tim aus Hamburg 11 2015

Das war das Inserat – hier wird es bald einen Link geben in die Rubrik low budget Camper selber baun zu Tim seinem VW Bus.

T4 HochDachCamper in spe Referenz BusChecker Tim aus Hamburg 11 2015

T4 HochDachCamper in spe Referenz BusChecker Tim aus Hamburg 11 2015

______________________________________________________________________________________

11 2015 T4 Syncro Caravelle CL geht an Arne aus Dresden Bus Checker Referenz 11 2015
Mehr über Arne seinen Bus erfährst Du in der „Kaufberatung VW Bus T4 Syncro Caravelle CL“/ klicken

T4 Syncro Caravelle CL Arne aus Dresden Bus Checker Referenz 11 2015

T4 Syncro Caravelle CL Arne aus Dresden Bus Checker Referenz 11 2015

Das war das Inserat –

T4 Syncro Caravelle CL Arne aus Dresden Bus Checker Referenz 11 2015 Inserat

T4 Syncro Caravelle CL Arne aus Dresden Bus Checker Referenz 11 2015 Inserat

______________________________________________________________________________________

09 2015 Christian, T4 Malibu FaltDachCamper, Leipzig

T4 Malibu FaltDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Christian 09 2015

T4 Malibu FaltDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Christian 09 2015

Moin moin Christian, wow bin ich baff, was Sie für nen sehr gut erhaltenen T4 Malibu Camper erworben haben, der Bus hätte auch leicht f Euro 20ooo verkauft werden können, das man so was noch bei Händlern bekommt. Grüsse enzo vanrrari alias BusChecker

T4 Malibu KlappDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Christian

T4 Malibu KlappDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Christian

_______________________________________________________________________________________
09 2015 Susi und Peter, Rostock

VW Bus Check California Exclusiv mit dem BusChecker

VW Bus Check California Exclusiv mit dem BusChecker

mehr zum VW Bus von Susi und Peter aus Rostock erfährst Du unter

1. „Anzeige und Realität | California Exclusiv, feiner pinkeln?“/ klicken und
2. „Händler Trickkiste | schwarz gemacht, schon immer Geld gebracht“/ klicken 

VW Bus T4 California Exclusiv kaufen mit dem BusChecker

VW Bus T4 California Exclusiv kaufen mit dem BusChecker

______________________________________________________________________________________
09 2015 Sebastian,  Breitungen – hier gibts nen Beitrag „Rückfahrkamera nachrüsten | Comfort kommt vor“/ klicken

T4 California kaufen BusChecker Refernz Breitungen 09 2015

T4 California kaufen BusChecker Referenz Breitungen 09 2015

Das war das Inserat, ein VW Bus der eigentlich schon aus dem Netz wieder raus war, da der Verkäufer den Glauben an seinen Verkauf verloren hatte, ob der vielen unfreundlichen Anrufe die Ihn ereilten. Da haben wir uns dann nochmal ins Zeug gelegt 😉 TEAMWORK BusChecker und Interessent

T4 California Sebastian Preisschild gekauft in München

T4 California Sebastian Preisschild gekauft in München

Sebastian 05 2016 –

T4 KlappDachCamper Sebastian BusChecker feed back 05 2016

T4 KlappDachCamper Sebastian BusChecker feed back 05 2016

_______________________________________________________________________________________
08 2015 Jan aus Krefeld, zu dem T2a von Jan haben wir auch nen Beitrag „VW Bus FlachDachCamper mit 4 Personen | geht das?“/ klicken

VW Bus T2a kaufen mit dem BusChecker Referenz Jan 08 2015

VW Bus T2a kaufen mit dem BusChecker Referenz Jan 08 2015

Hallo Enno,

wollte mal eine kurze Rückmeldung geben. Also, die Fahrt auf eigener Achse (Rostock/ Krefeld und Umwege bummelig 600 km) hat gut geklappt, ständig fuhr irgendwer nebenher und knipste, winkte, strahlte. Auf den Parkplätzen drehten sich alle um, wenn wir angehalten haben. War mir fast schon ein bisschen unangenehm, ich wollte ja nicht überall im Mittelpunkt stehen, sondern mir einfach nur einen Traum erfüllen. 😉

Jedenfalls hat es riesig Spaß gemacht, und ich freue mich tierisch. Danke nochmal für die Hilfe!

Viele Grüße, Jan

VW Bus T2a kaufen mit dem BusChecker Referenz Jan aus Krefeld 08 2015

VW Bus T2a kaufen mit dem BusChecker Referenz Jan aus Krefeld 08 2015

Das war das Inserat. Ein genervter Händler hat beim VW Bus aufgrund der nicht abreissen wollenden Anrufe, nen kleinen optischen Schaden behoben und Ihn noch mal Euro 3000 im Preis rauf gesetzt. Jan hat sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Danke Mann 😉

VW Bus T2a Inserat Jan aus Krefeldt mit Schaden geringerer alter Kaufpreis

VW Bus T2a Inserat Jan aus Krefeldt mit Schaden geringerer alter Kaufpreis

_______________________________________________________________________________________
08 2015 Jens, Hannover

T4 Multivan Jens Hannover Refernz BusChecker 07 2015

T4 Multivan kaufen Jens Hannover Referenz BusChecker 08 2015

Das war das Inserat, geschickt fotografiert wurde eine grossflächige Beule bis zur Anreise auf der Fahrerseite verschwiegen. Wir haben den Bus trotzdem gekauft.

Inserat T4 Jens Hannover BusChecker Referenz

Inserat T4 Jens Hannover BusChecker Referenz

_______________________________________________________________________________________

08 2015 Markus, aus Heidelberg

T4 Multivan Generation Markus kaufen | Tag der Übergabe 08 2015 BusChecker Referenzen

T4 Multivan Generation kaufen BusChecker Referenz | Tag der Übergabe an Markus 08 2015

Das war das Inserat –

T4 Generation BusChecker Referenz Marcus Preisschild

T4 Generation BusChecker Referenz Marcus Preisschild

Das ist die Rückmeldung ein Jahr später –

Am 29.06.2016 um 12:01 schrieb Markus T :

Moin Moin, Lieber Enrico,

hoffe es geht Dir gut. Vor fast einem Jahr haben wir zusammen unseren Bus gekauft, na ja, das hast Du ganz alleine gemacht, ohne mich. Heute und 6000 KM später kann ich sagen, Du warst Dein Geld wert. Danke Dir!

PS: sei so gut und mach in Deinen Referenzen das „Autosammler“ raus, ich habe den Bus für Männerausflüge zum Angeln & Campen gekauft und so nutzen wir ihn auch.

Im Anhang habe ich Dir eine kleine Fotodoku gemacht, wie unser Bus „Jamez“ mit uns reist und welches Schönheits- und Reha Maßnahmen im letzten Jahr umgesetzt wurden. Wenn Du hochauflösende Fotos haben mags, let me know.

Und FCK, jetzt habe ich einen Bus für fast 30 K Euro und hätte doch gerne eine Differenzialsperre gehabt. Das war
einer der ersten Wünsche vor der VW Bus Suche damals & einzige Fehler den ich gemacht habe…

Vielleicht kaufst Du mir nochmal einen…..und dann baue ich ihn zum camping safari mobil mit allrad und sperren um….

LG Markus T
_______________________________________________________________________________________

08 2015 Solly, München

aus einem VW Bus T5 Interessenten wurde ein VW Bus T4 Fahrer, hier sein feed back –

Hallo, habe mittlerweile meinen Traumbus gefunden! Dank Ihrem Rat – der Gold wert war – einen T4 Multivan, Bj. 2000, 151 PS, kein Rost, TÜV neu, 270.000 km runter.  Für 11.500€. Noch nen Küchenblock eingebaut mit Gaskocher. Perfekt.

Herzliche Grüsse, Solly

T4 Solly 08 2015 BusChecker Referenz

T4 Multivan kaufen | Solly 08 2015 BusChecker Referenz

_______________________________________________________________________________________

08 2015 T4 BusChecker Referenz Eric & Melli, Stuttgart

08 2015 T4 BusChecker Referenz Eric & Melli

T4 Multivan kaufen | BusChecker Referenz Eric & Melli

Hallo Enno,

es ist schon ne ganze Weile her…
Jetzt ist unser Bussle so wie wir es uns vorgestellt haben.
Seit Ende April sind wir zu fünft und vor zwei Wochen war unser erster
„Probe-Campingurlaub“ – und der war erfolgreich!

Besten Dank nochmal für deine super Tipps!
Viele Grüße, die Kids, Melli & Eric
_______________________________________________________________________________________

07 2015 Stephanie und Sebastian

T4 Malibu HochDachCamper kaufen mit dem BusChecker Stephanie und Sebastian Referenz 07 2015

T4 Malibu HochDachCamper kaufen mit dem BusChecker Stephanie und Sebastian Referenz 07 2015

Das ist unser VW Bus, war erst bei Auto scout für 20.000.- dann bei mobile.de für 19000.- Euro. Der VW Bus hatte zwar TÜV bis 2017 aber man kennt ja die Mauscheleien., daher sind wir noch mal im Rahmen der Probefahrt zu ner Prüfstellen gefahren, wo auch festgestellt wurde, das er keinen ZÜV hätte bekommen dürfen, denn der Wärmetauscher der Standheizung war schon über 10 Jahre und hätte erneuert oder die Standheizung ausgebaut werden müssen. Haben uns noch einen Tag Bedenkzeit erbeten und dann auf Euro 17.500.- geeinigt. Denke ein vertretbarer Preis, der Bus ist eigentlich ganz gut erhalten, das haben auch verschiedene Fachleute nach dem Kauf zum Ausdruck gebracht. Sind im Urlaub im Anschluss daran 5000 Kilometer ohne Probleme gefahren, es macht einfach Spaß. Angeblich wurde das Auto auch nicht lackiert, zumindest an der schiebetür fehlt aber der „Rallye „- Streifen
Alles in allem aber ein guter Kauf, vielen Dank noch mal für deine Unterstützung!! Habe viel gelernt. Grüße Sebastian

_______________________________________________________________________________________

07 2015 Matthias, Zimmernsupra

T4 California BEACH Westfalia KlappDachCamper Referenz BusChecker 07 2015

T4 California BEACH Westfalia kaufen KlappDachCamper Referenz BusChecker 07 2015

Hallo Enno,
sind gut zu Hause angekommen und eine Sitzplatzverteilung fand bereits statt (siehe Bildmaterial). Demnächst wird an unserem Bus, durch Entfernen eines Werbeaufklebers einer Gasprüfungsorganisation, eine Werbefläche frei. Ich möchte dir diesen Platz exklusiv für dein Klebchen anbieten.
Hast du Interesse? Unsere Adresse hast du ja. 😉 Viele Grüße.

VW Bus T4 California BEACH Westfalia KlappDachCamper Referenz BusChecker 07 2015

VW Bus T4 California BEACH Westfalia KlappDachCamper Referenz BusChecker 07 2015

Matthias nebst drei Mädels – im Bild die beiden Bestimmer.

_______________________________________________________________________________________

07 2015, Ludger seiner geht nach Detmold

T4 California Event KlappDachCamper Westfalia kaufen mit dem BusChecker Referenz Ludger 07 2015

T4 California Event KlappDachCamper Westfalia kaufen mit dem BusChecker Referenz Ludger 07 2015

Hey Enno,

an Dich hab ich letztens erst noch gedacht! Der Bus ist der Hammer – es gibt nichts besseres als meinen neuen T4. Ich bin total verliebt und kann nur deswegen ruhig schlafen, weil er zurzeit sicher eingemottet und trocken in einer bewachten Halle schläft. Mit dem Bulli ist einfach alles geil – ob Du auf dem Campingplatz die Wohnmobile belächelst (viel zu Groß), das Meer siehst, Deinen Hintern auf die umgeklappte Rückbank pflanzt, im umgedrehten Fahrersitz gemütlich ein Buch schmökerst oder im Stau die Blicke auf Dich ziehst – ganz egal, immer geil!

In Gedenken an meine Lieblingsband der Jugend, die Mighty Mighty Bosstones, anbei the impression that you get – von mir! Erstes Foto war die Rückfahrt aus Rostock. Und das Wochenende drauf gleich wieder zu Euch in den Norden nach Wismar, Fahrriemen abfahren. Zum Thema Feedback:

Zeile 1: Du erwartest das Unmögliche von Mir – Feedback in vier Zeilen für Deine Hilfe und Unterstützung bei der Suche.
Zeile 2: Wie soll man 15 Jahre Träumerei, keine Kohle als Student, endlich Kohle aber keine Ahnung, Beginn der Suche, Finden Deiner Seite, Schätzen Deiner Hilfe, Dein Bewahren vor dem fast Fehlkauf (Automatikgetriebe), Deine Unterstützung bei dem Frustrationsgipfel „Nicht Aufgeben, bleib dran!“, Deine E-Mail „T4 Camper Nordhorn kaufen!“ und letztlich das Gefühl auf einmal einen Bulli sein Eigen nennen zu dürfen und den promt einsetzenden Endorphinschub in vier Zeilen verpacken?
Zeile 3: Geht nicht. Aber eins will ich Dir auf den Weg geben:
Zeile 4: Ohne Deine Hilfe – egal auf welchem Weg (Information, E-Mail und Telefon) – hätte ich diesen wunderbaren Bus nie gekauft und mir meinen Traum höchstwahrscheinlich noch immer nicht erfüllt. Hierfür ist ein Danke fast noch zu wenig – trotzdem: Danke Enno!

Ich schreibe Dir sonst auch gerne mal einen Erfahrungsroman 🙂 „der Traum vom Bus erfüllt sich: von 1999 – 2015“
_______________________________________________________________________________________

T3 Postbulli Postkarte Rückseite Lisa und Tobias 06 2015

T3 Postbulli Postkarte Rückseite Lisa und Tobias 06 2015

Den hübschen Ausbau in Eigenregie von Lisa und Tom finden Ihr unter „VW Bus Innenausbau selbst gemacht“/ klicken

06 2015 Lisa und Tobias, Karlsruhe

T3 Postbus kaufen mit dem BusChecker Refernz Lisa und Tobias 06 2015 Grusskarte

T3 Postbus kaufen mit dem BusChecker Refernz Lisa und Tobias 06 2015 Grusskarte

_______________________________________________________________________________________
05 2015 Dan supreme Surf Rostock

VW Bus T4 1.9 TD BusChecker Referenz Dan Rostock 05 2015

VW Bus T4 1.9 TD BusChecker Referenz Dan Rostock 05 2015

Der BusChecker kann auch low budget, Dan seiner war ein Volltreffer. Kommt jedes Jahr einmal vor, günstige VW Busse ist nicht einfach!

VW Bus T4 1.9 TD BusChecker Referenz Dan Inserat 05 2015

Und so sieht sein Bus im Mai 2016 aus – Schilfgrün

T4 Dan BusChecker feed back 05 2016

T4 Dan BusChecker feed back 05 2016

_______________________________________________________________________________________

Mai 2015 Florian und Famile, Berlin

T3 Westfalia HochDach Camper Florian aus Berlin BusChecker Refernz 05 2015

T3 Westfalia HochDach kaufen | Camper Florian aus Berlin BusChecker Refernz 05 2015

…die ersten 4000 Km sind geschafft, inklusiver zweier Alpenpässe, die wir mit voll aufgedrehter Heizung und der dadurch erhöhten Kühlleistung (Wärmetauscher vorne und hinten unterm Sitze halfen mit) bezwungen haben. Durchschnittlicher Verbrauch unseres voll bepackten Schneckenhauses 7,74 ltr Dieselkraftstoff, Motoröl 0 ltr, Motorkühlwasser hat sich der VW Bus nen klitzekleinen Schluck gegönnt. Ausfälle? Eine Sicherung vom Kühlschrank, ein korrodiertes Lautsprecherkabel und eine abgefallene Armlehne. Danke VAN360 für den UrlaubsCheck, Danke an Enno für die Beratung. Grüsse Florian, Anna & Nike _______________________________________________________________________________________

03 2015 – der T4 von Tom, schwarz, breit, stark, er möchte seinen Bus nur von Innen zeigen, in nem ganz kleinem Ausschnitt, Ihm ist schon mal ein Bus gestohlen worden, er ist ein gebranntes Kind, das kann nun nicht mehr vorkommen, dank „volle Packung Diebstahlsicherung VW Bus T4″/ klicken

VW Bus T4 Tom BusChecker Referenz 03 2015

VW Bus T4 Tom BusChecker Referenz 03 2015

30. März 2015 tom.       @me.com – schreibt –

Ja man Enno, was soll ich sagen? Danke Danke Danke, krass was Du alles siehst in den Inseraten und was Du auch alles so raus bekommst beim TelefonCheck. Hammer Service, wir kommen dann auch gerne in Zukunft in deine Werkstatt oder welche Du auch immer empfiehlst, falls wir mal unseren Wohnort wechseln sollten. Mach weiter so. Sind immer noch ganz baff. Einmal wegen dem Diebstahl und dann das es Dank Deiner Hilfe dann doch so schnell wieder unser Traum VW Bus geworden ist.

Vw Bus T4 high line BusChecker Referenz Tom 03 2015

Vw Bus T4 high line BusChecker Referenz Tom 03 2015

_______________________________________________________________________________________

03 2015, T4 Syncro Caravelle Ullrich Schleswig Holstein

T4 Syncro Caravelle kaufen mit dem BusChecker Refernz Ullrich Schleswig Holstein 03 2015

T4 Syncro Caravelle kaufen mit dem BusChecker Refernz Ullrich Schleswig Holstein 03 2015

Das war das Inserat – mehr über Uli s Bus erfahren sie unter „VW bus T4 Syncro Caravelle GL lang Kaufberatung“/ klicken

VW Bus T4 Syncro Caravelle lang BusChecker Referenz Uli aus Mustin

VW Bus T4 Syncro Caravelle lang BusChecker Referenz Uli

_______________________________________________________________________________________
01 2015 Simon aus Kiel

Vw Bus T4 Syncro 2.5 TDI Simon Kiel 01 2015

Vw Bus T4 Syncro 2.5 TDI Simon Kiel 01 2015

Schon klar das man als Syncro Fahrer auch gerne ne Höherlegung hätte. Simon hat durchgezogen 😉 Und worauf Sie achten, wenn Sie höher legen wollen, welcher höher ist, der T3 oder der T4, erfahren Sie im gleichnamige Beitrag.
Vergleich VW Bus T3 Syncro und T4 Syncro höher legen“/ klicken

VW Bus T4 Syncro 2.5 TDI hoeher legen mit dem BusChecker

VW Bus T4 Syncro 2.5 TDI hoeher legen mit dem BusChecker

_______________________________________________________________________________________

Dezember 2014, Neubrandenburg – hier gibts nen Beitrag „VW Bus T3 mit Boxer Benziner per Wasser gekühlt kaufen?“/ klicken

T3 HochDachCamper Teca Ausbau kaufen mit dem BusChecker Boxer Benziner Motor per Wasser gekühlt

T3 HochDachCamper Teca Ausbau kaufen mit dem BusChecker Referenzen

Abb oben – T3 HochDachCamper Boxer Benziner A Beyersdorf in Begleitung BusChecker gekauft, 02 2015 feed back

Hallo Herr A Beyersdorf,

so kann es laufen, das ist ein Glücksfall und wir freuen uns natürlich für Euch. Nun würde ich auch den Benziner fahren, bis er die Hufe hebt. Sie haben sich genau richtig verhalten. Prüfen, Aufwand und Nutzen abwägen, entscheiden. Ich bin ganz bei Ihnen und drücke die Daumen, das der Benziner lange macht. Was er ja eigentl tut, wenn man auch mal Service macht. Alle 15ooo km und beim Benziner immer drauf achten, ob das Öl nach Benzin riecht, dann kann man auch schon mal vorher wechseln, kostet ja nicht die Welt, in diesem Sinne, danke f feed und Glückwunsch zur Erfolgsgeschichte.

Wir beraten um Risiken zu vermeiden, haben Sie aufgeklärt. Frei nach dem Motto, denn Sie wissen was Sie tun, haben Sie dann Ihre Entscheidungen getroffen, prima. Warum soll es nicht auch mal so sein, wie es üblicher Weise nicht ist.

Das mir die Karosse verdächtig gut erhalten vorkam, hatte Ich Ihnen ja geschrieben 😉

Freun uns auf Euren Besuch, bis dahin allzeit gute Fahrt und Danke f Ihre Geduld, Enno

Betreff Auto ist angekommen, Tue, 10 Feb 2015 22:21:42 +0100,
Von:A Beyersdorf, An: info@busChecker.de

Hallo VW Bus FAN360

Danke für eure Tipps zur Anschaffung unseres T3

1500 Km mit Hänger 48 Stunden Später steht der Bulli zu Hause. Eine Stunde in der Waschhalle brachte den sauberen Rostloch freien Unterboden zum Vorschein. Der Angebliche Kaputte  Motor der Weis qualmte und als Typischer Wasserschaden ( WBX) eingestuft wurde entpuppte sich nach einer Inspektion als fast neuwertig. Kompression auf allen Töpfen ca 8,5 , der DG IST MIT 8,6 Neu dabei. Was ist passiert ?? Der Verkäufer nutzte den Wagen seit 2009 nur für Kurzurlaube ,keine Pflege ,keine Durchsicht, nichts. Auf der AB lies die Motorleistung erheblich nach und es Qualmte ordentlich hinten raus , ADAC und per Hänger ab nach Hause.

Vielleicht hat der eure Seite über WBX gelesen ?? Allen Mut verloren KEINE AHNUNG. Also stellte er die Karre in eine online Versteigerung.

ICH HAB IHN FÜR 3301 € ersteigert mit Transport ca 3800€

Ich wollte einen Motor erwerben evtl auch Diesel hatte also den neuen eingeplant. Mich machte an dem Wagen stutzig das alles in einem Super Zustand wahr. Gasheizung läuft ohne Murren und Geräusche. Auspuff wie neu alle Schrauben, Verkleidungen einfach alles völlig unberührt ,wie aus der Fabrik ,einfach nur verdreckt .Ich fing an alle Schrauben der Motoraufhängung einzuölen ,machte mir Gedanken wie bau ich den am schnellsten aus? Auf dem Vergaser machte mich ein Yaufkleber stutzig 48000km bei 2003 !! Ich Zog den Ölmessstab sauber aber zuviel Öl, Kühlwasser voll und sauber. Alle Schläuche dicht! Was soll da qualmen ?.

Also Kerzen raus alle schwarz russ verkrustet ( ah die Öhlabstreifer ??) Egal er dreht sauber durch , ohne Klappern, Kerzen mangels neuer gebürstet und wieder rein. Luftfilter völlig verölt ?? Egal raus damit und starten .

Läuft aber der ganze Hof verqualmt , wird aber immer besser besser besser…..Motor freigebrannt nach zehn Minuten, Das zuviel eingefüllte Öl landete also im Luftfilter, verschloss diesen Papierfilter und musste Qualmen. Also der Bulli hat 118000 echte Km runter.

Nächste Woche große Durchsicht ,TÜV Und Rostschutzfarbe, dann konservieren. Dann Urlaub Richtung OSTSEE. Dann komm ich bei euch ran.

Der WBX BLEIBT DRINN. NOCH MAL DANKE FÜR EURE HILFE
A. Beyersdorf
_______________________________________________________________________________________

11 2014 Stefan aus Prerow

T4 Multivan TDI kaufen mit dem BusChecker Referent Stefan Prerow

T4 Multivan TDI kaufen mit dem BusChecker Referent Stefan Prerow

_______________________________________________________________________________________

09 2014 Birthe und Heinrich, Hamburg

T3 Syncro TDI FAN360 Technik Check 09 2014 Birthe und Heinrich, Hamburg BusChecker Referenz

T3 Syncro TDI FAN360 Technik Check 09 2014 Birthe und Heinrich, Hamburg BusChecker Referenz

Moin Enrico,

Danke für die Bilder zur Instandsetzung unseres Syncro und Infos… Werde mich nach meiner Rückkehr darum kümmern….

Der Bulli hat’s bei moderater Fahrweise ((100kmh/ 100grad Öltemp/ 2bar Öldruck ))bis nach Kroatien geschafft und wir verbringen hier ne schöne Zeit, Danke für Deine Empfehlung zu VAN360 und Deine Beratungen, derer gut ausgeführten Arbeiten ..(( ihr habt definitiv nen neuen Kunden))

Grüße von der Insel aus Kroatien „Dogi Otok“, Birthe und Heinrich
_______________________________________________________________________________________

08 2014

Hallo Enno!

Vielen Dank für Ihre korrekte und sachliche Einschätzung zum Projekt „T3 Atlantic-Kauf“. Ihre Ausführungen haben unsere eigenen Gedanken in jeder Hinsicht bestätigt. Dabei war eigentlich die Art und Weise, wie auf einen potentiellen Käufer (=uns) zugegangen wurde das am meisten Abschreckende. Ich hatte den Verkäufer ja bereits (2x) VOR meiner Nachricht an Sie gebeten, mir detailliertere Infos und vor allem weitere Bilder zu schicken, also genau das gemacht, wozu auch Sie uns geraten haben. Aber es kam absolut keine Resonanz darauf – nicht einmal nach unserem einzigen Telefonat, in dem ich natürlich auch nochmal darum gebeten habe.

Wie dem auch sei, der erste Gedanke ist wie so oft der richtige im Leben, und so bin ich auf das Angebot eingegangen, das ich schon seit einigen Monaten immer als Referenz für mich im Hinterkopf hatte: ein roter Hochdach-Atlantic eines VW-Mitarbeiters, der u.a. gleich mehrere dieser tollen Fahrzeuge sein Eigen nennt (im besten Pflegezustand) und Mitglied der IG-Atlantic ist. Mit diesem Mann war ich schon VOR der konkreten Kaufentscheidung mehrmals in Kontakt und die Chemie stimmte von Anfang an. Einzig meine Suche nach einem Wagen mit farbiger Rundumbeplankung und Aufstelldach ließ mich noch solange zögern, als er mir seinen Wagen anbot. Aber die Suche nach dem vermeintlich 100%ig Perfekten kann am Ende auch nach hinten losgehen, was mit dem ebay-Kleinanzeigen-Angebot auf jeden Fall passiert wäre (und noch zu einem wahnsinnig überzogenen Preis).

Lange Rede, kurzer Sinn: ich glaube, ich habe ein gutes, wenn nicht sogar in Teilen sehr gutes Fahrzeug für uns gefunden, weitestgehend original, vollstandig, ehrlich und zu einem akzeptablen Preis. Übrigens ist die Überraschung meiner Frau zu ihrem Geburtstag mit diesem Wagen bestens gelungen, und wir haben uns sogleich auf eine 2-tägige „Jungfernfahrt“ zum Berliner Bulli-Festival 2014 begeben, wo wir sogleich alles ausgiebig testen konnten.

Trotzdem möchte ich mich nochmal für Ihre stets sachliche, kompetente und „moralische“ Unterstützung bei dieser Kaufentscheidung bedanken, die so zu einem guten Ende gefunden hat!

Ich werde Sie bzw. Ihre Werkstatt auf jeden Fall im kommenden Frühjahr (vor Saisonbeginn) besuchen, um von Ihnen eine umfassende Bewertung der „Gesamt-Verfassung“ des Fahrzeugs zu erhalten und vlt. auch, um schon mal die ersten Service-Arbeiten durchführen zu lassen.

Bis dahin lassen wir das Jahr mit einem hoffentlich noch schönen Herbst ausklingen, bevor der T3 bis März seine verdiente Winterruhe antritt.

Also bis dann und nochmals Vielen Dank, Jens und Katrin
_______________________________________________________________________________________

08 2014, T4 hoch lang Pia und Jan Grüsse aus dem Urlaub 08 2014, hier gibts nen Beitrag „low budget Camper selber baun“/ klicken

VW Bus T4 HochDachCamper kaufen BusChecker Referenz Pia

VW Bus T4 HochDachCamper kaufen BusChecker Referenz Pia und Jan

Hallo Enno,

Vor einem Jahr hast du uns geholfen unseren Bulli zu finden – den weißen T4, lang, mit Werkshochdach, 300.000 auf der Uhr, verrostet, aber deiner Meinung gut in Schuss. Hast recht behalten. Sind 3 Monate und 15.000km durch Europa gefahren. Er hält! Er heißt inzwischen Claudia, hat nen schicken Ausbau Marke Eigenbau, alles in allem hat sie uns nur 3200 Euro gekostet (1800 Kauf, 1000 bei dir Bremsen und Co, ca. 700 Euro für den Ausbau bis hin zu Gasfalsche und Lack) und uns so viele unvergessliche Momente beschert. Bis nach Lissabon haben wir es geschafft! Der Auspuff ist zwar durchgerostet und wir habeb ihn mit Bierdosen geschient und manchmal muss man mit dem Hammer nachhelfen beim Starten (Magnetschalter) aber wie fährt!!!
Danke nochmal für deine Vermittlung,
deine Pia und Jan
_______________________________________________________________________________________

08 2014 Max meldet sich aus dem Urlaub. Auf einen FAN360 VW Bus TechnikCheck hin, wurde bei den VANs die gesamte Werkstattplanung über den Haufen geworfen. Er fuhr bereits seit zwei Monaten mit seinem VW Bus auf des Motorschadens Messers Schneide. Kam nicht aus unserer Stadt und war im Urlaub, wir mussten das schlimmste abwenden. Es zahlte sich aus 😉

T3 Westfalia KlappDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Max

T3 Westfalia KlappDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Max

Abb oben – Max schreibt aus dem Urlaub, Seite 1 von 2

T3 Westfalia Faltdach kaufen mit dem BusChecker Referenz Max Rückseite Postkarte

T3 Westfalia Faltdach kaufen mit dem BusChecker Referenz Max Rückseite Postkarte

Abb oben – Max schreibt aus dem Urlaub Seite 2 von 2 und sendet uns fair gehandelten Kaffee

Überraschung von Max fair gehandelter Kaffe für den VW Bus FAN360

Überraschung von Max fair gehandelter Kaffe für den VW Bus FAN360

Abb oben – T3 Max Grüsse aus dem Urlaub mit Paket Westkaffe 08 2014 – der Begriff Westkaffee ist für die Ossis unter uns, ein fast vergessener Inbegriff. Wenn man bedenkt das die DDR auch experimentiert hatte seinerzeit, Aufgrund der Mangelversorgung oder der erforderlichen Devisen um auf den Weltmärkten Kaffe kaufen zu können…also es würde probiert Erbsen zu rösten 😉 Als die DDR Vietnam zu einem Kaffeeanbaugebiet aufgebaut hatte, kam die Wende und der Fall des eisernen Vorhanges. In jedem Fall Danke Max für den fair gehandelten Kaffe, denn das ist worauf wir heute achten sollten. Ihr würdet doch auch nicht wollen, das Eure Kinder arbeiten gehen müssen…oder?
_______________________________________________________________________________________

04 2013, Peter aus Weingarten, VAN360 hat Technik und die Karosse gerichtet

VW Bus HochDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Peter

VW Bus HochDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Peter

März 2014, ein Jahr später auf Nachfrage –

Hallo Enno, super nette Überraschung von dir zu lesen! Mir geht’s gut, bin gesund und erfreu mich am Leben.
Bus steht noch und bin gerade dabei alles wieder zusammenbauen, nachdem Aussparung für Kühlgitter geschnitten, MS gepinselt, Verkleidungspappen geschnitzt, Wände isoliert, Farbe gerollt, Kabel verlegt, Boden gelegt.
Ich habe den Zeitbedarf dafür etwas unterschätzt, aber mich verleitete dabei immer wieder die Suche nach dem „Low-Budget-Perfektionismus“ und deshalb hat`s halt länger gedauert, aber es macht super Laune und entspricht genau dem Vorhaben, als ich mich für T3 entschieden habe, also alles gut.

Der alte Bekannte ist angefügt. „Rollout“ ist für 1.4.14 angepeilt, maybe? Ich werde noch über erfahrene Erfahrungswerte berichten, bin selbst gespannt.

Peter hat seinen VW Bus über den Winter flott gemacht 04 2013

Peter hat seinen VW Bus über den Winter flott gemacht 04 2013

Abb oben – T3 HochDachCamper Peter aus Weingarten hat seinen Bus über Winter frisch gemacht

Ich war am WE in Stuttgart auf ner Oldtimer-Messe und es wimmelte von offensichtlichen Blendern, Grotten usw. in jeglichen KFZ-Kategorien (Porsche, MB, Golf GTI, Samba-Bus)

Den besten Spruch hörte ich bei einem Anbieter feiner Cabrio Käfer, der keine Blender verkauft, während eines Kundengespräches: „Über diese Wertanlagewerden sich noch ihre Kinder freuen.“ Ich möchte nicht die Qualität der Firma in Frage stellen. Die Arbeit der Firma und der Zustand der Autos ist vermutlich sein Geld wert. Schon komisch, eigentlich wurden Fahrzeug doch zum fahren gebaut und nicht zum anlegen.

—-das entscheidet jeder selbst und gut investiertes Geld ist immer auch eine Anlage, schlecht investiertes ist dann vielleicht weg. Na sagen wir es ist nicht weg, es ist nur woanders 😉 – Gruss Enno

Dabei geht’s meiner Meinung: Bei aktueller aber nicht mehr im Bewusstsein befindlicher Eurokrise, Kauffreude, angenommener Immobilienblase in Deutschland, Geiz ist Geil-Moral, muss das Bare jetzt in andere Objekte investiert werden und manche meinen dieses bei KFZ zu tun. Jeder will das Maximale für sein ach so tolles einzigartiges Fahrzeug haben und soviel Kohle scheffeln wie geht. Gleichzeitig gibt es Menschen die für Euro das Maximale wollen, und der alte rote Bekannte T3 Syncro angeboten bei Euch in MC Pom am Ostseestrand blendet erst mal nicht schlecht, sieht auf Foto gut aus, hat scheinbar tollen Motor und technische Finessen von Bernd Jäger, super, dachte ich ja auch damals. Und dann nur 7700€, super Schnapper!!

Vielleicht der Anbieter des roten Syncro in diesem Jahr jemand finden der ihn mitnimmt, jedes Jahr auf s neue kann man ja versuchen seinen Bus zu verscherbeln. Wie geht’s voran mit dem Relaunch des Checkers? Wäre schade wenn Du diesen außergewöhnliche Service nicht mehr anbieten könntest.

Ich hoffe euch geht es gut , die Geschäfte laufen und ihr habt weiterhin Spaß.
Gruß vom Süden Peter
_______________________________________________________________________________________

März 2014, Fabian 03 2014 Köln T4 Multivan 1.9 TD blau hat einen VW Bus gekauft in Begleitung des VW BusCheckers, online & kostenlos

T4 Multivan 1.9 TD kaufen Fabian aus Köln mit dem BusChecker Referenz

T4 Multivan 1.9 TD kaufen Fabian aus Köln mit dem BusChecker Referenz

Hi Enno, ich hab ihn!!! 🙂
Und ohne Deine Hilfe hätte ich das nicht geschafft!!! Also Tausend Dank noch mal!
Ein Freund von mir, selbst stolzer Besitzer von dem schicken Gefährt im Anhang und gelernter KFZ-Mechaniker, hat mich vorerst zu dem guten Kauf beglückwünscht! Ich hoffe mein Bulli und ich werden viele Jahre und gute Zeiten zusammen haben!
Und ja, mit dem Leitfaden hast Du vollkommen Recht. Aber irgendwie ist die Suche und der Kauf von einem Bulli ja schon wie das Reisen an sich. Es kommt immer wieder mal etwas dazwischen, mal biegt man falsch ab, mal bleibt man unverhofft stehen, muss improvisieren, das Oberstübchen anstellen, Zwischenstops einlegen und drauf hoffen, dass einem nette Menschen freundlich gesinnt sind. Nicht immer ganz einfach, aber mit deutlich mehr Spass als die Pauschalreise für 10 Tage Türkei all incl. beim Nekkermann Reisbüro gebucht!

Vielen Dank, Dein blog und Deine Mails waren eine echte Bereicherung für mich!!!

Die besten Grüße gen Norden, Fabian

***Ich bin übrigens der debil grinsende Mensch in der Mitte von dem Haufen! Fotos von meinem kommen die Tage!

Fabian aus Köln schickt eine Karte an den BusChecker

Fabian aus Köln schickt eine Karte an den BusChecker März 2014

_______________________________________________________________________________________

Oktober 2013, Bernd VW Bus T4 Multivan

T4 Multivan kaufen mit dem BusChecker Referenz BErnd aus Berlin oktober 2013

T4 Multivan kaufen mit dem BusChecker Referenz Bernd aus Berlin Oktober 2013

Am 03.11.2013 um 18:15 schrieb Bernd K  @web.de>:

Hallo, ich hoffe das dritte Kind ist da und alles ist gut gegangen!! Wollte nur mal kurz Erfolg melden. Bereits vor 4 Wochen habe ich das Angebot in Winsen bei HH von einer Familie (auch mit drei Kindern) bekommen. Multivan von 2001, 2,5 L, 102 PS, neuer Partikelfilter, 250000 runter, Winterreifen, etc. für 8500€. Erst waren hier Herbstferien, dann dort – so dass ich den Wagen erst letzte Woche anschauen konnte. Habe ihn von einer Werkstatt anschauen lassen & gekauft – er ist topfit und hat viele Verschleißteile neu. Innen war er ein wenig verwohnt, musste aufgehübscht werden. Der VW Bus macht riesigen Spaß, Frau, Kids & Hund sind Happy über das Platzangebot, Papa über den durchzugskräftigen und offenbar sehr langlebigen 5 Zylinder.

Ich hoffe meine Emailflut aus der heissen Phase der Beratung ist vergeben? 😉 Möchte mich auf diesem Wege ausdrücklich bedanken. Die Hinweise waren super und haben wahnsinnig weitergeholfen.

Hier in Berlin habe ich weniger Glück mit den Angeboten gehabt, so dass die Reise nach HH wirklich gelohnt hat.

Ein sehr dankbarer Berliner grüßt ganz herzlich, Bernd
— der BusChecker antwortet..yo Kind ist da und nach drei Tagen ohne Namen auf dieser Welt haben wir uns für Carlo entschieden, mussten Ihn auf uns wirken lassen, e mail Flut sei Dir vergeben.
_______________________________________________________________________________________

September 2013, Johannes Karlsruhe

T4 FaltDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Johannes aus Karlsruhe 09 2013

T4 FaltDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Johannes aus Karlsruhe 09 2013

Hallo VW Bus Fan360,

nach 4 Wochen Sonne, Wellen und ca. 7000 Kilometern Probefahrt durch Frankreich, Spanien und Portugal kann ich nun endlich mit einem Feedback dienen.

Mit unserem neuen Familienmitglied sind wir bis jetzt sehr glücklich und bis auf Kraftstoff (im Schnitt 7,4l/100km) musste über die ganze Strecke noch nicht mal Wischerflüssigkeit nachgefüllt werden. Wir konnten uns also voll auf das VW-Bus-Leben konzentrieren und Pläne zur Optimierung und Individualisierung schmieden, während wir Ausblicke genießen konnten, die kein Hotel bietet.

Die doch schon längere Anlaufzeit und Suche hat sich also voll gelohnt und die Beratung, bei der ich nicht nur einiges dazugelernt habe, sondern die mich mindestens zweimal gerade noch rechtzeitig vor einem groben Fehlkauf bewahrt hat erst recht!

Da es ja noch ziemlich knapp vor dem geplanten Urlaub mit dem Kauf des Busses geklappt hat, war leider nicht mehr die Zeit, die ein oder anderen Sicherheitsmaßnahmen einzubauen, die jetzt noch nachgerüstet werden. Bereut haben wir das bereits nach der ersten Nacht auf halber Strecke in Frankreich, als ich Morgens aufwachte und mich wunderte, warum die Beifahrertüre offen war.

Du wirst es nicht glauben, aber schon mal gehört haben – Während wir zu dritt im Bus schliefen, wurde die Fahrertür geknackt und das Fahrerhaus mit einigen Wertsachen ausgeräumt. 🙁

Für’s bessere Gefühl wurde ab dann immer eine dicke Kette zwischen den Türgriffen und dem Bügel der Schiebetürführung gespannt.

Naja, Pech gehabt und ein wenig dumm gewesen, aber der Urlaub ist dadurch zum Glück nicht ins Wasser gefallen, passiert ist auch niemandem etwas und aus Schaden wird man ja bekanntlich klug (auch wenn man’s eigentlich schon vorher hätte sein müssen – Deinen Artikel zu „empfohlenen VW Bus Sicherungen“/ klicken hatte ich schon zwei drei mal gelesen).

Vielen Dank nochmal für die angenehme, kompetente und oftmals überraschend ausführliche Beratung in einer unterhaltsamen Schreibe. Besonders auch dafür, dass ich nie den Eindruck hatte, mir wolle jmd. etwas aufschwatzen auch dann als ich, in der Sorge keinen Bus mehr vor dem Urlaub zu finden, zur Eile gedrängt hatte. Weiter so!

Auf das Angebot mich auch weiterhin bei Fragen melden zu können werde ich gerne zurückkommen und ansonsten werd ich immer mal wieder vorbei klicken bei Dir.

Beste Grüße aus Karlsruhe, Hannes
_______________________________________________________________________________________

Hallo Enno,

Ich hatte schon Anfang des Jahres einige Male geschrieben, als ich uns einen T3 1.6 Diesel gekauft habe. Dieser wurde von uns auch schon ein bisschen überarbeitet und ist jetzt bereits viel unterwegs. Leider haben wir vor kurzem bei einem genauen Blick in die Fahrzeugpapiere endeckt, dass bei einer Motorumtragung lange vor dem Kauf, zwar die PS/KW- und Schadstoffwerte richtig eingetragen wurden, jedoch steht im Hubraum statt den besagten 1600ccm nun 2100ccm. Die Kennziffer unseres Motors lautet „CS“. Nun kam ich heut bei der Dekra vorbei und wollte mal fragen wie wir diesen Fehler wieder berichtigen können. Der Dekra Mensch hat mir dann ordentlich Dampf gemacht und meinte, dass wenn die Änderung damals nicht richtig vonstatten ging, sich das heute nicht mehr ändern ließe und das wir auf diese Weise Steuer hinterziehen und die Versicherung betrügen und unser Fahzeug nicht Straßentauglich ist. Ich hatte leider nur den Fahrzeugbrief bei mir und er meinte ich solle nochmal mit dem Fahzeugschein kommen und dann guckt er sich das nochmal an, aber es sähe nicht gut aus für unsern Bus. Ich wollte dich mal fragen was du von der ganzen Sache hälst und was wir, wenn damals nun die technische Änderung nicht richtig ablief, für eine Möglichkeit haben den Bus noch zu retten?

Ich hoffe ich habe unser Problem einigermaßen verständlich erklären können und du hast irgendeine Idee oder Vorgehensweise.

Beste Grüße aus Berlin, Julian

T3 Boxer Benziner kaufen mit dem BusChecker Julian aus Berlin Referenz

T3 Boxer Benziner kaufen mit dem BusChecker Julian aus Berlin Referenz

Der VW BusFan antwortet –

moin moin Julian, lass Dich nicht ins Boxhorn jagen, es gibt ein sau doofes Sprichwort – wer dumm fragt, der bekommt auch dumme Antworten, wo es doch gar keine dumme Fragen geben soll.

Vielleicht hätte es auf der Prüfstelle auch so laufen können…gehst zu denen, die es am besten wissen sollten und erhoffst Dir einen Lösungsweg aufgezeigt zu bekommen? Du bist verunsichert und kennst DIch mit Technik und Fahrzeugangaben in dazugehörigen Unterlagen nicht aus.

Was ist passiert?
Sie haben Dir Angst gemacht. Kann ja alles sein, was der Herr von der Dekra da gefaselt hat, aber kann auch alles genau so nicht zutreffen. Auch auf der Zulassungsstelle werden schon mal Informationen eingetragen, sie so nirgends gestanden haben/ zu übertragen waren. Bei Van läufts so…im Zweifel für den Angeklagten. Sende mir Deine Unterlagen, Fahrzeugschein und -brief, mach bitte ein paar Fotos von Deinem VW Bus – hier zwei Beispielbilder – dann mache ich mir ein Bild von der Sachlage und werde Dir einen eleganten Lösungsweg aufzeigen 😉

Julian aus Berlin –
hi enrico, hast mir da echt Mut gemacht und bin ich heute ganz früh nochmal zur Dekra, diesmal lief es besser, der Ansprechpartner war sehr freundlich. Wir haben ne Weile im computer rumgeforscht, irgendwann meinte er dann alles sei ok und er wird ein Prüfprotokoll für die Zulassungsstelle zur Berichtigung der Fahrzeugpapiere erstellen. Bei diesem Vorgang hat sich der Prüfer den Motor mal in Ruhe angesehn und schriftlich bestätigt, dass die Angaben zum Hubraum verkehrt wären und geändert werden sollten, in die Angaben, welche er im Prüfprotokoll niedergeschrieben hat. Also dein Sprichwort scheint zu stimmen. Danke für Deine schnelle, unkomplizierte und kostenlose online Hilfe. Melde mich, wenn ich mal auf m Weg nach Rostock bin. Danke Mann, Beste Grüße
_______________________________________________________________________________________

Juli 2013, Ben aus Berlin
T4 Syncro gekauft mit dem BusChecker, Ben bedankt sich für den Service ban den VANs, den Beitrag zu seinem VW Bus Kauf Abenteuer findest Du unter „VW Bus T4 Syncro kaufen und plötzlich ging alles ganz schnell“/ klicken macht klick im Kopp

T4 Syncro kaufen mit dem BusChecker Ben Berlin Referenz

T4 Syncro kaufen mit dem BusChecker Ben Berlin Referenz

salute enno, wie ist das werte befinden?

Ja, die Antwort kommt etwas später wegen Alltags-Chaos und des daraus resultierenden umstandes, dass leider noch keine umfangreicheren vw-bus abenteuer zu vermelden sind. abgesehen von kleineren wochenendtrips sind wir noch nicht weit gekommen und haben die camping-ausstattung nur rudimentär angetestet. wir hoffen im herbst endlich mal richtig wegzukommen. Danke übrigens noch mal, dass ihr euch trotz spontaner visite/ Abholung meines VW Busses, so viel zeit für die Einweisung genommen habt, sogar vom Bahnhof wurde ich abgeholt ;-). Feiner service, bei Euch. ansonsten bin ich einigermaßen euphorisch, ob des bisher genossenen fahrverhaltens. Macht großen spass u. appetit auf mehr. den sprichwörtlichen haken (mal abgesehen vom unterhalt, aber das war ja vorher klar) konnte ich bislang nicht finden. so weit, so gut verbleibe ich bis auf weiteres mit

freundlichsten Grüßen, le marquis
_______________________________________________________________________________________

12 Juli 2013 Karl schreibt uns

Hallo Enno,
zuersteinmal nochmals tausend Dank für die kompetente, kostenlose & umfassende online Beratung.
Mittlerweile ist der Bus so 3000 km gelaufen und alles ist top. Kein Ölverbrauch.

Zwei Sorgen hab ich allerdings:
1. Die Temperaturanzeige (VW T3 California) erhebt sich soweit über die Mitte, dass die Kontrolllampe komplett sichtbar ist. Normal??Irgendwie war ich gewohnt, dass die immer mittig steht. Zur Sicherheit wollte ich jetzt mal das Thermostat wechseln und tendiere zu der 80 C Variante. Was hälst Du davon?

2. Manchmal glüht er nicht vor. Auch wenn er länger stand… ? Ideen?

Ich hoffe ich nerve nicht. Gruss nach Rostock, Karl & Nina

T3 California KlappDachCamper kaufen mit dem BusChecker Karl und Nina Referenz

T3 California KlappDachCamper kaufen mit dem BusChecker Karl und Nina Referenz

Hallo Ihr beiden, zu dem Thema hab ich mal nen Beitrag verfasst: „Schätzeisen Kühlmitteltemperaturanzeige“/ klicken
_______________________________________________________________________________________

Juni 2013, Rena, Grüsse aus Hamburg

T3 kaufen mit dem BusCecker Referenz Rena aus Hamburg

T3 kaufen mit dem BusCecker Referenz Rena aus Hamburg

Meine Frage lautete – Darf ich das feed back verwenden? Und Frau Lutz antwortete….

Habe viele Ratschläge, wertvolle Infos und Unterstützung von Euch bekommen, in ausführlichen Emails mit gut erklärendem Bildmaterial. Hat mir definitiv weitergeholfen. Und das, obwohl ihr nicht einmal Geld von mir gesehen habt!

Frau-Lutz.de, Print & Werbung
_______________________________________________________________________________________
Juni 2013, Rolf aus dem Odenwald – hier mal ein Beitrag zu den ewig überbewerteten „VW Bus Last Limited Edition“/ klicken

VW BUs T3 Last Limited Edition kaufen mit dem BusChecker Referenz Rolf aus dem Odenwald

VW BUs T3 Last Limited Edition kaufen mit dem BusChecker Referenz Rolf aus dem Odenwald

Hallo BusChecker alias VW BusChecker,
lang lang ist her, seit ich mich nicht mehr gemeldet habe. Aber es war seitdem einiges los und ich will nun mal versuchen, ein kurzes Feedback zu formulieren.

1. Mai 2013 – es war geschafft. Ich hatte mir einen lang ersehnten Wunsch erfüllt und konnte endlich meinen VW Bus abholen. Zwei der ersten Bilder habe ich mal beigefügt.

Ich denke (noch immer) dass ich mit dem Fahrzeug einen ganz guten Fang gemacht habe. Es ist zwar nicht alles perfekt, aber darauf war ich durch Euch ja schon etwas vorbereitet. Alle von mir bis zur endgültigen Entscheidung übermittelten Bilder wurden ja gnadenlos analysiert, so dass ich irgendwann dachte: Mensch, lass die Finger vom Thema VW Bus!?

Letztendlich haben mir aber Eure immer von Sachverstand geprägten Antworten, bei denen stets ein Funken Humor und manchmal auch ein Spritzer Ironie zu finden waren, bei meiner Auswahl enorm geholfen. Damit hätte ich anfangs, als ich von Eurer kostenlosen Internetberatung gelesen hatte, nicht gerechnet. Konnte mir einfach nicht vorstellen, wie das gehen soll. Ihr online kostenlos, ich qeit weg, die Annoncen nochmal ganz wo anders weit weg. Nun ja, letztlich haben wir uns dann regelmässig oder unregelmässig im IntereNETT getroffen. Die Annoncen, der VW Bus FAN360 und ich. Einfach Klasse und deshalb auch nochmals meinen herzlichsten Dank!!

Nachdem ich mir zwischenzeitlich auch die „grüne Plakette“ nach dem Einbau eines Dieselpartikelfilters gesichert habe, hoffe ich, dass die wichtigsten Reparaturen auch noch bis zu meinem Urlaub durchgeführt werden können. Wenn alles klappt, werde ich dann den Weg nach Rügen mit meinem LLE antreten und – wenn Ihr nichts dagegen habt – mal in Rostock bei Euch vorbeischauen, um Eure Mannschaft auch mal persönlich kennenlernen zu können. Bestimmt kann ich mir dann auch noch den einen oder anderen Tipp im Umgang und zur Pflege meines Busses abholen.

Bei dieser Gelegenheit könnte ich Euch dann auch noch ein paar Bilder hinsichtlich des technischen Zustandes zum Zeitpunkt der Besichtigung überlassen. Vielleicht können diese ja ein Beitrag dazu sein, um Eure Artikel auf Eurer Seite noch ergänzen und verfeinern zu können – falls dies überhaupt möglich ist 😉

Bis dahin nochmals ganz herzlichen Dank und alles Gute aus dem Odenwald, Rolf

_______________________________________________________________________________________

Mai 2013, fabienne aus der Schweiz @blue  .ch An: info@BusChecker.de 24. Mai 2013 23:34

Betreff: Wollsockengrüsse

T4 FaltDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Fabien aus der Schweiz

T4 FaltDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Fabien aus der Schweiz

An den VW Bus FAN

Unser Weg zum perfekten VW Bus war nicht ganz kurz und nicht ganz einfach. Getrieben vom Traum nach Freiheit und dem Bedürfnis nach einer Einzimmerbuswohnung, die unser bewährtes Tippi ergänzen sollte, durchforsteten wir monatelang das Netz nach neuen Anzeigen und fuhren sogar grenzüberschreitend stundenlang herum. Oft mussten unsere drei kleinen wilden Kerle mit…viele verlorene Samstage, an denen man wieder irgendeine alte Laube irgendwo probefahren ging und danach mit drei entnervten Kindern, die alle Reiseprovianttüten schon geleert hatten in einem McDonalds oder Ähnlichem in irgendeiner Industrie in Irgendwo landete, wo wir sonst nie den Fuss reinstellen würden.

In 100000 Foren probierten wir uns über alles schlau zu machen – und unsere Bedürfnisse kennenzulernen.

Eines Tages stiessen wir auf die Seite des VW Bus Checkers. Schmunzelnd lasen wir seine Texte und waren überrascht und skeptisch, dass da wirklich ein so kompetent wirkender Fachmann behauptete kostenlos ehrlich zu beraten ?… weil seine Texte absolut ins Rote trafen und er fast schon hellseherisch viele Situationen beschrieb, die wir identisch bei unserer Suche erlebt hatten, suchten wir per Mail Kontakt.

Wir sind fasziniert, gerührt, dankbar, sprachlos…Enno schrieb immer postwendend zurück und wenn es eine Minute nach postwendend war, entschuldigte er sich sogar(!?!). Enno nahm uns reihenweise den Wind aus den Segeln, liess direkt aber doch irgendwie liebevoll unsere Träume platzen, wenn wir wieder einmal gedacht hatten den wahren Bus gefunden zu haben ( – und er nur schon auf schlecht aufgelösten Fotos mehr erkannte, als wir nach einer Stunde Besichtigung vor Ort) und hatte auf jede Frage eine kompetente Antwort oder eine kritische Frage.

Gut war: endlich war da ein Coach, der uns half fatale Fehler zu vermeiden und nicht blind zu kaufen. Manchmal fühlten sich die Mails fast schon an, als ob man seinen Papa als Kind um irgend etwas anbettelte und man aber genau wusste, dass es etwas Dummes ist, bloss der Wunsch so gross und die Geduld zum Warten so klein war.

Schlecht war: Wir realisierten schnell, dass wir als Laien keine Chance hatten und wir einzig und alleine von unserem Bauchgefühlt („oh so ein schöner Bus in so einer schönen Farbe und so wenig Kilometer!“) geleitet waren und das nichts aber auch gar nichts ausser hohe Preise und eventuell fatale Reparaturkosten mit sich bringt.

Die rosa Idee vom VW Buskauf entpuppte sich als ein Kennenlernen eines dreckigen falschen geldgierigen Handels mit Träumen von Leuten. Wieviel Mist uns bei unseren Besichtigungen erzählt wurde, wurde uns oft erst nach den Mails mit Enno klar. Enno schafft eine für Laien komplett neue Perspektive.

Fazit: Probiert es ohne Fachwissen gar nicht erst allein. Mailt alle Eure Fragen an den VW Bus FAN. Enno wird sie klar und auch für Fachidioten verständlich beantworten. So findet ihr vielleicht etwas langsamer, jedoch sicherer Euren Traum VW Bus und könnt ihn geniessen. So dachten auch wir, leider hat uns das Schicksal eines besseren belehrt.

Wir hatten mit Ennos Hilfe unseren perfekten Bus gefunden. Der Stinkdiesel war wohl Gewöhnungssache, zumal ja Filter in Fachkreisen auch stark umstritten sind. Ein Dreipunktgurt trennte uns vom wahren Glück, dem vollen Erfüllen unseres Traumes. Zwei Kinder konnten wir sicher anschnallen, bloss ein Kind nur mit Beckengurt…und obwohl ich so sicher war, dass das in Ordnung sein würde, sowieso immer ein Schutzengel mitfahren muss oder wir eben einen Extrasitz mit Dreipunktgurt einbauen lassen würden, missviel die Idee doch immer mehr und Gedanken an den Fall des Falles wurden immer unerträglicher. Es fühlte sich an wie russisches Roulette, welches Kind nun auf dem schlecht gesicherten Sitz sass und obwohl ich sonst sehr viel Vertrauen habe und unsere Kinder viele Freiheiten geniessen können, schaffte ich es nicht mich mit diesem Gefühl anzufreunden. Der Einbau eines Quickout Sitzes war zwar möglich, aber man hätte das grosse Bett nicht mehr öffnen können. Und nur zum Rumfahren brauche ich keinen VW Bus mit Schlaffunktion…

Todtraurig und doch, dank der guten Beratung durch Enno, hatten wir ja einen preiswerten VW Bus erworben, der nicht billig, aber sein Geld wert sein würde erworben. Enno sollte Recht behalten. Zwar war uns bei der Anschaffung nicht klar, warum VW Busse so teuer sind, naja mit dem VW Bus FAN haben wir dann wohl doch das beste unter den Angeboten heraus gefunden und konnten unseren VW Bus ohne grossen Aufwand, mit minimalem Verlust weiter verkaufen an gute Bekannte.
Trotzdem bleibt ein gutes Gefühl zurück, prima beraten und gut aufgehoben gewesen zu sein, der nun neuen Eignerin einen ehrlichen Traum verkauft zu haben.

Im Moment fahren wir immer noch unseren zu fünft ziemlich engen unkultigen Kastenwagen…aber vielleicht geht die Suche ja irgendwann wieder weiter…von wem begleitet, sollte nun klar sein.

1000 Dank Enno!

T4 KlappDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Famile von Fabienne aus der Schweiz

T4 KlappDachCamper kaufen mit dem BusChecker Referenz Famile von Fabienne aus der Schweiz

VW Bus FAN feed back zum feed back
Und ja – ich wars, der auf das zukünftige „an schnall roulette“ der Kinder im VW Bus Fond hingewiesen hat. So soll es sein, die Interessenten wissen genau was Sie erwartet.
Frisch zu Haus angekommen und den Bus den Nachbarn präsentierend, war einer der Nachbaren ein Rettungssanitäter. Da wars aus mit dem Gedanken, „einer ist eben nur an zwei Punkten im VW Bus verankert“ gefühlt klar zu kommen. Es wurde noch im selben Moment klar, verdammt noch mal, es kann doch nicht wahr sein, da haben wir so lange gesucht, endlich den richtigen Bus gefunden. Nun plagt uns das schlechte Gewissen doch.

Damit so was nicht wieder passieren muss, haben wir gemeinsam mit der Prüfstelle einen Weg gefunden, 3 Punktgurte entgegen der Fahrtrichtung beim VW Bus T4 Multivan Serie I nachzurüsten. Schreiben Sie mir gerne, hier ein Beispielbild –

 

VW Bus T4 3 Punktgurte an den back to back Sitzen der sersten Serie Referenz BusChecker

VW Bus T4 3 Punktgurte an den back to back Sitzen der ersten Serie Referenz BusChecker

kostet je Seite Euro 85.- der Gurt, 4 h Einbau a Euro ca 70, zzgl Prüfgebühr Euro 150.- gesamt ca Euro 600.- und wir brauchen Ihren VW Bus einen Tag/ Einbau und anschliessende Vorführung beim Prüfer/ Erstellung Prüfbericht 😉

_______________________________________________________________________________________

Mai 2013, Volker

T4 KlappDachCamper Westfalia kaufen mit dem BusChecker Referenz Volker

T4 KlappDachCamper Westfalia kaufen mit dem BusChecker Referenz Volker

Von: Volker @f    fest.de> An: info@BusChecker.de Datum: 9. Mai 2013 22:53

Betreff: Re: WG: T4 – langflügler | online viren scan Deiner Fotos durch den VW Bus FAN360

Nabend Enno,

dann sieht es also schwer danach aus, dass wir bereits nach eigentlich nur einem Kandidaten (!) am Ende der Suche angelangt sind und uns einerseits ganz herzlich für die aufmunternden Wort von Dir, für die Bereitstellung der Informationen zum Selbststudium auf der van360-Website andererseits bedanken müssen. Danke! Der Wagen wird gekauft werden (selbst wenn die Anbieter keinen Verhandlungsspielraum nach TÜV und Bremsen mehr einräumen) aber zumindest kauft man keine Katze im Sack mehr und kann guten Gewissens den Wagen überführen. Wann dies der Fall sein wird ist noch nicht ganz klar – ich melde mich in jedem Fall wieder… Vor allem wenn wir in Deine Nähe kommen sollten, da ich Dir gerne einmal die Hand schütteln würde und den BusPups (was habe ich gelacht) unter dem Wagen liegend sehen würde 😉

_______________________________________________________________________________________

Von: vanessa @ -leipzig.de  An: info@BusChecker.de, Datum: 11. Mai 2013 13:43

Betreff: Nach dem Buskauf

T3 1.7 D Bundeswehr kaufen mit dem BusChecker Referenz Vanessa Leipzig

T3 1.7 D Bundeswehr kaufen mit dem BusChecker Referenz Vanessa Leipzig

Am 11. Mai 2013 12:40 schrieb <    @     leipzig.de>:

Ich hab ihn gekauft!
War zwar sehr schwere Geburt, letztlich hab ich 1900€ bezahlt, mehr ging nicht aber ich bin zufrieden. Das Getriebe macht mir ein bisschen Sorgen, weil es noch original ist und der 1. und Rückwärtsgang nicht einfach zu finden sind, aber ich werde sehen. Ansonsten ist er gestern die 300km Überführungsfahrt ganz wunderbar gefahren, der KY macht im Gegensatz zum CS richtig Spaß! Als nächstes steht ein Besuch bei euch an. Ich melde mich mal bei der Werkstatt.

Ich bin dir unendlich dankbar für die großartige Unterstützung! Ohne dich hätte ich bestimmt nicht so gehandelt und habe wirklich viel gelernt.

Großen Dank für alles, du bist KLASSE! 😉 Wir sehen uns auf der Autobahn ;-), Vanessa
Gerne empfehle ich den Beitrag „die Mär der VW Busse von der Bundeswehr“/ klicken
_______________________________________________________________________________________

Mai 2013, Dávid Bárs, Ungarn Dávid Bárs    <david.  @     -moving.com> An: Enrico Nagy  info@BusChecker.de, Datum: 5. Mai 2013 21:49

Betreff: Re: VW Bus Checker | VW Bus T3 rot 5 Zylinder besichtigen

Hello Enrico,
Ich habe den blauen Bulli über den wir uns geschrieben haben, hier in Ungarn gekauft und so ferne sag ich das ich bin nicht enttauscht ! 🙂 Obwohl ich eure direkte Hilfe hier nicht nehmen konnte, trozdem denke ich dass ich viel von euch gelern habe, danke f deine Beratungen online.

T3 blue Star kaufen mit dem BusChecker David aus Ungarn Referenz

T3 blue Star kaufen mit dem BusChecker David aus Ungarn Referenz

_______________________________________________________________________________________

April 2013, Insa & Car sharing Hamburg

T4 Camper geht nach Hamburg ins VW Bus sharing, zwei Familien, ein VW Bus, prima Idee

T4 HochDachCamper Malibu kaufen mit dem BusChecker Carsharing Hamburg Refernz Insa

T4 HochDachCamper Malibu kaufen mit dem BusChecker Carsharing Hamburg Refernz Insa

Moin Herr Nagy!

So, es ist vollbracht: Wir haben den T4 tatsächlich gekauft! Besichtigung, Probefahrt, Dekra-Check und Überprüfung der Rechnungen (inklusive Telefonat mit der Werkstatt, die das Getriebe erneuert hatte – ist wohl ein VW-Gebtriebe bei dem lediglich die Hülle Nicht-VW ist) haben sich für uns so gut rausgestellt, dass wir zugeschlagen haben und nun hoffentlich einen Sommer voller toller Fahrten an Nord- und Ostsee vor uns liegt.

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich für all Ihre guten Tipps&Einschätzungen!!!

Beste Grüße aus Hamburg nach Rostock, Insa in Vertretung der sharing partner
_______________________________________________________________________________________
Am 12. April 2013 09:31 schrieb Stephan  @gmx .de

T3 KlappDachCamper ZwitterDach gekauft mit dem BusChecker Referenz Stephan

T3 KlappDachCamper ZwitterDach gekauft mit dem BusChecker Referenz Stephan

Moin moin VW BusFAN360,

Vielen dank für die schnelle Antwort.  Ich habe gestern den bus angeschaut. Da ich mich ziemlich beeilen musste habe ich mich für den bus entschieden und ihn für 6700 gekauft. Auf den bildetn sah er wirklich sehr sehr glatt und gut aus. Ich war froh dass er nicht so toll da stand wie auf den bildern zu sehen war. Hier und da ein wenig rost. Nicht schlimm und nix durchgerostet.

Ich denke alles in allem ein recht guter Fang da man ja immer an so nem alten bus was schrauben und rostbeseitigung machen muss. Danke nochmals, Dein blog hat mir wirklich weiter geholfen. Lg, Stephan

_______________________________________________________________________________________
04 2013, Ulrike von der Spree

T4 Transporter 1.9 TD kaufen mit dem BusChecker Referenz 04 2013, Ulrike von der Spree

T4 Transporter 1.9 TD kaufen mit dem BusChecker Referenz 04 2013, Ulrike von der Spree

Moin Enrico,

dem Bus gehts gut, nächste Woche fahr ich ihn in eine Werkstatt (z.Z. die Werkstatt meines Vertrauens). Die sollen ihn mal durchsehen: Stichwort Bremsflüssigkeit testen (die wurde nämlich nicht gewechselt und ich will kein Risiko eingehen). Zudem sollen sie die Lenkung bzw. das Lenkrad checken, das knackt nämlich manchmal beim Einschlag, als ob es nicht richtig sitzen würde .

Ich hoffe, es ist nichts Ernstes (hattest du etwas bei der Probefahrt bemerkt? Oder ist das normal und ich paranoid?)….nichts ist perfekt, ich lass es überprüfen. Trotzdem und überhaupt – VW Bus fahren macht Spaß!

Ich bin dir auf jeden Fall sehr dankbar für deine schnelle und unkomplizierte Hilfe. Rostock ist ja mal nicht eben um die Ecke. Ich hatte bei dir jeder Zeit ein gutes Gefühl & habe mich perfekt aufgehoben gefühlt. Der Bus ist genau das was ich gesucht habe. Er ist auch das, was ich mir bei meinem Budget vorgestellt habe. Da war ich doch sehr realistisch. Kein Luxus aber anscheinend ein ehrliches, gepflegtes Auto mit einem Vorleben, was man u.a. an den Beulen und sonstigen Gebrauchsspuren sieht. Wenn das Wetter & die Zeit es erlauben, dann gehe ich die kleine Roststelle unter dem Seitenfenster an. Mehr hat sich bis jetzt noch nicht aufgetan.

Doch -wehret den Anfängen! Unser Bus soll schließlich mal ein H-Kennzeichen (in 18 Jahren) bekommen…

Ich bin mir fast sicher, ohne dich hätte ich bis heute keinen Bus. Ich habe einfach nicht die Erfahrung um so ein Fahrzeug technisch zu bewerten.

Ausserdem ist Frau etwas blind und sieht die Dinge in der Aufregung nicht realistisch oder redet sie sich schön. Da ist das Fachwissen sowie die Ruhe und Gelassenheit von dir mehr als willkommen. Sie ist quasi die Rettung vor bösen, schlaflosen Nächten. Ich hätte vermutlich bei meinem VW Bus zu viele Zweifel gehabt und ihn nicht gekauft (u.a. wg. der Laufleistung). Auf jeden Fall hätte ich kein so gutes Gefühl gehabt wie jetzt.

Der Bus-Check hat mich Geduld gelehrt und, dass Alter, Laufleistung usw. eben doch nur Zahlen sind, die über ein Auto nur bedingt etwas aussagen. Du glaubst nicht, wie oft ich das nun zuhause oder bei Freunden erklären muß. Ich halte beinahe wöchentlich Kurzvorträge, ich sollte Geld dafür nehmen.

Zum Schluß noch eine kl. Geschichte: Der Händler hat mir bei der Abholung nach Ostern erzählt, dass er Nachforschungen über dich angestellt hatte, so nach dem Motto: Wer war denn der Typ aus Rostock? Er war dann ganz angetan von eurer Seite und auch von dir als Unterstützung für mich. Du siehtst, auch da bekommst du eine schöne, positive Rückmeldung.

Unser Auftritt dort hat so viel Sympathie eingebracht, so dass sie mir sogar noch ein Radio geschenkt & kostenlos eingebaut haben. Und… „Wenn was ist, melde dich, wir helfen…“

Also, ein Bus mit Geschichte & Musik, ich habe ihn in mein Herz geschlossen. Dazu im Anhang ein kleines Bild, du darfst es veröffentlichen.

Herzliche Grüße von der Spree, auf bald, Ulrike
_______________________________________________________________________________________

April 2013, sonja       @googlemail.com>   An: Enrico Nagy info@BusChecker.de Datum: 8. April 2013 18:12

T4 Multivan kaufen mit dem BusChecker Referenz Sonja 04 2013

T4 Multivan kaufen mit dem BusChecker Referenz Sonja 04 2013

Hallo Enno,
es ist tatsächlich vollbracht. Es ist doch ein Bus mit Multivan Ausstattung geworden, hatte lange über die Transporter-Idee nachgedacht, doch die Probefahrten mit den Transportern haben weitaus weniger Sitzkomfort erfahren lassen, als ich gehofft hatt. Vielleicht liegts daran das ich relativ gross bin, jedoch gemütlich sitzen möchte ich auf langen Fahrten schon.

Recht herzlichen Dank für deine tolle Hilfe/ Begleitung/ Beratung auf dem Weg zum meinem Bus. Wahnsinns Website und und und. …

Ich wünsche noch einen herrlichen Abend, mit lieben Gruß, Sonja
_______________________________________________________________________________________

März 2013, Thomas aus der Schweiz       @eight.ch An: Enrico Nagy < info@busChecker.de> Datum: 22. März 2013 17:05

T4 Syncro Caravelle BusChecker Referenz an Thomas in der Schweiz 03 2013

T4 Syncro Caravelle BusChecker Referenz an Thomas in der Schweiz 03 2013

Lieber Enrico,

Gerne hätte ich dir früher geschrieben, doch die letzten Tag waren alles andere als entspannt: Ich habe ein Angebot erhalten für den grünen Sachsenforst Bus – von dem wir auch schon gesprochen haben – und nach gründlicher Betrachtung dafür entschieden. Ich war mit einem Kollegen dort, der sehr viel von T4 versteht. Das Fahrzeug ist in einem guten Zustand (natürlich nicht perfekt, aber hey, es ist ein 15-jähriges Fahrzeug) vor allem Motor und Getriebe sowie Karosserie sind gut. Der Unterboden hat an einigen Stellen Rost und den muss ich restaurieren, d.h. Bürsten, Rostschutz etc. Ich freue mich schon darauf, so habe ich es auch gewollt – sonst hätte ich mir einen Neuwagen T5 gekauft J.

Die letzten Tage waren aber wie gesagt alles andere als entspannt, weil ich den Spiessrutenlauf mit den Schweizer Behörden durchgemacht hab, teilweise fast wahnsinnig wurde, hatte ja auch die Begrenzung des Ablaufenden Ausfuhrkennzeichens, die gegen mich lief. Seit gestern ist der T4 nun offiziell in der Schweiz registriert – das tut vorerst schon einmal sehr gut und ich atmete erleichtert aus!

Ich möchte dir ganz herzlich für deine Unterstützung danken. Du hast mir jedes Mal Mut gemacht weiter zu suchen, nicht aufzustecken, bei der Recherche zu meinem Traumbus, gerade wenn ein Angebot vor der Nase weggeschnappt wurde, ich das Gefühl hatte eine Falle zu verpassen! (in der Schweiz der Spruch für einen tollen Hecht oder nen Schnapper oder fette Beute)

Nun freue ich mich auf den Innenausbau und Umbau des VW Busses zu einem Camper! Grüsse aus dem frühlingshaften Zürich.

Thomas, Darf ich das Beweisfoto nachsenden?_______________________________________________________________________________________

03 2013, T4 TDI Caravelle Jens geht nach Hamburg

T4 Caravelle TDi BusChecker Referenz Jens aus Hamburg 03 2013

T4 Caravelle TDi BusChecker Referenz Jens aus Hamburg 03 2013

sein feed back findet Ihr in seinem blog – hytte14, „kleine Stadtfluchten //“/ klicken macht klick im Kopp
oder hier

VW BusChecker Beratung online kostenlos drei Inserate max übermitteln

VW BusChecker Beratung online kostenlos drei Inserate max übermitteln

Ich: sehr aufgeregt, da der Bus Abb drüber links im Bild frisch im Netz war.

HILFE ENNO VW Bus FAN360, hilf mir!

Hab gerade mit der Bank und dem Autohaus telefoniert. „Autopark Schmittchen“ nimmt keine Visa. Bargeldversorgung meinerseits steht aber. Der Freundliche MA im Autopark sagt, es gibt viele Interessenten.

Soll ich es wagen, allein hin zu fahren? Kannst du mich ggf. telefonisch beraten? Es wäre zu ärgerlich, wenn der Bus weg wäre!

Jens

(Antwort von Enno VW Bus FAN360, natürlich nicht telefonisch 😉

moin moin Jens, ich versteh ja Deine Aufgeregtheit.

1. Mach was Du für richtig hältst.
2. Die Händler spielen mit Dir und Deiner Hoffnung/ Angst etwas verlieren zu können/ das du nur der zweite sein könntest
3. Wenn Du anzahlst hast Du alle Trümpfe verspielt, dann hast Du die Katze im Sack gekauft, denn der Händler wird mit dem Preis nicht runter gehn, er weis ja das Du das Ding abnimmst. Nimmst Du es nicht, hat er Euro 500 verdient/ oder die Höhe der Anzahlung und verkauft ganz entspannt an den nächsten.

Reis Dich am Riemen! Auszug aus den Empfehlungen auf meinem blog.busChecker.de –

1. Gibt es nirgends so viele gebrauchte VW Busse wie in Deutschland.
2. Das grosse Mammut ist bereits vor langer Zeit ausgestorben. Sie sehen nur ein Angebot eines VW Busses. Nicht das Schnäppchen, welches kein Zweiter kennt. Bevor Sie den VW Bus überhaupt anklicken konnten, haben ihn schon geschätzte 20 Händler vor Ihnen gesehn, Autohändler bezahlen für das Portal, in dem Sie gerade Ihren VW Bus gefunden haben, um deren Angebote online zu inserieren und erhalten im Gegenzug nette Services. Übrigens sind Sie gerade emotional aufgeladen und dabei einen Fehler zu machen, wenn Sie einfach drauf los kaufen oder online mitbieten.

Die Palette der Irrungen und Verwirrungen ist breit gefächert, einer unserer Kunden ist auch schon mal in soo nem Freudentaumel wie Deinem Hals über Kopf da angereist und er merkte nach ner halben Stunde, das was nicht stimmt. Es war nicht der inserierte VW Bus, im Netz war zwar auch ein silberner, aber ein anderes Sondermodell, der Kommentar vom Händler…erst auf Nachfrage übrigens…ganz trocken, im Netz sind Archivbilder – ok, warum wird das nicht beschrieben?

Also Jens, entspann Dich, was passiert passiert, Du bringst Wünsche mit Realität durcheinander. Was jedoch Realität in Itzehoe ist, wissen wir, wenn wir da sind. Der Kollege Anbieter dort, wird sich maximal auf eine Reservierung für die Dauer der Anreise hinreissen lassen. Du hast ja gehört, es gibt viele Interessenten. Das sind Floskeln, die mich persönlich wenig interessieren, ich möchte mit Dir zu denen gehören, die nicht nur heiss schwatzen, sondern anreisen.

Das Du das willst weis ich, dann musst Du auf eigene Gefahr alles auf eine Karte setzen. Ich weis nicht ob Du es so dicke hast, Euro 10ooo auf Farbe oder Zahl zu setzen? Du hast ein Gefühl von Glück im Urin, dann geh auf m Kiez in Casino und mach aus Euro 10ooo.-, 20ooo.-

VW Bus Kauf – Aktion oder Lauerposition?
Ich hab mir die Jahre im Autobusiness überhastete Aktionen abgewöhnt! Geld verdienen andere! Wir verlieren immer, ist nur die Frage wie viel, also lass es uns ruhig angehn, erstmal die Lage ganz entspannt checken.

Besichtigt haben wir schließlich einen T4 Caravelle aus 2002, der oben abgebildete, letztlich auch erworbene.
Der Check vom VW Bus FAN360 vor Ort (ich wollte unbedingt dabei sein, er hatte nichts dagegen) fiel positiv aus und der Bus wurde mit einem guten Gefühl angezahlt. Ein paar Tage später von mir abgeholt und zu VAN überführt. Schon interessant wie Enno sich so nen VW Bus ansieht, dem kann man nix erzählen, der VW Bus erzählt ihm, was er wissen will.

Der FAN360 Bus-Checker-Service ist einfach spitze, auf der einen Seite jeden Cent wert, auf der anderen Seite auch noch sehr unterhaltsam, ja amüsant! Allein kannste besser ins Casino gehn’ und die auszugebende Summe auf Zahl oder Farbe setzen.

Vielen Dank, Enno!
_______________________________________________________________________________________

März 2013, Phill Rostock

T4 Multivan 111 kw kaufen mit dem BusChecker Referenz Phill Rostock 03 2013

T4 Multivan 111 kw kaufen mit dem BusChecker Referenz Phill Rostock 03 2013

Moin Enno,

Die ersten Kilometer sind abgerissen. Der tiefergehende VW BusCheck in der FAN360 Werkstatt ging ohne größere Mängel über die Bühne, was dann wohl doch für Deine Qualitäten im Check des Inserates vorweg und deinem Check am VW Bus, beim Inserenten vor Ort spricht. Nachdem wir beide gemeinsam eine Bauchlandung erleben durften, hat es schliesslich doch prima geklappt, möchte ich meinen.

Die Sonne hat nun auch endlich wieder gelernt zu scheinen. Dem möcht ich nicht nachstehen, vielen vielen Dank für deine Begleitung meines Abenteuers VW „Buskauf“!

Nie hätte ich im letzten Jahr gedacht, dass die Suche nach einem guten Bus so lange dauert. Aber Gut Ding hat Weile. Den guten und ausführlichen Erklärungen zum Buskauf auf van360.de will man diesbezüglich ja erst nicht so recht glauben schenken:).

Es war ein langsames Herantasten. Immer auf der Lauer. Aber nie zu gierig. Eine Zeit mit vielen Lerneinheiten.

Jeder angeguckte, aber für nicht würdig befundene Bus war ein Rückschlag, wenn ich ehrlich bin. Ein bisschen entmutigt war man da schon. Aber eben jeder dieser Busse war auch eine Wissensbereicherung. Du hast nicht nur deinen Daumen hoch oder runter gemacht. Für mich als Bus-Freshman, war nach jeder BusAnschauerei klar und eindeutig, warum es dieser nicht werden konnte. Du arbeitest und berätst offen und ehrlich.

Und eine solche, von Emotion befreite Beratung ist im Haifischbecken VW-Bus-Markt enorm wichtig. Durfte ich lernen.
Für den Lotto-Gewinn braucht man Glück. Für einen gescheiten Bus den VW Bus FAN360! Eine großartige Unterstützung.

In diesem Sinne, good work! Die Festivals kommen, die Touren gehen in Planung. Philipp, der Bus und das Abenteuer. Ein hoffentlich unschlagbares Trio!

Bis zum nächsten mal im Tannenweg, hoffentlich nicht so bald, er läuft doch jetzt – oder 😉 Wie war das noch mit der Gebrauchtwagengarantie 😉

Phil
_______________________________________________________________________________________

03 2013, T4 Multivan Generation Stefan geht an den Bodensee

T4 Multivan Generation kaufen mit dem BusChecker Referenz Stephan vom Bodensee

T4 Multivan Generation kaufen mit dem BusChecker Referenz Stephan vom Bodensee

Von: Stefan H   <stefan      @gmx.de> An: < info@BusChecker.de> Datum: 2. April 2013 09:21

Betreff: Abholung/ Überführung T4 Generation nach Vermittlung durch FAN360 und Reparatur durch VAN360

Hallo Enno,

der Bus lief problemlos. Nur ist mir während der Fahrt
1. Eine Pedal Abdeckung inc. Sicherungskastendeckel entgegen gekommen. Das wär fast gefährlich geworden.
2. Die Rückenlehne der Schlaf Bank rastet nicht ein. Sie klappt beim Bremsen nach vorne. Sicher kannst du mir erklären was zu tun ist.

An den Schlüssel soll ich dich erinnern.

3. Den Vogel abgeschossen hat allerdings Dein Fahrzeug Aufbereiter. Wenn man das Wagen innere bei Tageslicht betrachtet, ist es einfach nur dreist, dafür Geld zu verlangen. Bitte zeige ihm die Bilder und frag ihn was er mir für die nicht erbracht Dienstleistung erstattet.

Vielen Dank und Schöne Grüße vom Bodensee!

Stefan

Der BusChecker antwortet –
Der Aufbereiter hat am Telefon sehr aufgebracht reagiert, was wir denn denken? Er sah nicht ein, kein Geld für seine Arbeit kassieren zu können. Hat uns schliesslich doch äusserst ungehalten aufgefordert die Rechnung zu zerreissen. Wir sind nicht sicher, ob sich der Aufbereiter über sich, seine Angestellten oder über unsere Frechheit/ die Frechheit des Auftraggebers/ unseres Kunden geärgert hat, die Rechnung nicht zahlen zu wollen. Vielleicht sollten wir Verständniss aufbringen, der Innenreiniger hätte ja auch eine Möglichkeit zur Nachbesserung gehabt, wenn der VW Bus nicht schon am anderen Ende Deutschlands, an seinen neuen Besitzer ausgeliefert gewesen wäre. Hätte man drüber reden können, wurde aber so nicht vermittelt im Telefonat. Er würde nie wieder für uns einen Auftrag erledigen!? Hmm? Was haben wir verkehrt gemacht als Auftraggeber? Ihn gebeten, das zu tun, was er vermeindlich am besten kann? In Zukunft werden wir wohl nicht mehr in den Genuss seiner Leistungen kommen, dann müssen wir uns eben nach einem anderen Partner umschaun. Schade. Kritik sollte immer willkommen sein, jeder möchte doch wissen, wie gut oder schlecht er sich angestellt hat?

_______________________________________________________________________________________

März 2013, T4 Multivan Basti geht nach Berlin, er schrieb mir 09:45 Sebastian N               basti@web.de

T4 Multivan TIM TOM BusChecker Referenz Basti aus Berlin 03 2013

T4 Multivan TIM TOM BusChecker Referenz Basti aus Berlin 03 2013

Hallo Enno.

An dieser Stelle erst gleich mal „Danke“ für Deine schnelle Antwort. Genauso schnell war ich, auf Deine Empfehlung hin beim roten Bus. Habe mich gestern gleich auf den Weg gemacht, nachdem ich weitere Bilder erhalten und mit dem Verkäufer nochmals telefoniert hatte. Gute 500 km, den ganzen Tag unterwegs, ein Heidengeld für die Bahnfahrt ausgegeben.

ES HAT SICH GELOHNT!

Was soll ich lange rumreden: Ich habe den Bus gekauft!
Ob ich mir nun ein faules Osterei ins Nest gelegt habe wird sich in Zukunft zeigen. Der Eindruck den man über die Bilder bekommen hat, bestätigte sich vor Ort. Der Verkäufer und seine Frau waren unglaublich sympathisch und offen, dass ich mir auf keinen Fall in verschaukelt vorkommen konnte. Die beiden haben so viel über den Bus erzählt, jeden kleinen Mangel erwähnt, es ging so weit, darauf hinzuweisen & vorzuführen, dass der Aschenbecher bei zu kräftigem Herausziehen die Blende eventuell „verliert“.

Ich habe eine Mappe mit Rechnungen von Anbeginn des Kaufes mitbekommen, er ist mir mit dem Preis entgegenkommen, hat den originalen Fahrradgepäckträger dazu gegeben…. ich bin nun kein Profi in Sachen T4 & Automechanik. Rein Menschlich war die Aktion schon mal prima so das mein Bauch gesagt hat, es ist genau dieser Bus.

Eine Sache – beim letzten Service 2012 wurde ein leichtes Spiel der vorderen Spurstange festgestellt. Wie schnell sollte ich das beheben lassen?

Also nochmal – vielen Dank für Deine Hilfe, online und auch noch kostenlos, wie geil ist das denn ;-). Ein Freund von mir fährt T3, ihm habe ich natürlich Eure Seite sofort empfohlen, wir wollen bei einer greifbaren Gelegenheit mal zu Euch hochkommen, ummeinen neu erworbenen Traumwagen bei Euch intensiver durchgucken zu lassen.

Mal sehen wo unsere Tour dann startet, lebe zZ in Berlin & Dresden. Wie weit im Voraus muss man bei Euch denn einen Termin ausmachen? Also dann, frohe Ostern und herzliche Grüße

Sebastian
_______________________________________________________________________________________

Am 7. März 2013 08:00 schrieb Heiko <h.  @   b.de>

T5 Caravelle an Heiko inLeipzig BusChecker Referenz 03 2013

T5 Caravelle an Heiko inLeipzig BusChecker Referenz 03 2013

Meine Suche nach einem T5, ich wollt mich mal bedanken!

Auch ich hab gedacht, ich such mir im Netz einfach einen VW Bus aus. Mir bot ein Bekannter einen 2006`er Transporter 1.9 TDI  8-Sitzer mit Tieferlegung und diversen anderen leckeren optischen Details an. Voll gut dachte ich.
Vielleicht doch nicht so gut? 185000 km auf der Uhr und als Handwerkerfahrzeug unterwegs, mhh. In Zweitnutzung für eine Familie zu gebrauchen , trotz regelmäßiger Kundendienste? Wen fragen? Wer gibt mir nun Rat? Wer kennt die tatsächlichen Geschichten der T5 Familie? Ein Händler? Sicher, aber der will auch verkaufen und viell meine Meinungsfindung steuern. Im Netz entdeckte ich die Seite vom BusChecker.

Meine Anfrage, was denn wohl vom Objekt der Begierde zu halten sei, wurde prompt mit einer Fülle neuer Informationen und Hinweisen beantwortet. Boah, damit hatte ich nicht gerechnet! Die Konversation arteteregelrecht aus – welches Modell, welcher Motor, wo liegen die Vor – und Nachteile der Antriebsvarianten, was wurde in der Serie wann geändert und worauf muss man da besonders achten usw. usw. usw. Das Angebot meines Bekannten wurde nicht weiter verfolgt und ich filterte weiter das Netz. Der VW BusChecker bekam die Links zu den Inseraten übermittelt, Immer sah er in den Annoncen was anderes, was ich nicht sah, von winzigen Beulen im Schweller bis zu schlecht verarbeiteten Unfallschäden, verschlissenen Innenräumen, verdächtig niedrige Preise bei neuwertigen Fahrzeugen und so weiter und so fort …. Ja ja , T5 gibt es reichlich , aber sie müssen auch passen. Die Suche zog sich hin, dauerte und dauerte. Gibts denn nur Beschiss da draussen, irgendwie war ich drauf und dran den Glauben zu verliern.

Endlich ein Angebot bei dem der VW BusChecker beide Daumen hoch riss, ein 2-jährigen Facelift 2.0 TDI, bieder auf den ersten Bilick, 44000 km auf der Uhr vom VW Partner in Nienburg. Der lief dort als Vorführer und Werkstattersatzwagen. Top Innenraum, keine Beulen, alle Durchsichten. Sogar mit guter Elektrikausstattung, was bei Transportern die Treffer bei Angeboten im Netz stark reduziert.

Der Kauf war dann im Oktober 2012 schnell erledigt, Enno sollte Recht behalten, nach nunmehr ca 3 Monaten Nutzung, ein prima VW Bus.
Recht herzlichen Dank für Deinen umfassenden und ja…trotzdem kostenlosen online BeratungsService, ich komm Euch besuchen und geb auch mal nen Auftrag in Eure Werkstatt 😉 Bis zum Sommer, Heiko.

PS – Nehmt Euch Zeit! Es wird, nicht verzagen FAN360 fragen.

_______________________________________________________________________________________

 

T3 Last Limited BusChecker Referenz Marc 02 2013

T3 Last Limited BusChecker Referenz Marc 02 2013

„Marc hat 2013 zwei VW Bus Werkstätten ausprobiert,  Bremen und Kreiensen, das ist sein feed back vom Februar 2012 –

hier mal mein Senf. Ihr wollt keine Negativ Werkstätten aufführen, aber soweit ich das Verstanden hab, sammelt ihr Meldungen intern über Werkstätte die vielleicht nicht so astrein waren. Ich hab ich ausprobiert:

BREMEN

Auftrag: Zahnriemenwechsel
Nach vor Ort Beratung Auftrag erweitert: Zahnriemenwechsel und Zylinderkopfdichtung

Kritik: Termin nicht eingehalten, Preis auch nicht. Telefonische Anfrage ergab das der Zylinderkopf geplant werden mußte. Kosten gesammt über 800,-€. Nach heftigen Protesten von mir haben wir uns auf einen Niedriegeren Preis geeinigt. Also erst Arbeit ausgeführt ohne Rücksprache mit mir.

Ausgeführte Arbeiten: Zahnriemenwechsel und Zylinderkopfdichtung, Kopf geplant, Öl gewechselt, Umbau auf einen Keilriemen (statt zwei).

Auto abgeholt, und sofort bemerkt das der Drehzahlmesser 1000 zu wenig anzeigt. Fehler telefonisch bemängelt. Alles kein Problem, machen wir immer so.
Ich also Drehzahlmesser angepasst und gegrübelt. Urlaub rum, die Tage werden kürzer, dreimal mit Licht auf Kurzstrecke…Baterie leer.

Durch das geänderte Übersetzungverhältniss drehte die Lichtmaschine tatsächlich langsamer und da hier auch das Signal für den Drehzahlmesser beim Diesel abgenommen wird, hat die Anzeige mich nicht belogen.

Es folgt eine Arie mit der Rückbeschaffung der Teile, Rückbau letztendlich selber vorgenommen. Das der Motor eigentlich zu stark rußt hat keiner gemerkt( ich hatte den Bus neu), und somit bleibt das ungute Gefühl ob auch alle Eistellungen nach dem Zahnriemenwechsel so stimmen.

KREIENSEN

Auftrag: Austausch 5-Gang Getriebe (jault) gegen 5-Gang Getriebe instantgesetzt
Umbau lief Termingerecht, „Morgens gebracht, Abends gemacht“ sozusagen, Preis wie abgemacht

Kritik: Nächsten Tag sah meine Einfahrt aus wie das Umfeld von der „Brent Spar“. Leider leckt mein „Neues Getriebe“. Telefonisch bemängelt. Problem wird behoben, ich bekomme ein anderes. Ursache war eine Leckage an dem Antriebswellenflansch zum Simmerring.

Also wieder hin, Getriebe getauscht, genauso flott, und bei der Gelegenheit noch nen Ölkühler montieren lassen. Und? Das zweite“neue“ leckt genauso, auf der anderen Seite. Selber Fehler, wieder telefonisch Reklamiert. Nun einigen wir uns so, das er mir einen Flansch und Simmering schickt, und ich den selber tausche. Gesagt getan und siehe da, war gar kein Montagefehler, sondern der Flansch war leicht abgedreht worden, aber leider soweit das er Untermaß hat. Da kann kein Simmerring mehr dichten. Das kann sogar ich mit einem Meßschieber erkennen, als Elektriker ohne Getriebeinstantsetzungsbetrieb.

Zudem hab ich im Nullten Gang ein rythmisches tickern. Telefonisch bemängelt, Video mit Ton geschickt. Gibt sich……..
ich hab aufgegeben.

Wegen meinem Rußen trau nich mich schon gar nicht mehr irgendwo hin.

VWBusCheckers Frage an Marc –
Am 15. Februar 2013 13:21 schrieb Enrico Nagy < info@BusChecker.de>:

moin moin Marc,
erlaube mir eine Frage – wie kommts das Du die Werkstätten ausprobiert hast, wenn Du unsere Infos „wie selbst geschrieben“ wiedergeben kannst, also unsere Hinweise & Empfehlungen gelesen haben musst 😉

Ehrlich, keine Schadenfreude! So ein feed back ist total wichtig! Leider sind die meissten auf auf „Bully Niveau“ arbeitenden VW Bus Werkstätten schlecht organisiert, refelktieren Ihre Arbeit wenig und so kommt eines zum anderen. Daher können auch nur so wenige empfohlen werden. Es gibt sehr sehr viele VW Bus Werkstätten, aber wenig Gute 😉

Danke f Deine Rückmeldung, ENno

Marc antwortete
Tja wie kommt das? Ich weiß auch das weniger Alkohol trinken besser ist, und das man nicht zuviel Fleisch essen soll und mehr bewegen und und und, ABER…

IHR wolltet mir ja keinen Bus verkaufen 😉 (die Zeit vor dem Urlaub war zu knapp), Mamero/Nordheide hatte keine Termin für den Zahnriemen, also Bremen (in einem Forum hatte ich gelesen wasn dufter Typ der Inhaber is und er macht ja nur T3s, schon immer, oder so) und beim Getriebe war 799,- einfach zu verlockend.

Schadenfreude hab ich auch nicht erwartet, Kopfschütteln erlaubt. Bischen Gutgläubigkeit, bischen Ungeduld, Restbedenken weggelabert. Veröffentlichung überleg ich mir. Ach was, mach einfach, stimmt schon so ( Zahnriemen Sommer 2011, Getriebe Frühjahr 2012)

_______________________________________________________________________________________

Februar 2012 ging an Hendrik aus Rostock

T4 Multivan Generation Hendrik BusChecker Referenz 02 2012

T4 Multivan Generation Hendrik BusChecker Referenz 02 2012

 

feed back an den VW BusChecker –

Hendrik Sch 12:06 (vor 1 Tag) an info@BusChecker.de

Hallo Enno,

Sorry für die verspätete Rückmeldung. Ich war noch ein bisschen im Prüfungs- und Hausarbeitsstress, aber jetzt habe ich es geschafft dir mein Feedback zu schreiben. Ist irgendwie eher n kleiner Bericht geworden, bin echt sooo zufrieden mit dem Auto! Sind grad im Winterurlaub damit, über 1000km am stück ohne zu zucken und das alles bei super angenehmen 7 Litern Verbrauch und fast ohne Ölverbrauch! Ein Traum 🙂

Mal eben schnell nen T4 Bus kaufen??

Der Markt ist riesig und die Angebote gehen von 1000 € – 20000 €. Dazu noch die verschiedenen Ausführungen, Motoren etc. Für mich stand fest, ich suche einen vernünftigen, zuverlässigen Bus zum Reisen aber auch für den Alltag. Also ab auf mobile.de und erst mal orientieren… doch eigentlich war ich dann eher verwirrter als vorher. Autos mit hoher Ausstattung und wenigen Kilometern waren zum Teil günstiger als alte Rostlauben, neuere T5 Busse kosten weniger als ein nicht so gut ausgestatteter T4… Wie ist das möglich? Also ab zum VW- BusChecker und ihm die Problematik erklärt. Nach ein paar Tipps worauf ich schon bei meiner Auswahl der Inserate achten kann, entstand ein reger E-mail Verkehr. Ich schickte dem VW- Bus Checker Inserate die für mich in Frage kommen würden und  schon kurz darauf kamen Empfehlungen, begründet anhand von Bildern, Fakten oder Erfahrungen zurück. Wirklich eine super Sache und das alles kostenlos! Danke nochmal an dieser Stelle ☺ Du hast mich wirklich vor der Einen oder Anderen kostspieligen Pleite bewahrt. Mit seiner Hilfe grenzte sich die Suche immer weiter ein, bis ich letztlich, nach mehr als 2 Monaten Suche und vielen enttäuschenden Besichtigungen, meinen Traumbus gefunden habe!

Ich kann jedem wärmsten Empfehlen, den Service des VW- BusCheckers zu nutzen. Das Teamwork mit ihm war wirklich klasse. Ich habe gesucht er hat bewertet… so soll es sein, damit man wirklich seinen eigenen Traumbus findet… was schonmal ein bisschen dauern kann!

Vielen Dank Hendrik

_______________________________________________________________________________________

T4 2.4 D BusChecker Referenz an Patrick 12 2012

T4 2.4 D BusChecker Referenz an Patrick 12 2012

Datum: Fri, 14 Dec 2012 20:55:30 Von: „Patrick“ <p-   @gmx.de> An: Enrico Nagy < info@BusChecker.de>

Betreff: Re: Einschätzung Inserat VW T4

Moin Enrico,
Du erinnerst Dich vielleicht an meine Fragen zum T4-Kauf im Dezember letzten Jahres – wollte mich ja wieder melden, wenn gekauft – nun steht er hier vor der Tür! Das war mal ein echtes Schnäppchen, würde ich sagen: 2,4 Diesel, 195.000 km, Standheizung, Ex-Bundeswehr, Scheckheft bis zum Schluss, absolut rostfrei, super Zustand, das sagt sowohl meine Werkstatt hier vor Ort, die selbst zwei T4 2,4 ihr eigen nennt als auch der TÜV bei der Vollabnahme (weil Bundeswehr-Fzg.), O-Ton TÜV-Prüfer: „ein echtes Schätzechen“ 😉 Und das für 2.750 €! Der Wagen fährt absolut super, Getriebe, Fahrwerk, Kupplung etc in bestem Zustand, keine Geräusche, Motor völlig trocken etc. Lasse mir jetzt noch eine Hängerkupplung anbauen und die Glühkerzen erneuern. Dann gehts an den Ausbau, er hat ein Schienensystem drin, das will ich für Möbel nutzen.

Der Händler (Werle in Simmern) ist ein ehrlicher Typ, er hat sich Zeit genommen, ich war fast 2 Stunden vor Ort, wir waren noch beim TÜV etc und handeln ließ er auch noch mit sich. Am Wagen nichts beschönigt, kein Bauernblind innendrin versprüht und keine Motorwäsche vorgenommen, super. Er hat regelmäßig echt schicke T4 im Angebot, habe auch andere Fzge gesehen und bin in einem mitgefahren, schicke Dinger in super Zustand. Wenn ich im Frühjahr wieder an die Ostsee fahre schaue ich auf jeden Fall mal bei Euch rein, mit Bus natürlich 😉

Außerdem schick ich Dir die Tage mal noch ein Foto, das muss sein!
Bis dahin herzliche Grüße & frohes Schaffen und außerdem nochmals vielen Dank für Deine Beratung,

Patrick

_______________________________________________________________________________________
02 2013 – HochDachCamper Westfalia Daniel

VW BusChecker feed back daniel Beratung zum Thema Motorschaden 02 2013

VW BusChecker feed back daniel Beratung zum Thema Motorschaden 02 2013

daniel <   shooter@    email.com> An: Enrico Nagy < info@BusChecker.de> Datum: 1. Februar 2013 19:13

Betreff: Re: Ferndiagnose Motorschaden

ja, hatte heut nen termin mit dem ausfindig gemachten und mehrfach empfohlenen Mechaniker, ihm sind direkt einige dinge aufgefallen, wo bei meinem 1.9er umbau murks bzw unnötiger kram verbaut wurde, u.a. sinnfreie luftfilterkonstruktion, falsche einspritzpumpe für aaz (is wohl ne jx-pumpe, deshalb auch zu hoher verbrauch…), klackernde stössel.

auch noch testfahrt gemacht. er meinte neuer motor müsse nicht, könne er zwar, hälts aber nicht für notwendig. Er ist gelernter maschinenbauer und kfz mit viel erfahrung im umbaubereich auch und gerade tdi. hat auch auf mich insgesamt nen ziemlich ok-en eindruck gemacht…

da der auch im bus-stammtisch-bereich unterwegs ist und da kundschaft hat, denk ich mal, der wird das ordentlich machen, naja, jetzt hoff ich mal, das das endlich was wird 🙂

ich dank dir jedenfalls nocheinmal aus tiefster seele für deine unterstützung! 🙂
…das war ziemlich genau das, was ich nach dem letzten jahr (und insbesondere nach den 3 busmonaten nötig hatte…)

danke und liebe grüße, daniel!

_______________________________________________________________________________________

Von: Nick F <nick_   @coldmail.de> An: info@BusChecker.de Datum: 27. Januar 2013 15:59

Betreff: Die Suche nach dem VW-Bus

Hallo ihr!

Seit einigen Monaten durchforste ich die großen Online-Gebrauchtwagenhändler, und die verschiedenen Auswüchse der Bucht ( e bay Motors, e bay Kleinanzeigen) nach einem Gefährt, mit dem ich mir den langen Traum des VW-Busses erfüllen kann. Die Eltern sind immer schon T4 gefahren, beruflich habe ich regelmäßig den T5 unter Kontrolle, persönlich bin ich aber dem T3 verfallen.

Mir sind während meiner Suchmonate durchaus einige vermeindlich schöne Fahrzeuge ins Auge gefallen, bei manchen stellte sich dann vor Ort heraus, dass nur viel schöngeredet wurde, so wurde dann auch mal 400 KM durchs Land gefahren um enttäuscht und sauer wieder die gleiche Strecke zurück zu fahren, immernoch nicht im VW-Bus.

Bei der allgemeinen Onlinerecherche bin ich dann auf eure Seite gestoßen, grooooßes Lob! So habt ihr mir den Syncro-Gedanken ausgetrieben. 😉 Und rückwirkend betrachtet waren einige der Angebote, die mir interessant erschienen, dann aber schon vor meiner Besichtung verkauft wurden „Blender“!

Zur Zeit ist es mit interessanten Angeboten sehr mau gehalten, daher wende ich mich mal an euch.

_______________________________________________________________________________________

Von: Marcus Vog    <bir     g@gmx.net> An: Enrico Nagy < info@BusChecker.de>

Datum: 13. Dezember 2012 19:13

Betreff: AW: feed back

Hi Enno,

was soll ich sagen, Liebe auf den zweiten Blick, passt und läuft (bis auf die marode Starterbatterie, die mir binnen 1 Woche verendet ist, kommt jetzt ne schicke Banner rein…).

Nachdem ich die letzten WE´s mit Umbauten aus meinem Schrotti-Whitestar verbracht habe (ZV instandsetzen, Innenverkleidung tauschen etc.) ist der Bus für mich erst mal komplett.

Das ABS Problem an meinen blue star konnte ich auch lösen, es gibt doch tatsächlich noch ne Sicherung am Steuergerät unterm Fahrersitz 😉 Ätsche bo bätsche, hab nun nen T3 mit ABS, irgend ein Dödel hat halt die Polarität vertauscht…

War auf den ersten Blick viel Geld für nen VW Bus T3, aber ein guter Kauf, an euch auch noch mal ein Danke. Wir sehen uns next year im Juni zwecks Klima, Frontmittelteil, Service und TÜV.

Also bis die Tage und Grüße an die Küste, Marcus.

P.S. Habt ihr nen Tipp, wie man die Klapptisch Verriegelungsmechanik reparieren kann?

Der VW BusChecker – den Verschlussmechanismus/ Klapptisch VW Bus T3 ausbaun, um dann sich für eine der nachfolgenden zwei Möglichkeiten zu entscheiden:
1. wegschmeissen und keinen Gedanken mehr dran verschwenden, das es eine Möglichkeit ab Werk gibt, ne funktionierenden Mechanismus zu erwerben, selber eine blechlasche baun, die man in eine Ecke der Verkleidung unten anschraubt und mittels verdrehen über die Platte zum arretieren verschiebt, wenn der Tisch im Seitenteil versenkt ist
2. nach China senden und nachbaun lassen, dann wird wahrscheinlich ein Wunder geschehen, normaler Weise baun die da ja alles Mögliche nach, was dann so aussieht wie das Original, aber nicht funktioniert. Da wir hier ein nicht funtionierendes Muster nach China gesendet haben, müsste es dann nach der Produktion dort, wiedererwarten funktioniern

das ist der blue star marcus nun fährt, der im übrigen eine ungewöhlich umfangreiche Ausstattung ab Werk bekommen hat für nen 1.6 TD
– Fensterheber elektrisch, Sitzheizung, Klimaanlage, ABS, Servo, ZV, Scheinwerfer Wisch/Wasch – nichts zusammengesuchtes, sondern alles ab Werk

T3 blue Star BusChecker Referenz

T3 blue Star BusChecker Referenz Marcus

_______________________________________________________________________________________

Frank    @kabel  land.de An: Enrico Nagy < info@BusChecker.de> Datum: 30. November 2012 11:35

Betreff: Den perfekten VW Bus kaufen mit dem VW Bus FAN360 🙂 …es ist vollbracht…

Hi Enno,
es ist vollbracht. Wir haben unseren Bus gestern nachmittag abgeholt, beim Tüv als Womo umschreiben lassen und heute morgen angemeldet (grüne Plakette gabs Dank Ablasten von 2,81 auf 2,8t auch)! 🙂

Noch ne graue Maus und doch so wie er ist schon richtig Klasse…, hatten zwischenzeitlich mal nen T5 probegefahren und ich musste meinen Schatz stets an die Geschwindigkeitsbeschränkungen erinnern, da man in der entspannten Sitzposition mit den bis zu 180PS doch automatisch flott unterwegs sein wird –

Wir hatten dann gestern abend noch einen kleinen „Sit In“ und es war urgemütlich – Bus eben… 🙂
Kam doch der Nachbar zufällig vorbei und wir haben über allen Tod und Teufel gequatscht (im Bus direkt vorm Haus!). Er war hellauf begeistert… 😀

Beim Abholen gestern gab es dann noch ein paar nicht vereinbarte Goodies, nagelneue Versorgerbatterie (Gel), die Thermohaube fürs Dach und ein Sonnensegel, Dinge, die demnächst dann evtl. auf einen zugekommen wären (und auch nen kompletter Service wurde gemacht).

An dieser Stelle schon mal ein fettes Dankeschön für die rege Kommunikation, mit deren Unterstützung es uns gelungen ist, einen geilen Bus zu haben, dessen Kauf kein Fünkchen von Unwohlsein hinterlässt (wie das bei Gebrauchten ja oft der Fall ist) und wir uns entspannt auf ne schöne Zeit mit dem Bus freuen können…

Du warst ja in der Entscheidungsfindung nicht ganz unerheblich beteiligt. Den Kompromis-Bus aus dem Saarland hätte ich ohne DEIN Ok nicht gekauft! Dass wir jetzt so ein Saubermännchen gefunden haben, war letztendlich ein wenig Glück und die Entscheidung, dass es wichtigeres gibt als Geld – dieses magelbehaftete Versprechen der Bank, dass du dafür was bekommen kannst, wenn du ihre bedruckten Zettel verwendest. Für diese „böden Versprechungszettel“ haben wir jetzt was Handfestes: Nen feinen Bus! 🙂  Diese Entscheidung hat sich Stück für Stück entwickelt und DU warst maßgeblich beteiligt!

Ein Bild auf die Schnelle….

Gruß, Frank

T4 Klappdach Camper BusChecker Referenz Frank

T4 Klappdach Camper BusChecker Referenz Frank

_______________________________________________________________________________________

11 2012 geht an Jan Rostock

T3 Syncro TDI BusChecker Referenz Jan aus Rostock 11 2012

T3 Syncro TDI BusChecker Referenz Jan aus Rostock 11 2012

Recht herzlichen Dank für Eure Bestandsaufnahme & Angebote zu ersten empfohlenen Maßnahmen auf Euren VW BusCheck hin. Vorbehaltlich einer eingehenden Besprechung mit Euch, wünsche ich mir in Ihrer Kalkulation Positionen, wie Herrichtung Technik mit anschliessender ausgedehnter Erprobungsfahrt, um zum nächsten Schritt komplette Demontage, weitergehender Instandsetzung der Karosserie, dem Interieur mit anschliessender Komplettlackierung im Originalfarbton Weis, Montage/ Komplettierung und Konservierung berücksichtigt. Nettigkeiten wie Getriebeanpassung etc, werden sich sicher noch aus Ihrer Beratung während der Projektplanung ergeben.

Bitte Preise für
– Doppelscheinwerfergrill ab Werk
– Heck-Ersatzrad-Halterung
– Bügelspiegel

zu eruieren. Möchte die Teile gern dran sehen und Ihren Ausführungen zufolge, erstmal alle Wünsche dranbaun, um dann zu zerlegen, Restauration zu beginnen, sich zur Lackierung & anschliessenden Konservierung für die Ewigkeit vorzuarbeiten. Was halten Sie von Pulverbeschichtung der Fahrwerksteile des Syncro?

Wenn ich Ihre Webseite so lese, ermesse ich erst mal, was ich für ein Glück mit dem Syncro für das Geld hatte, jippiieeehhh! Schade das ich vom VW BusChecker Service nicht vorher wusste, hab da aber wohl ganz grosses SCHWEIN gehabt. In diesem Sinne, ich freu mich auf das nächste Jahr.

Gruß ans Team Herr VW BusChecker

ein Jahr später war der Bus restauriert

T3 Syncro TDI restaurieren in Begleitung mit dem BusChecker

T3 Syncro TDI restaurieren in Begleitung mit dem BusChecker

_______________________________________________________________________________________

T3 Funkwagen geht nach Potsdam BusChecker feed back VAN360 11 2012

Von: Stefan Byc        web.de An: info@BusChecker.de Datum: 18. November 2012 19:57 Betreff: VW Bus fahn mit FAN360

Hallo Enno,
wir sind wieder wohl behalten in Berlin angekommen.
War ein rundherum gelungenes Wochenende, beginnend mit eurem Kennerblick unter die „Haube“ und in die entlegendsten Ecken des Bullis, dem Überraschungsgeschenk, vielen Dank noch mal, Rundgang und Shopping in der Innenstadt, Backfisch am „Alten Strom“, Strandspaziergang und das Hotel.

Der Kracher war die Tiefgarage des Hotels, nicht nur die 2m Durchfahrtshöhe flössten Respekt ein, auch die Tipps der Dame von der Rezeption betreffs der Enge. Lief dann aber doch alles ohne Kratzer ab.

Die KFZ-Steuer ist am Wochenende auch eingetrudelt, haben den Bus als PKW eingestuft, nun heißt es verhandeln mit dem Vertreter des Staatsapparates.
Die Mängelliste nehme ich mir demnächst vor, mal schauen was da für euch übrig bleibt 😉 . Auf alle Fälle habt ihr einen coolen Laden auf die Beine gestellt und es wird nicht unser letzter Besuch gewesen sein.

Bis demnächst und viele Grüße, Iris&Stefan

_______________________________________________________________________________________

T4 Multivan Generation TDI BusChecker Referenz Christoph

T4 Multivan Generation TDI BusChecker Referenz Christoph

10 2012 bekommt Christop seinen VW Bus T4 Generation in Begleitung meiner Beratung

er schreibt – Hallo zusammen, danke f die tolle Zusammenarbeit, immer wieder eine gute Adresse was VAN Modelle angeht, Danke Enno

 

 

_______________________________________________________________________________________

Am 17. Oktober 2012 16:50 schrieb Gunnar an Enno

T3 Klappdach Multivan BusChecker Referenz ging an Gunnar aus Hamburg

T3 Klappdach Multivan BusChecker Referenz ging an Gunnar aus Hamburg 10 2012

ha ha,

ich sach dir du hast mir da n feines buschen heim gebracht – nach erstem optischen & finanziellen schock gefällt er mir immer besser und die flecken auf der elterlichen einfahrt sind schon fast vergessen (wenn ich dran denke die Pappe unters auto zu legen)

supi & danke, Aloha Gunnar

_______________________________________________________________________________________

Benjamin 11. Okt 2012 an Enrico

T4 Tdi aus Bremen BusChecker Referenz fuer Benjamin in Frankfurt

T4 Tdi aus Bremen BusChecker Referenz fuer Benjamin in Frankfurt

moin Enno,
da bin ich grade so viel am Bus am rumbasteln, dass ich euch völlig vergessen habe.

Der Bus läuft super, keine Mucken, er macht genau dass was er soll. Bin jetzt schon 3000 Km gefahren und voll und ganz zufrieden. Habe grade das alte (die hatten da ernsthaft ein Minidiskradio drinne) Radio ausgetauscht und werde die nächsten Wochen eine Multivan Schlafbank einbauen.

Hätte dann auch grade mal eine Frage, wenn ich selber was am Bus machen will, welches Werkzeug sollte ich mir auf jeden Fall anschaffen? So für den Notfall und Kleinigkeiten.

Schöne Grüße aus Frankfurt Ben

Enrico Nagy info@BusChecker.de 14:52 (vor 22 Stunden) an Benjamin

moin moin Ben, werte dein feed back jetzt mal als Lob 😉 Man war das anstrengend es Dir aus der Nase zu ziehn. Mit der Frage zum Werkzeug muss ich sagen, es wird unterwegs immer das fehlen, was man braucht…ganz ehrlich…ne „+ Mitgliedschaft“ im ADAC ist mehr Wert als die Werkzeugkiste, man kann bei den Autos nix mehr unterwegs machen, is leider so – aber sie laufen auch sehr zuverlässig, wirst sehen…der Stopp wird verhindert, wenn man einmal im Jahr zu ner Werkstatt fährt, nen Check machen lässt. Zb im Frühjahr oder zum Winter hin – dann wirst Du wenig, bis keine Probleme haben

watt denkste? 😉 Enno

Benjamin 15:09 (vor 22 Stunden) an Enrico

Moin Enno,

das feed back war auch absolut als Lob gedacht. Ich fand es super, dass du dir so viel Zeit davor genommen hast zusammen mit mir die Angebote im Netz nach etwas brauchbarem durch zu schauen und mich vor den ein oder anderen Fehlkäufen bewahrt hast! Der Check und die Reparaturen sowie die Umrüstung auf die Grüne Plakette sind perfekt gemacht worden und ich habe dank euch endlich eine ungefähre Ahnung was in meinem Wage alles so verbaut ist 🙂 natürlich lernt man da nie aus. Also nochmal vielen Dank an das ganze Van360 team!

Guter Tip mit der ADAC Mitgliedschaft, werde mir die Angebote mal anschauen.

beste Grüße Ben

_______________________________________________________________________________________

 

Felix    @yahoo.de An: Enrico Nagy < info@BusChecker.de  Datum: 3. Oktober 2012 23:52

Betreff: Re: VW Bus T4 Tdi kaufen mit dem VW Bus FAN360

T4 Caravelle TDI BusChecker Referenz an Felix 10 2012

T4 Caravelle TDI BusChecker Referenz an Felix 10 2012

Tach Enrico,

so. nach langer Testphase kommen ich endlich auf Deine Mail zurück-war wohl zeit. Dezember 2011 gekauft, Oktober 2012 geschrieben 😉 Ach der Bus ist eine feine Sache, macht mich nur verrückt-weil ich ihn nie sicher wähne auf der Strasse-das Teil sieht einfach noch zu gut aus. Bin grad in Brüssel zugange in der Stadt hat man mir ständig Kaufangebote gemacht! Und kratzer.

Beim Kauf sollte man auch man wirklich gründlich Auspuffanlage inspizieren weiß ich jetzt( auch bei einem VW Händler), die kam pünktlich zu Weihnachten trotz TÜV, nachdem sie wider Erwarten schon nach 2 Wochen wie getunt klang. Da stand ich nun in Zürich mit einem baumelnde Mittelschalldämpfer und durfte im Baumarkt für ne Notschiene einkaufen-wenigsten bis Bayern sollte es halten.

Tja, die neue hält dann mal die nächsten 20000. Der Schrauber hat der Karre einen ausserordentlichen Zustand attestiert- das zum Thema Deiner Beurteilung aus der Reihe Deiner Gilde.

Un der Fahrer grisnt und bekommt Angst, was noch an Kohle in dieses Auto fliessen wird…Ausbau hier und da, noch ein Sitz etc. Wie kauft man sich ein neues Hobby.

Für die Kohle hätte man zwar mehr „Auto“ in Gestalt eines Passat o.ä. bekommen, mit sinnigem und unsinnigem krempel, aber das T4 Gefühl ist doch sehr erhaben , endlich keine eingezwängtes Fahren mehr, und- warum mehr als die paar Knöpfe nötig sein sollen-wüsste ich auch jetzt nicht. Die Karre macht Spaß, meiner Freundin gefällt es auch, dem alten Herren erst recht.

So kleine Mängel sind derer vorhandenGaspedal quietscht nur sporadisch, bei kalt startet er manchmal schlecht, und leichtes Verziehen bei der Fahrt (je nach Reifen unterschiedlcihe Richtung), obwochl ich da ne Achsvermessung hatte machen lassen- neue reifen dann??

Es stehen eh neue an- welche empfehlt ihr? ich dachte an Continental

Kurz vor dem Sommer kam dann doch das Bett noch rein, ein Kasten aus Alumontageprofilen hinter der Zweierbank. Das ganze ist als Einzelbett über die geklappte Bank zu erweitern, anschliessend über den Einzelsitz in der dritten reiche rechts noch auf Doppelbettgrösse ausbaubar.

Bearlock ist auch drin-bin sehr zufrieden damit. nur der Schlüssel ist verdammt lang-das geht durch die Hosen. Aber nach dem Urlaub in Südfrankreich noch unversucht gewesen. T4 macht echt Laune( und zieht nicht viel auf der A-bahn!),es ist nich tzu bereuen. Wir sind quer durch Frankreich und so entspannt war es noch nie, ein Kumpel ist noch mit seinem T2 gekommen-da war dann eher cruisen bei 80km/h angesagt.

wenn Du noch ein paar Tips bezüglich der Kratzergeschichten auf Lager hast wäre ich Dir dankbar; für die restlichen Dinge muss wohl erstmal das Handbuch von Etzold ran, auch wenn die nicht soviel taugen sollen ( das Auto hatte tatsächlich bereits ein t5 handbuch).

ok. dat war es erstmal. nächster Schritt dann isolierung under ganze Konservierungskram und Hiezung und Kühlschrank und Gasherd und urlaub eher….

gruß felix

PS – und Enno übrigens – ja-ganz explizit- Deine Einschätzung hat sich gelohnt!, danke für den Tip;

fröhlichen Herbst und bis irgendwann mal, felix

_______________________________________________________________________________________

T4 Benziner BusChecker Referenz fuer Max nach Berlin im September 2012

T4 Benziner BusChecker Referenz fuer Max nach Berlin im September 2012

Am 14. September 2012 22:10 schrieb Max H      @web.de>:

Hallo Enno,
ich komme gerade so langsam zur Ruhe nach diesem ereignisreichen, aufregenden und anstrengenden Tag.

Der Papierkram vom Bus ist erledigt, der Facelift Stosstangenquertraeger ist mit viel Muehe gefunden und per Paket auf dem Weg zu euch, und das nun in neu fuer 160 anstatt 480 Euro, juhu!
Und wo ich so nachdenke, ist mir aufgefallen, dass es mir sehr wichtig ist, noch ein paar Worte an euch los zu werden.
Vor vielen Wochen war ich zum 1. Mal, rein Privat und aus Eigeninteresse, auf eurer Webseite. Ich war phasziniert vom „Racetaxi“ aus der Schweiz (kennt Ihr garantiert), hab gegooglet, ueber Umwege eure Webseite gefunden und  mich fuer Stunden festgelesen.

Als dann vorletze Woche mein Freund Ferdi auf mich zukam zwecks Beratung und Hilfe beim T4 Kauf musste ich sofort an euch denken. Und nun ist aus anfaenglichen bitte um Hilfe am Telefon eine Zusammenkunft und ein Auftrag fuer Check, schweissen und Tuev geworden…

Ich war zwar im Auftrag eines Freundes bei euch, jedoch sind Autos, besonders Busse, meine Leidenschaft und ich gehe an diese Themen immer voll und ganz und mit Herzblut ran, sprich ich handle so als wenn es  mein Bus waere. Nach dem Studium eurer Webseite, war ich so neugierig, dass ich auch ohne Ferdis Bus in den neachsten Wochen mal bei euch vorbei geschaut haette, da ich meine Begeisterung und Leidenschaft so in eurer Webseite wieder gefunden habe. Wie toll die ist, wisst ihr schon von mir.

Nun zu dem was ich loswerden muss. Ich versuche mich kurz zu fassen und auf den Punkt zu kommen, auch wenn ich dies oefter sage, aber es dann so oft an der Umsetzung hapert…Wir kennen uns gegenseitig nur wenige Minuten, jedoch habt ihr beide mich jeweils tief beeindruckt.

Danke fuer deine super Beratung im Vorhinein, auch wenn es wie du schon sagst, eigentlich nicht dein Job ist. Es hat sehr geholfen, dass wir uns sicher gefühlt und den Bus am Schluss gekauft haben. Es ist toll wie du auf meine Fragen -am Telefon und vor Ort- eingegangen bist und dir trotz sehr kurzfristigem erscheinen, Zeit fuer uns genommen hast. Auch wenn andauernd das Telefon klingelte, oder die naechsten Kunden schon im Laden waren. Und der Tip mit Kaegsdorf, einfach unbezahlbar und dazu hast du uns dann auch noch dein privates (!!!) Navi gegeben, wow!

Enrico/ alia VW BusChecker aka Osama Bus Laden, Che Gebusfahra, Enno van der Bus oder darf ich einfach Enno sagen?, funny dude

Du hast gehoert, dass wir zur Stassenbahn muessen um unsere Mitfahrgelegenheit zu bekommen, im Nachhinein gesehen wars alles sehr knapp kalkuliert und ohne dein Zutun hättes nich geklappt, hast dich sofort einfach an deinen Rechner gesessen/ fuer uns recherchiert wie wir da hin kommen, anschliesend aus freien Stuecken uns sogar dort hin gefahren, die komplette Fahrt in deinem Bus noch beraten und Tipps gegeben. Auch wenn ich dich wegen meiner Begeisterung kaum zu Wort kommen lassen habe, wie meine Freundin mir nachher unmissverstaendlich verklickert hat… sorry! Zu guter letzt hast Du dich dann sogar noch fuer uns in die Strassenbahntuer gestellt, und sie aufgehalten, bis wir drin waren, ebenfalls wow und danke!

Ihr habt beide, obwohl wir uns nur kurz kannten, ganz uneigennuetzig gehandelt. Ihr habt Wissen und Koennen preisgegeben, ohne dafuer auch nur die geringste Gegenleistung zu bekommen oder zu erwarten. Der Werkstatt VAN360 wollte ich zu mindest den Check im vorhinein zahlen, auch das hast du abgeleht. Ihr habt euch eingestzt, wart sympatisch und nett. Habt Dinge getan fuer die Ihr weder bezahlt wurdet,noch um die ihr gebeten wurdet!

Die Tugenden die Ihr lebt, kommen heutzutage immer weniger vor und werden von userer Gesellschaft so oft bestraft. Auch ich habe viele dieser Tugenden, werde von meinen Freunden oft als „zu nett“ beschrieben und bin mit diesem Verhalten, vor allem in letzter Zeit, oft sehr schmerzlich auf die Schnauze gefallen und ausgenutzt worden. Dies tat weh und hat mich oft zweifeln lassen.

Es tut gut zu sehen und zu spueren, dass es es moeglich ist mit diesen Tugenden erfolgreich ein Geschaeft zu fuehren, auch wenn ich mir das bestimmt gerade in einigen bereichen rosiger vorstelle, als es in der Realiteat sein mag…

Ich hatte den Eindruck, dass fuer euch der Beruf wirklich auch Berufung ist! kurz – Danke, WEITER SO!

Ein RIESENLOB an euch als Menschen und an das ganze Unternehmen van360, ein tolles Team. Wenn dann duerft ihr diese Mail gerne veröffentlichen, die Leser sollen wissen was ihr fuer nen tollen Job macht) Die Zeit bei euch war sehr bereichernd!

Ich wuensche Euch aus ganzem Herzen ein schoenes und erhohlsames Wochenende. Machts gut und hoffentlich bis Bald oder lieber nicht, nun haben wir ja nen Bus, dann lieber nicht bis bald, nur zum Service!

Gruesse aus Berlin, Max

_______________________________________________________________________________________
08 2012 auf nach Usedom zu Christoph
Christoph      @freenet.de An: “ info@BusChecker.de   Datum: 9. August 2012 22:48

Betreff: t3t3t3

Hola, Endlich ist es soweit und wir als Familie gleiten mit dem Bus unterm Hintern in Richtung Sonnenuntergang (um dann auf der Rückbank Heia zu machen…). Schön is das! Um das nun in vollen Zügen zu genießen, wuerd ich die anstehenden Reparaturen noch gern bei euch machen lassen. Freu ich mich riesig über das Busfahren und mein Sohn liebt ihn sowieso!

Liebste Grüße von der Insel Usedom Christoph & Familie

VW Bus T3 Td Multivan BusChecker Referenz an Christoph Usedom 08 2012

VW Bus T3 Td Multivan BusChecker Referenz an Christoph Usedom 08 2012

_______________________________________________________________________________________

 

Fri, 20 Jul 2012 16:16:46 +0200

> Von: Enrico Nagy < info@BusChecker.de

> An: Axel S          @gmx.net>

> Betreff: Re: Übergabe Freitag Abend

VW Bus T3 Last Limited Edition BusChecker Referenz 07 2012

VW Bus T3 Last Limited Edition BusChecker Referenz 07 2012

_______________________________________________________________________________________

jensons-art schrieb am 06. August 2012 06:55 (vor 15 Stunden) an Enno dem VW Bus FAN360

Vielen herzlichen Dank….
Ich freue mich wirklich sehr über den Super Bus.
Vielen Vielen dank, das ihr so nett seid und mir den Bus verkauft habt 😉

Der BusChecker schreibt –
er meint den Bus auf den der Pfeil zeigt, Dank Dir ebenfalls Jens – an Euch da draussen, die Optik soll von den Inneren Werten ablenken. Da hat sich nämlich mal ein ganz netter, pensionierter Schreiner die Mühe gemacht und ne fette Ausstattung in Schiffsoptik eingebaut. So tut es dem Bus auch keinen Abbruch auf hässliches Entlein zu machen, alles nur Show

PS – er ist per GPS zusätzlich zum ALARM gesichert, also nicht mal drüber nachdenken, wir machen jetzt auch mal kein Foto von Innen 😉 stellt es Euch vor, nur schöner, besser verarbeitet, alles funktionell, kein Schnick Schnack, der blanke Neid spricht aus mir. Ich freu mich für Jens, gute Fahrt

VW Bus T3 1.6 Td Camper Zwitterdach BusChecker Referenz an Jens Rostock 08 2012

VW Bus T3 1.6 Td Camper Zwitterdach BusChecker Referenz an Jens Rostock 08 2012

_______________________________________________________________________________________Am 8. Juli 2012 23:32 schrieb Michael D

Hallo Enno!
erstmal wollte ich euch für eure absolut gelungene, informative und unterhaltsame Seite loben! durch eure tollen tipps bleibt einem wirklich viel Stress erspart und man gewinnt die nötige Objektivität bei der Besichtigung. Zu einer solchen wollte ich auch übermorgen fahren (suche einen t3 mit wohnmobil ausbau) und zwar zu diesem Exemplar

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/…….

ich habe bereits mit dem Verkäufer telefoniert und er war sehr offen bei seinen Angaben und hat auch vor, diese mit Rechnungen bei der Besichtigung zu belegen. Ich weiß, dass das Inserat nicht außerordentlich informativ ist und auch nicht sehr viele Bilder vorhanden sind, dennoch würde ich mich sehr über ein kleines Feedback von euch Profis freuen!

Liebe Grüße Michael

T3 Hochdach Camper Westfalia BusChecker Referenz 07 2012

T3 Hochdach Camper Westfalia BusChecker Referenz 07 2012

Der VW BusChecker antwortet
moin moin Michael D        ,

Du hast uns einen Bus übermittelt, so weit ich es in der Annonce erkennen kann, der nicht auf Betrug ausgelegt ist. Es handelt sich scheinbar um einen guten, gebrauchten VW Bus zu einem fairen „verhandlebaren“ Preis. Ganz anders hätte ich geschrieben, wenn wie eigentlich bei solchen Modellen üblich, Preise um die Euro 5000 und mehr aufgerufen werden.

Also – schau Dir den Bus genau an! Ich vermute auf der Fahrerseite, höhe Kühlschrank innen und aussen an der Karosserie starke Durchrostungen. Anders kann ich mir den Versuch, per untern herum umlaufendem schwarzem Streifen erklären, die Optik einigermassen Rostfrei zu halten.

Wichtig auch alle anderen Details…Kühlschrank, Standheizung, die Technik des VW Busses an sich, Motor & Getriebe…also eine gründliche Besichtigung ist unbedingt erforderlich, denn ein kleiner/ annehmbarer Preis ist nicht alles!

So weit meine Infos, mehr geht nicht, da müsste ich mal am Bus stehen/ ihn fahren. Watt denkste?

Enno

________________________________________________________________________________

06 2012 – geht an Henning Rostock

T3 Hochdach Camper BusChecker Referenz Henning Rostock 06 2012

T3 Hochdach Camper BusChecker Referenz Henning Rostock 06 2012

________________________________________________________________________________

06 2012 – geht an Frank und seine Geliebte nach Köln,
Grafitti ist noch nicht ganz fertig, lässt aber den zukünftigen Reisespass erahnen

VW Bus T3 ehemals Post BusChecker Referenz mit Graffiti geht an Frank nach Koeln 06 2012

VW Bus T3 ehemals Post BusChecker Referenz mit Graffiti geht an Frank nach Koeln 06 2012

________________________________________________________________________________

 

 

Am 19. Juni 2012 22:19 schrieb Steffen S       r <     zuhause@   .de>:

Hallo ihr Fan-Sinnigen,

erstmal vielen Dank für eure Homepage, ist ja so spannend dass ich alle Bücher beiseite gelegt hab, und jetzt kann ich nicht mehr anders, ich will es mit euch tun und auch gerne eure Hilfe in Anspruch nehmen.

MFG Steffen S       r

________________________________________________________________________________05 2012 – Liebesbrief in unserem Postkasten, wir sind gerührt!

VW Bus Service Lob Liebesbrief Krauses HH an VAN360 05 2012

moin moin Ulrike und Alex,
wir sind gerührt, gestern entdeckten wir in der Post Euren Liebesbrief. Dieses Lob ist nicht untergegangen, es gibt positive

Energie und hilft den Alltag zu bewältigen, der ja nicht immer so rosig ist, wie vielleicht fälschlicher Weise an so netten kleinen Aufmerksamkeiten abgeleitet werden mag.

Wir freuen uns, danke das Ihr Eure Freude zum Audruck gebracht habt.

———- Nachricht ———-
Von: Enrico Nagy < info@BusChecker.de>
Datum: 30. Mai 2012 10:37
Betreff: lob krauses

________________________________________________________________________________

VW Bus T5 Multivan Beach geht an Chris aus HH 05 2012

VW Bus T5 Multivan Beach BusChecker Referenz nach Hamburg geht an Chris 05 2012

VW Bus T5 Multivan Beach BusChecker Referenz nach Hamburg geht an Chris 05 2012

Am 3. Juni 2012 13:16 schrieb <claudia     @     mail.com> iA Chris
Betr VW Bus T5 Multivan Beach VW BusChecker Auftrag

Hallo Enrico,
ich weiß nicht, ob Chris Dich schon angeschrieben hatte – uns fehlt immer noch Deine Konto-Nr., damit wir Dir endlich Dein Honorar anweisen können. Schick ma bitte Deine Bankverbindung.

Vielen Dank und liebe Grüße, Claudia

PS: Der VW T5 ist super :o)

Von: Enrico Nagy < info@BusChecker.de> Datum: 3. Juni 2012 14:54:01 MESZ, An: T5 Multivan Beach <claudia     @     mail.com> iA Chris

Betreff: Abrechnung VW Bus Checker Auftrag

Hallo Claudia, ich dachte die steht unten rechts drauf 😉 hier noch mal im Anhang meine Abrechnung, Danke für Euer feed back, so viel konnte ich ja nicht dazu tun, vielleicht ein wenig meines Sachverstandes leihen 😉 Enno

________________________________________________________________________________

Mai 2012 – Dieser Bus geht nach Bielefeld

VW Bus T3 1.6 TD Multivan BusChecker Referenz geht nach Bielefeld 05 2012

VW Bus T3 1.6 TD Multivan BusChecker Referenz geht nach Bielefeld 05 2012

moin moin Marco und Steffi,

meine antworten schleichen sich in Eure e mail nach den Strichlein —- ,

Am 27. Mai 2012 11:42 schrieb <m.        @gmx.de>:

Hallo Enno

ich will mich hier noch einmal kurz melden und mich herzlich für den tollen Bulli bedanken. Er ist sicher in Bielefeld mit uns (meiner Frau und mir) gestern angekommen.
—- prima

Wow, was für ein (Entschuldigung) geiles Gefühl des Fahrens, ja des entspannten Dahintreibens im Straßenverkehr. Man entwickelt sofort das Gefühl der Gelassenheit, der Enstpanntheit sobald man im Bulli sitzt und losfährt. Als ob der Bulli es einem zuflüstert, er macht dem Fahrer unbewusst klar: Hey, jetzt hab ich das sagen, ab jetzt bestimme ich Deinen Fahrstil. Aber eher nicht mit böser Absicht, sondern man weiß es einfach – ein berühmter Jedi würde sagen: Möge die Macht (von der Redaktion eingefügt:) „des Bullis“ mit Dir sein.

Kein Aufregen weil andere Fahrer vielleicht etwas länger an der Ampel stehen müssen, kein Aufregen über zu langsam fahrende Autos (es gibt ja im Verhältnis auch weniger ;)) – man muß es einfach erlebt haben.

—- VW Bus fahn, s muss nich immer schnell gehen, Hauptsache es macht Spass und man kommt voran

O.k., ehrlich gesagt war unser erster Eindruck ein wenig, sagen wir mal „überrascht“, da wir mit den äußeren Schönheitsfehlern (kleine Rostansätze) nicht in der Form gerechnet hatten. Aber in Erinnerung rufend Enno’s Info „…er ist nicht der Schönste…“ und nach dem Motto – Die Inneren Werte zählen -, dem Vertrauen in eure Kompetenz, dem Fahrgefühl, war sofort klar, der Bulli ist etwas Besonderes
—- fast ein wenig glücklich über etwas Wehmut in Euren Zeilen, möchte ich anfügen, das wir so Beschreibungen mit „auf dem ersten Blick hässliches Entlein, oder kauft Euch Fahrzeuge mit Schmutzfängern“ nicht als Schutzbehauptungen kommuniziern, um es den Käufern/ Interessenten leichter zu machen, sich hässliche VW Busse mit für den Händler immer noch erträglichen Verkaufsspannen, einfacher zu kaufen – eben hier ist der „faule Hund“ begraben. Ein gesundes Misstrauen, das Angebot prüfen, den Leistungsumfang abklopfen (Garantie/ Gewährleistung) und eben auch die Zeit nach dem Kauf, zeigen erst wie gut oder schlecht der erworbene Bulli sich macht.

Auch wir sind Menschen, wir machen Fehler, wir sind nicht perfekt – vielleicht ist der klitzekleine Unterschied, das wir schonungslos offenlegen, was den Käufer erwartet. Das schreckt sicher viele Interessenten ab, trennt jedoch auch Spreu vom Weizen. Wir wissen alle – Interessenten, Händler und Werkstätten, haste was – kannste was, haste nüscht, kannste nüscht. Im übertragenen Sinne heisst der Auspruch natürlich nicht, das viel Kaufpreis auch für viel Leistung steht, NEIN. Aber das kann man im Zweifel ja abchecken. Also nehmt Euch Zeit beim VW Bus Kauf, geht nicht den immer gleichen Dialogen auf den Leim: „Rost an den bekannten Stellen“. Is schon klar, das der VW Bus immer an den bekannten Stellen rostet…und? weiter? Was bietest Du noch? Fragt Euch und fragt den Händler/ Anbieter! Bietet er nur einen überteuerten Bus? Den kann dann auch ein anderer Dummer kaufen! Wehrt Euch, überlegt wem Ihr Euer Geld gebt!

Den Schönheitsfehlern werden wir wahrscheinlich nächstes Jahr durch eine Entrostungskur auf den Grund gehen und mit einer Neulackierung hoffentlich für längere Zeit den Garaus machen. Kleinere Detailarbeiten, wie Türgummis, etc. werden wir auch peu à peu angehen.
—- Die Optik ist eben so eine Sache, wir haben Verständnis für VW Bus Fahrer, die es schön haben wollen. Und zugegeben, der VW Bus den Ihr erworben habt, ist nicht sauber gewesen innen, ist nicht toll lackiert gewesen aussen. Aber er ist für viele 1000 Euros während der letzten drei verschlissenen Besitzer instand gesetzt, instand gehalten worden. Die Besitzer wechslen nicht immer so schnell! Das hängt dann auch mal mit den Lebensumständen zusammen. Wichtig für Euch und uns/ VAN360 – wir haben Historien, Nachweise, Belege, Rechnungen, Kundenamen, Kundengesichter. Haben wir die nicht, dann mach ich mir im Auftrag des geneigten VW Bus Interessenten Gedanken zum ins Visir genommenen VW Bus, versuche für Euch das Risiko einzugrenzen.

Ihr habt den VW Bus bekommen, so wie er im Alltag genutzt wurde, wir haben nichts beschönigt, das gereicht uns oft zum Nachteil, wir putzen eben nicht gerne, sind wenig geübt im vertuschen von Tatsachen, sehen der Realität in die Augen. Die sieht nicht immer jung und knackig aus, hat aber immer Charakter, ansonsten wenden wir uns ab und sprechen schon gar keine Empfehlung aus. Irgendwie denk ich bei den Zeilen an Männlein & Weiblein 😉

Jetzt finden wir euren Service unschlagbar, doch ist die Reise nach Rostock auf Dauer etwas lang, besonders wenn der Bulli mal ein paar Tage bezüglich einer Reparatur bleiben müsste. Habt ihr für uns vielleicht einen Alternativkontakt in näherer Entfernung zu Bielefeld, der ähnlich wie ihr Bullivernarrt ist und einen guten Service liefert?
—- versucht es mal mit http://www.grenz-automobile.de/index.html, ein begabter Handwerker. Haltet uns auf dem laufenden, denn wir kennen Ihnen und seine Werkstatt nur, von einem VW Bus Checker Auftrag. Seine Einstellung und seine Arbeit, so weit wir es überblicken konnte, sind auf ehrlichem Fundament gefusst. Leider hapert es auch immer ein wenig an den Kunden, die den Handwerklichen Aufwand nicht honorieren können oder wollen.

Vielen Dank und Grüße aus Bielefeld, „Bulliliebhaber“ Marco und Steffi
—- thx for feed back, enno

________________________________________________________________________________

VW Bus T4 Tdi an Alex und Ulrike nach Hamburg BusChecker Referenz 05 2012

VW Bus T4 Tdi an Alex und Ulrike nach Hamburg BusChecker Referenz 05 2012

Mai 2012 – der geht an Ulrike und Alex aus HH,

der VW BusChecker schrieb

moin moin Ulrike und Alexander,

na das hat ja super geklappt?! Da kündige ich Euch ne ausführliche Übergabe an und dann bin ich im langen WE. Schade das die Übergabe Eures VW Busses in die „kurzen Wochen“ gefallen ist. Das war nicht mein Ansinnen! Ich hoffe das Ihr trotzdem mit Eurem VW Bus zufrieden seid und auch ohne Übergabe „klar“ kommt. Natürlich dürft Ihr auch schreiben, wenn Ihr Fragen habt!

Danke für Euer Verständnis, in der Hoffnung das auch Ihr ein tolles langes WE hattet, Enno

Am 22. Mai 2012 11:49 schrieb Alex    mail@           .de>:

Hallo Enno,

das macht gar nichts, erstens hast du genug für uns getan und große Flexibilität und Einsatzbereitschaft gezeigt, ich spreche auch für dasTEAM VAN360 und zweitens kommen wir garantiert noch mal vorbei um:

1. den Bus zu zeigen (nachdem wir Ihn zu UNSEREM Bus gemacht haben)

2. ein Dankeschön-, Bustaufe- oder Feierabendbierchen mit Euch zu trinken
3. und unseren Aufkleber abzuholen (auch wenn wir schon schicke Nummernschildhalter von VAN360) bekommen haben.

Wir freuen uns jedenfalls immer noch jeden Tag über den Blauen und ganz besonders auf das kommende Wochenende wo wir „Ihn“ zu seinem ersten Einsatz zum Immergut „ausführen“ werden. 😉

Dir auch, ein schon wieder langes Wochenende, Alex und Ulrike

Der VW BusChecker –

dank Euch und immer wieder gerne, keine Bauchschmerzen wenn Euch was bedrückt, einfach drauf los schreiben, wir melden uns dann ja immer relativ zeitnah, enno

________________________________________________________________________________

Am 21. Mai 2012 20:29 schrieb <matth   .     tel@    mail.com>:

Hallo Enno,
Ich meinen VW T3 Bus gern mal von euch durch checken lassen. Eure Seite weist auf einen guten Sachverstand hin, von welchem mein Bus profitieren sollte.

Von Jena aus gesehen bin ich circa 6 Stunden unterwegs. Ich würde den Bus mittags zu euch bringen und ihm am nächsten Tag abholen, falls kleinere Reparaturen notwendig sind. Ist das ok für euch? Vielleicht kommt mein Kumpel mit seinem Bus auch mit. Einen genauen Termin würde ich noch mitteilen.

Wie können wir verbleiben? Grüße aus Jena, Matth

Der VW BusChecker antwortet

wow – das ist doch mal ein feed back, bevor wir uns für die Lohpudelei bedanken, gilt es für Dich uns auszuchecken!

Nun bitte ich Dich, uns eine konkrete Terminvorgabe von Deiner Seite anzubieten, denke das ist einfacher! Richte diese Anfrage bitte an den Service/ Werkstattmeisterleiter. Er wird deine Terminanfrage mit Dir abchecken.

Watt denkste? Enno

________________________________________________________________________________

moin moin Matthias,

Am 27. April 2012 19:52 schrieb ric    @gm   .de an info@BusChecker.de Betreffe VW Bus Fake Verkauf

Hallo,
ich wollte mich bei Euch mal herzlich bedanken. Mit Euren ausführlichen Informationen zum o.g. Thema habt Ihr mich möglicherweise vor einer Riesendummheit bewahrt. Der Typ aus Dänemark (Ihr wisst schon „…mit herzlichen dänischen Grüßen…“ hat in den letzten Tagen wieder auf einer einschlägigen Internetplattform seine „Verkaufsanzeige“ platziert. Wir waren schon dabei, einen Treffpunkt auszumachen, da bin ich -weil ich irgendwie ein komisches Gefühl hatte- über eine Suchmaschine bei Euch gelandet. Und siehe da: was der Typ da in Deutsch schrieb, textete er mir auf englisch und zwar exakt die gleiche Story. Dem habe ich dann mit paar warmen Worten mitgeteilt, dass ich keine Böcke auf Fake habe.

Also nochmals vielen Dank…LG

Ric

thx for props, keiner weis wer die inserate einstelllt, ob es dänen sind oder rumänen, egal – die Masche bringt schnelles Geld, cool das Du es gemerkt hast! ich schreib Dir gern, was ich von nem Inserat halte, wenn Du es mir übermittelst 😉 enno

________________________________________________________________________________

04 2012 vermittelt an Andreas in Hamburg, Kaufpreis Euro 19.000, ausgelobt waren Euro 21.500

VW T5 High Line BusChecker Referenz für Daniel nach Hamburg 04 2012

VW T5 High Line BusChecker Referenz für Andi nach Hamburg 04 2012

Enrico Nagy 13:43 (vor 0 Minuten)  an Andi
meine antworten schleichen sich in deine e mail nach den strichlein ein —- ,
Am 21. April 2012 18:44 schrieb Andi @   mail.de>:
Hi Enno,
eines vorweg…ich habe heute gesehen das mir das Geld welches ich dir (bzw. VAN360) überwiesen habe wieder zurücküberwiesen wurde mit der Bemerkung das die Kto.nummer oder die BLZ falsch sei!?
Kannst du mir bitte mal die Bankdaten zu mailen damit du endlich das Geld bekommst…!
—- anbei nochmal, ich denke nun ist die fehlende Null enthalten 😉
Okay, nun mal unter „Kerlen“:  ;o)
Ich bin total froh über den Kauf des Busses, obwohl ich ihn noch nicht einmal gefahren bin…aber meine Frau kommt mit meinem Kleinen nächste Woche für ein paar Tage zu Besuch, da habe ich dann auch mal die Möglichkeit MEINEN Bus zu fahren! *freu*
—- thx
Jetzt zum Service…ich denke das wir es auf jeden fall richtig gemacht haben statt nach Nortorf nach SPO zu fahren. Nach der Besichtigung und Beurteilung von dir war ich mir sicher das ich den Bus haben will…ich war beruhigt.
Was mich aber wundert ist das du eines der einfachsten Dinge (im Sinne von „man kann es relativ leicht erkennen“) nicht gesehen oder nicht beachtet hast…die Bremsscheiben (-belege)!
Ich hätte sie mir ja auch anschauen können aber ich habe mich da völlig zurückgehalten und mich auf dich verlassen! Das „Auspuffblech“ hast du ja auch gesehen und das der Auspuff irgendwo undicht ist konntest du nicht erkennen.
Nicht falsch verstehen, aber du wolltest ja meine Meinung unter „Kumpels“!
—- du, ich bin genau so entspannt wie Du,
1. viell kannst Du Dich daran erinnern, das ich versucht habe die Bremsbeläge einzusehen, es ist nicht ganz einfach, wenn man die Räder nicht runter nimmt/ vor Ort nicht runter nehmen kann, weiterhin haben die Fahrzeuge Bremsbelagsverschleissanzeige/ wem wollen wir nun glauben schenken/ ist schon nicht einfach
—- 2. VIEL WICHTIGER, ich hatte bereits in der letzten e mail Stellung genommen und beschrieben, das Werkstätten immer schnell dabei sind Reparaturen zu verkaufen, weshalb ich Dich auch an unseren Partner in Pinneberg verwiesen habe, Du solltest bitte dort ein zweites Angebot einholen lassen!!! Sie sollten sagen ob die Bremse wirklich neu muss!! Und Du solltest auf die Werkstattleitung verweisen – wenn dann aus zweiter Quelle die selbe Information kommt/ Bremse muss hinten komplett neu, dann erhöht sich die Relevanz, nicht immer einfach fressen, was einem die Werkstätten vor die Füsse schmeissen
Ich hoffe nun das soweit alles gut geht wenn meine Beiden die 1400km nächste Woche ohne Probleme herkommen und wir dann gemeinsam wieder zurückfahren. Danach geht er in die Werkstatt und dann lassen wir alles reparieren.
—- ok
Alles in allem, bin ich froh über den Kauf des Busses…und das ist ja das Wichtigste! :o)
—- thx
So, nun schick mir schnell die Bankdaten…ihr wollt ja auch euer Geld.
P.S: Der gute Herr Ehlers hat doch tatsächlich statt der AU Papiere vom Bus die AU von einem Ford mitgeschickt….tststs!
—- grüsse, last s Euch gut gehn, Enno

________________________________________________________________________________

03 04 2012 vermittelt an Olaf in Rostock, Kaufpreis Euro 22.500, ausgelobt waren Euro 22.900
VW Bus T5 Caravelle Tdi 2.5 lang doppelte Schiebetür BusChecker Referenz 04 2012

VW Bus T5 Caravelle Tdi 2.5 lang doppelte Schiebetür BusChecker Referenz 04 2012

bitte sehen Sie uns nach, das nicht jeder Bus einwandfrei zu erkennen ist. Manch neuer Eigner möchte seinen VW Bus nicht „erkennbar“ abgebildet wissen, Danke f Ihr Fairständniss, Sie können sich sicher vorstellen, wie ein VW Bus T5 aussieht.

Von olaf   @   ol.com  An info@BusChecker.de  Datum 17. April 2012 10:38
Betreff Vermittlung VW Bus T5
Hey Enrico,
haben gerade festegstellt, dass unsere mail die wir dir gestern von unterwegs geschickt hatten gar nicht angekommen ist. habe sie dir eben nochmal gesendet. wir sind gestern gut in rostock gelandet und immer noch überglücklich 🙂
Möchten uns noch mal ganz herzlich für alles bei dir bedanken. sich bei einem autokauf so gut aufgehoben und gut beraten zu sein, ist ein tolles gefühl, dass mit geld gar nicht zu bezahlen ist. also vielen vielen dank.
wie verbleiben wir jetzt mit einem kleinen checkup des buses bei euch in der werkstatt? können wir da einen termin machen?
liebe grüße,
olaf und franzi

________________________________________________________________________________03 2012 VW Bus T3 1.7 D Basis zum Camping Ausbau, Euro 6800 einschl Reparaturen, bereits umgesetzter Wünsche des Kunden und Fahrzeugpreis

VW Bus T3 Basis Bus Stephan BusChecker Referenz 04 2012

VW Bus T3 Basis Bus Stephan BusChecker Referenz 04 2012

Am 3. April 2012 09:12 schrieb Ste     olz @      .net

Moin,

also erste Fahrt heil überstanden, schnurrt wie ein Löwe der Bus. Tacho war nochmal kurz auf Null, hab dann auch noch mal gerüttelt dann gings.

Und einmal hat die Kühllampe geblinkt. Wasser kontrolliert, war alles OK. War auch gar nicht so heiß, die Anzeige war auch eher im unteren Bereich. Dann eine kurze Pause eingelegt dann war alles ok. Was kann das gewesen sein? Das das Kühlwasser ziemlich brackig braun ist, ist ok oder? Und man riecht das ihr am Motor geschraubt habt, alles noch etwas ölig 🙂

Und eine Sache noch, ich glaub da liegt ein so „Zugseil“ von der Einspritzpumpe auf einem etwas dickeren Rohr, das hat sich da schon ein wenig eingegraben, ich mach nachher mal ein Foto. weil du meintest da darf nicht scheuern. Ansonsten alles super. sind gut durchgekommen und Baustellen sind auch völlig entspannt, wenn man sowieso nur 80-90 km/h fährt. 🙂

so dann auf gehts zum Glaser! haut rein bis denn Stephan
________________________________________________________________________________

03 2012 vermittelt in der Schweiz an Christoph, ein VW Bus T3 1.6 Td Atlantik Klappdach Camper mit Westfalia Ausstattung, ausgelobt waren Euro 20.900, erstanden haben wir Ihn für Euro 20.000

VW Bus T3 1.6 Td Atlantik Klappdach Camper Westfalia BusChecker Referenz 03 2012

VW Bus T3 1.6 Td Atlantik Klappdach Camper Westfalia BusChecker Referenz 03 2012

Eine umfangreiche Bewertung stellte den tatsächlich sehr gut erhaltenen Zustand sicher. Wir werden in einem Beitrag auf diesen VW Bus eingehen, ein Beispiel…sagen wir alle 10 Jahre mal, was kein Blender ist und auch sein Geld wert.

Christoph    @    mail.com  An info@van360.d Datum 14. März 2012 09:50
Betreff RE: VW Bus kaufen mit dem BusChecker

hallo enno
vielen herzlichen dank an dich für die umfangreichen ausführungen!!! grandios!!! das will ich mir gerne selbst mal anschauen, sobald der bus hier ist! wir gehen ihn am samstag holen. die liste werde ich zu gegebener zeit der camper-garage zur verfügung stellen, so wie du es gedacht hast. empfiehlst du diese punkte ausschliesslich durch die garage machen zu lassen? einige punkte meine ich selbst machen zu können – klar, muss den motor nochmals anschauen und schauen, ob ich mich da nicht überschätze 😉

darf ich dir trotzdem noch fotos vom motor zuschicken um mal drüber zu schauen?

…. im verlauf unserer konversation habe ich überlegt, wie dein geschäftsmodell „online“ konzeptionell aufgegleist und überhaupt gewinnbringend funktionieren kann? nicht ganz einfach denke ich. ich stelle mir vor, dass die grösste schwierigkeit sein dürfte, dem kunden den nutzen des services klar zu machen bzw. dass ihm klar wird, dass durch deinen service 500, 1000, 5000 eur gespart werden kann und dementsprechend der Preis deiner dienstleistung, im Verhältnis zum Kaufpreis oder zum verhinderten totalen Reinfall sich immer rechnet. und das ohne/mit sehr wenig/mit wenig direkten kontakten mit dir, mit den Auftraggebern, mit den zu begutachtenden VW Bussen, wie in meinem Fall – der Bus stand in der Schweiz. Eure Internetseite bietet ja schon viel Beratung kostenlos, wenn es dann ernst wird und man seinem Traum VW Bus näher kommt, wirst Du sehr konkret und noch glaubwürdiger, als die Interpräsenz schon vermittelt. macht aber schon sehr an, sowas auf die beine gestellt zu haben! könnte doch vom aufbau wie eine telefonzentrale sein „für karrosserieberatung drücken sie 1, für motorberatung drücken sie 2“ – klar, es würde im netz durchgeklickt, mit fotos versehen zum heranzoomen – und nicht 1 oder 2 gedrückt werden. uff, das macht schon an, verstehe dein ziel! 🙂 Aber Du willst ja keinen Telefonbezahlservice, erst dem Kunden beweisen das er tatsächlich Leistung erhält und nicht nur des Geldes wegen, sehr charmant – Du wirst sicher auch hin und wieder ausgenutzt?

grüsse aus der schweiz, christoph
________________________________________________________________________________

ulrich      @      mail.com An Enrico Nagy < info@BusChecker.de> Datum 23. März 2012 12:03

Betreff Feedback

Hallöchen Enno!
nach unserem Gespräch gestern ist mir natürlich noch etwas eingefallen! 🙂

Technisch bzw. Reperatur:
Alles top! Bin ja noch nach Berlin gefahren und muss sagen, dass alles bestens (wie zu erwarten) funktioniert! Einen Kritikpunkt habe ich trotzdem: Mir scheint, dass jemand in der Werkstatt sich an der Innenraumlüftung zu schaffen gemacht hat. Ergebnis ist, dass ich seit unzähligen Monaten mal wieder kalte Luft bekommen, wenn ich die Lüftung auf „kalt“ stelle 🙂 Dieser Erfolg darf ruhig erwähnt werden 😉 (<- das war schon mein Kritikpunkt – wenn das nicht totaler Zufall war…)

Kommunikation / allgemein:
Als studierter Betriebswirt finde ich es generell schon mal fantastisch, wenn sie ein kleines Unternehmen so viele und ehrliche Gedanken über das eigene Erscheinungsbild beim Kunden macht und seine Meinung hinterfragt. Da kann man nur sagen: weiter so! Wichtig dabei ist aus meiner Sicht nur, dass ihr genau diese Ebene beibehaltet! Kein Meinungsformular oder so’n Quatsch – sondern das persönlich Gespräch (!) und der Verweis auf das Feedback per Mail. Nur so könnt ihr den Kunden auch wirklich verstehen: indem ihr nachfragt, was genau er meint und ihm (also mir) das Gefühl gibt, dass euch die Meinung auch wirklich interessiert (so ist es mir ergangen).

Toll finde ich auch, dass ihr euer eigenes Handeln und eure eigene Kommunikation hinterfragt – und der Kunde das auch mitbekommt und dies nicht hinter verschlossenen Türen geschieht. Meiner Meinung nach kann nur diese Transparenz den langfristigen Erfolg garantieren. Und nur in einem eingespielten Team kann diese Transparenz auch gelebt werden. Und wenn du mir sagst: „Ferndiagnosen sind nur Schall und Rauch“, dann ist genau das der Beweis dafür!

Insofern könnt ihr euch als „Mobilitätsdienstleister“ verstehen, der nicht nur Werkstattleistungen und Teile vertreibt, sondern das Bedürfnis des Kunden korrekt erkennt und ihm die für ihn passende Lösung erarbeitet. Bestes Beispiel dafür ist meine Servolenkung. Ich sage: „Meine Servo ist kaputt“. Ihr erkennt völlig richtig: der Kunde will keine funktionierende Servo (das ist mir egal), der Kunde will nur eine funktionierende Lenkung. Entsprechend ist die schnellste und preiswerteste Lösung das mechanische Lenkgetriebe, das meine Bedürfnisse vollkommen erfüllt.

Viel Lob und viel Weiter so! Noch mehr Feedback? Kein Problem, einfach melden 😉

Viele Grüße Ulrich

BusChecker Antwort –
wow, fettes Lob, Gänsehaut, danke 😉 Auch wir sind nur Menschen und machen Fehler, doch versuchen wir dran zu bleiben und besser zu werden, thx und grüsse nach Berlin – schade das solchen Service nicht in Berlin für VW Busse gibt – viell bald? Eine Dependance in Berlin – van360 franchise? 😉 wir üben es schon, für Euch!

dank Dir, Enno

________________________________________________________________________________

VW Bus T4 California Coach BusChecker Referenz 04 2012

VW Bus T4 California Coach BusChecker Referenz 04 2012

Von Enrico Nagy info@BusChecker.de An chrisundmara  mail.com> Datum 18. April 2012 10:21

Betreff Re: VW Bus fahn mit dem VW Bus FAN360
moin Chris, meine antworten schleichen sich in die e mail ein, nach den roten Strichlein —- ,

Hey Enno,
soweit allet gut, danke der Nachfrage.
Der Bus macht Spaß, war die richtige Entscheidung mit der die 75KW-Variante. Auch das feste Hochdach macht Sinn, man schleppt ja doch ganz schön Kram in den Wagen rein. Sind über Ostern ne Nacht mit dem Wagen unterwegs gewesen und haben nach und nach die verschiedenen Hebel, Schalter und Knöppe erkundet. Allet janz schick.
—- cool
Was uns aufgefallen ist, dass die zweite Batterie (die ist unter den Schränken verbaut, Schiebebank muss nach vorne geschoben werden, dann kann man den Kasten öffnen; also vor der Gasflasche) ziemlich hinüber ist, sie ist weder auf der Fahrt von Rostock nach Berlin noch nach 24h am 220V-Netz über mehr als einen (von sieben oder acht) Ladebalken hinausgekommen. Hab mir die auch mal angeschaut, die hat noch nen Westfalia-Aufkleber drauf und ist vermutlich von ’96. Hattet ihr die in Rostock mal am Strom, oder weisst du ob die in Stuttgart am Stromnetz hing? Hab gelesen dass die alle vier Wochen für zwei Tage Strom braucht, wenn der Wagen nicht regelmäßig im Einsatz ist.
—- da muss ich und will ich ehrlich zugeben, das ich ja nicht mal wusste, wo Sie sich und ob Sie sich im VW Bus befindet, ich wäre von der Einbauposition unter einem der Sitze ausgegangen – sicher hätte ich auch mal die Betriebsanleitung studieren können, hier sind wir dann aber auch auf die Hinweise der Eigner/ auf die Teamarbeit angewisen. Wer von sich behauptet, er wüsste mehr über ein Thema, als der Eigner letztlich selbst/ als der Konsument letztlich selbst/ der liegt wohl heut zu Tage weit daneben? Ich für meinen Teil finde es nett, das Ihr mir den Tipp gebt und mich nicht dumm sterben lasst.
So ist es denn wohl auch der „versteckten“ Bauweise zu schulden, das Sie nicht den Service erhielt, die eine Batterie viell bekommen könnte. Eigentlich sind Batterien auch Servicefrei, die Zusatzbatterie ist auch in der Hauptsache wegen der Standheizung verbaut. Da diese ja nun fehlt. stellt sich mir wirklich die Frage – wenn alle Innenausstattungen funktionieren ohne Zusatzbatterie/ Warum wollt Ihr Sie dann erneuern? Des guten Gefühls wegen Euro 100 bezahln? Das könnt Ihr immer noch, wenn Ihr das Gefühl habt…huch, der Bus springt nicht mehr an, zwei Wochen an einem Stellplatz ohne den Motor gestartet zuhaben…dann kann  man viell mal über die zweite Batterie nachdenken?! Eine Idee/ meine Meinung

Zudem lässt sich die Bank nur ziemlich schwer bewegen, da wollt ich mal mit Kontaktspray dran.
—- nichts ölen, wo fett und öl, da sammelt sich dann auch noch dreck/ sand und flusen – wenn die mechanik nicht einwandfrei funktioniert, dann schaun wos klemmt

Haben bei nem Caravanhändler auch ne Kederleiste bekommen, die kommt jetzt in Bälde an den Wagen dran, dann kann’s auch Sommer werden. Habt ihr noch nen Tipp für uns, was für nen entfettungsspray man am besten nimmt? Mir wurd zweimal bremsenreiniger empfohlen, da bin ich aber skeptisch wegen dem Lack.
—- Bremsenreiniger ist extrem entfettend und das beste/ die beste Vorraussetzung für fettfreie Flächen/ vorbereitung für Klebeverfahren

Zum kleben hab ich silkaflex,
—- der Hersteller der Kederleiste gibt zu verwendende Kleber vor, unbedingt an die Vorgaben halten!

Zu deinem Tipp dem Leuchtturm sind wir an dem Tag allerdings nicht mehr gefahren, waren dann doch ganz schön durchgefroren. Ist aber nur aufgeschoben, sind ja bestimmt noch häufiger bei euch in der Ecke 😉
—- schade ;-(

Viele Grüße Chris

—- danke f feedback, Enno – PS, wie lautet nun Euer Blog? blog.BusChecker.de 😉

________________________________________________________________________________

 

Wolf  v. Oechel     ser @stehensiebequem.de An Enrico Nagy < info@BusChecker.de> Datum 11. März 2012 20:44

Betreff Hat geklappt..

Ja, dein Tipp war erfolgreich! Danke, habe eben bestellt und bezahlt! Super! Du kennst auch Quellen, ich hab das Teil nirgends mehr gefunden.

Liebe Grüße von Wolf

________________________________________________________________________________

T3 Benziner Interferenz Problem Gerd BusChecker Referenz

T3 Benziner Interferenz Problem Gerd BusChecker Referenz

Von gerd@    ip.eu An Enrico Nagy < info@BusChecker.de> Datum 7. März 2012 10:20

Betreff AW: T3 von Gerd Pillip Regesbostel

Moin Enrico,

danke für die Antwort. Dein Fehlersuchbeitrag zum Thema „VW Bus Intereferenz“, der ist echt Klasse. Dort wird der Fehler, der jetzt behoben ist genau beschrieben: die Lambdasonde war fertig.

LG Gerd ________________________________________________________________________________

03 2012 VW Bus T3 1.6 Td mittelhohes Dach, Weinsberg Camper Ausbau, vermittelt an philip in Hamburg, ausgelobt waren Euro 4.900, erstanden haben wir den VW Bus dann für Euro 4.500

T3 ZwitterDach BusChecker Referenz philipp aus Hamburg 03 2012

T3 ZwitterDach BusChecker Referenz philipp aus Hamburg 03 2012

Von philip @     mail.com  An Enrico Nagy < info@BusChecker.de>  Datum 6. März 2012 21:13

Betreff Re: VW Bus kaufen mit dem VW Bus FAN360

Hallo Enrico,
Vielen Dank nochmal für Deine Unterstützung.

Unser Bus-Kauf war ja schon aufregend. Aber auch wenn währenddessen wenig zum zum gründlichen Nachdenken war, sind wir sehr froh über das Ergebnis. Wir würden es im Nachhinein auf jeden Fall als gute Entscheidung betrachten, dass Du Dir den Bus angesehen hast. So haben wir doch ein wenig Sicherheit was die technische Seite angeht und allgemein eine bessere Einschätzung von jemand, der sich auskennt.

Wir holen den Bus hoffentlich dieses Wochenende ab und werden ihn uns dann nochmal gründlich ansehen. Auf jeden Fall haben wir das Gefühl er passt zu uns.

Vielleicht macht es wirklich Sinn zu euch in die Werkstatt zu kommen. Evtl. könnten wir das ja mit einem Kurztrip nach Rostock oder auf den Darß verbinden. Da müssten wir nochmal sprechen wie lange wir den Bus dann los wären.

Was für uns auf jeden Fall noch interessant wäre sind Infos und Erfahrungen zur 2-Punktgurt bzw. Kindersitzsituation. Bis August sind wir ja nur 3 aber danach brauchen wir mindestens einen dritten 3-Punkt.

Ausserdem muss ich Dich nochmal genau zur Konstruktion des Kinderbetts befragen, melden uns zeitnah wenn der Bus hier ist und hoffen auf ein Wiedersehen.

Beste Grüße aus Hamburg, Philipp, Ull   und  mil

________________________________________________________________________________

T4 TDI Caravelle BusChecker Referenz david 02 2012

T4 TDI Caravelle BusChecker Referenz david 02 2012

Von davi   ho@gm .de An info@BusChecker.de Datum 28. Februar 2012 22:18

Betreff VW Bus kaufen mit dem VW Bus FAN360

Hallo Enrico,
vielen Dank für Deine Beratung. Sie hat ganz wesentlich dazu geführt, dass ich nun einen Bus habe, von dem ich glaube, dass er zu mir passt und von dem diverse Schrauber sagen „guter Zustand, guter Preis“.

Danke David

________________________________________________________________________________

Von Christ  epp @       ail.com An Enrico Nagy < info@BusChecker.de> 13. Februar 2012 07:33

Betreff Re: Wintercheck

Moin Enno,

war neulich mal wieder zwei Wochen mit Freundin & Bulli unterwegs… und das ganz ohne Wichtercheck! Hab es in den letzten Monaten wegen der vielen Arbeit leider nicht mehr geschafft mal in den Norden bzw. zu euch nach Rostock zu fahren. Der Bus rennt weiter ohne Mucken, und wir haben rausgefunden dass es sich unter einer dicken Schneedecke auch ganz gut übernachten lässt, wie auf dieser Autobahnraste im Tessin, vor 2 Wochen. Ich hoffe bei Van360 läuft alles bestens und du hast auch wieder ein paar entspannte Winternächte in deinen Bussen verbracht! Viele Grüße & bis bald,

T3 low budget Camper BusChecker Referenz christian Freiburg 02 2012

T3 low budget Camper BusChecker Referenz christian Freiburg 02 2012

________________________________________________________________________________

 

Bus T3 Tdi 110 PS blue Star 06 2011

T3 blue star TDI 110 PS BusChecker Referenz Christoph 06 2011

T3 blue star TDI 110 PS BusChecker Referenz Christoph 06 2011

– ein wieder erwarten ordentlich ausgeführter Umbau auf 110 PS Tdi, lediglich ein paar technische Mängel mussten behoben werden

– die technischen Änderungen wie Motor, Fahrwerk und Felgen waren noch nicht eingetragen, aber jetzt läuft alles nach Vorschrift der Rennleitung

________________________________________________________________________________

März 2011 – this one is going to marco

T4 2.5 Tdi Marco Sardinien 03 2011 BusChecker Referenz

T4 2.5 Tdi Marco Sardinien 03 2011 BusChecker Referenz

________________________________________________________________________________

VW Bus T5 Torsten 11 2010

VW Bus T5 Transporter Kasten BusChecker Referenz Torsten 11 2010

VW Bus T5 Transporter Kasten BusChecker Referenz Torsten 11 2010

________________________________________________________________________________
VW Bus T5 Christoph 1.9 D 09 2011

VW Bus T5 Caravelle BusChecker Referenz 09 2011

VW Bus T5 Caravelle BusChecker Referenz 09 2011

Date: Mon, 29 Aug 2011 17:16:40 +0200 From: christoph@    .de to Enrico Nagy <mailto: info@BusChecker.de>

Subject: Re: VW Bus T5 Kaufen | gut beraten mit dem BusChecker?

Jetzt bekomme ich alles zugeschickt, Kaufvertrag, Bankverbindung, etc…habe mich fuer den Kauf entschieden. Neue Sommer und Winterreifen bekomme ich noch, den Rost repariert der VW Händler auch noch, vom Preis geht er nicht runter, aber naja, ist glaube ich ok so! Wäre viell auch n bisschen viel verlangt 😉 ohje ist das viel Geld…, also ich mein den Kaufpreis – aber danke nochmal für Deine Unterstützung.

________________________________________________________________________________

04 2011 Matthias aus Rostock

VW Bus T5 Tdi 2.5 Beach

T5 Multivan BEACH BusChecker Referenz Matthias Rostock 04 2011

T5 Multivan BEACH BusChecker Referenz Matthias Rostock 04 2011

________________________________________________________________________________

/vw bus t4 vw buschecker vermittelt 08 2011

In       ski @   mail.com  An Enrico Nagy < info@busChecker.de>  Datum 30. Januar 2012 23:21

Betreff Re: VW Bus T4 kaufen mit dem BusChecker

Hey Enno,
entschuldige bitte die späte Antwort, ich war letzte Woche auf der Boot in Düdorf und komme somit erst jetzt dazu Dir zu antworten.

Vielen Dank für Dein Interesse. Bus läuft gut, leider stört mich immernoch ein blecherndes Scheppern (?!) aus der Nähe von Krümmer/ Auspuffanlage vorn. Es tritt in allen Gängen (während der Fahrt) zwischen 1500U/min und 1750U/min auf . Bin noch ein wenig überfragt. Vllt. eine fehlende Gummimuffe irgendwo? Dann hab ich seit kurzem einen Spannungsriss an der Frontscheibe, Beifahrerseite unten. Woher auch immer diese Spannungen kommen? 🙁

Man, schade das Ihr nicht um der Ecke seid! Leider ist der Aufwand zu groß um mal schnell bei Euch vorbei zukommen (Tag frei nehmen, 110 km eine Strecke) und Euren erfahrenden Busservice, kurzfristig in Anspruch zu nehmen.

Vielen Dank nochmal für Euren Checker Service, habe es nicht bereut Euch gebucht zu haben und empfehle Euch immer weiter.

Ich hoffe Ihr habt Euren LAden gut im Griff, Euch geht es gut und die Geschäfte laufen!

LG Ingo

________________________________________________________________________________

US Ausführung „Weekender“ Bj 90 08 2010

T3 Klappdach Weekender gekauft mit Kauftipps des BusCheckers

T3 Klappdach Weekender gekauft mit Kauftipps des BusCheckers

Auf meine Nachfrage, ob denn die kostenlose online Beratung damals/ im August 2010 zum Kauf irgendetwas beigetragen hat/ die Inhalte meines blogs irgendwie weitergeholfen haben? Antwort unseres Kunden im Grossraum Wolfsburg –

Am 3. Februar 2012 10:50 schrieb a  s   bel@ mx.de

hey, also erstmal kann ich nur sagen, dass du uns schon geholfen hast.

allein der punkt, das wir anhand Deines netten Beitrages „Km Stand nach Wunsch“ erfahren haben, das 200000 km nicht unbedingt schlimm sind, uns auch nicht von den Geschichten haben rühren lassen, die man uns an den zu besichtigenden VW Bussen erzählte/ dann immer irgendwie gedacht – „lass die man labern, wir wissen eh nich ob’s stimmt“.

vielen dank nochmal für die hilfreichen tips, enno.

wir haben uns mit Bedacht und im nach herein betrachtet auch nicht vergebens an euch gewandt, meine Bekannte kannte dich halt schon und meinte „die sind echt kompetent und wissen wovon sie reden“.

Das wissen wir nun auch und wenn wir wissen, wann wir in hro sind, würde ich dir bescheid sagen und auch direkt nen termin machen wollen zum checken und den anderen kram.

und wenn wir dann mal da sind, kann man ja auch über die ganzen anderen Nachrüstungen sprechen.

gruß a    s

________________________________________________________________________________

vorher, Januar 2007
– leider musste ich das Projekt Aufgrund Zeitmangels abgeben, Martin war der richtige!
– es sollte ein privates Projekt für mich werden, wie es so ist, als Selbstständiger – zu wenig Zeit für den eigenen Spass

T3 Doka 1.9 Td Martin 01 2007 BusChecker Referenz

T3 Doka 1.9 Td Martin 01 2007 BusChecker Referenz

nachher, April 2010
– schwarz perleffekt metallic
– 1.9 Td
– Penta 16″ Felgen
– eine tolle Innenausstattung mit Sitzheizung
– Konservierung mit Mike Sanders und Ovatrolöl
– ZV mit Funkfernbed, Alarm und GPS Ortung
– etc pp
T3 Doka 1.9 TD BusChecker Referenz Martin nach Restauration und Zulassung 04 2010

T3 Doka 1.9 TD BusChecker Referenz Martin nach Restauration und Zulassung 04 2010