Ölkühler nachrüsten VW Bus T2 Boxermotor luftgekühlt

Ich kauf mir nen VW Bus T2. Ha, der hat schon nen Ölkühler nachgerüstet bekommen! Ein eindeutiges Zeichen für einen Bullifahrer mit Herz. Meinen Sie ! Ich seh das anders. Na klar, als BusChecker haben wir was einzuwenden.

Ölkühler nachrüsten VW Bus T2 Boxermotor luftgekühlt

Sie können sich nicht nur ein upgrade leisten, Sie machen es auch. Erprobt im Motorsport ist gerade gut genug für meinen T2 Boxer per Luftgekühlt. Kennen Sie tatsächlich die Funktionsweise und technische Idee hinter einem Zusatzölkühler ? Es ist doch bereits einer von Volkswagen verbaut. Verreckt auf dem Hippitrail gen Kabul ist kein VW Transporter, weil er thermische Probleme hatte, zurück zu führen auf einen fehlenden Ölkühler. In den meissten Fällen der damals am Strassenrand liegen gebliebenen, hat das fahrerische Können gefehlt. Mit Gewalt irgendwo durchochsen wollen und dann rums, was abgefahren, ganze Räder, Auspuffanlagen, Dachträger, Motoren, alles ging verloren. Immer wieder gern genommen … zu wenig Öl auf dem Motor. Wann haben sie zu letzt den Ölstand gepeilt ? Der regelmässige Check des Ölstandes und Ihre Material schonende Fahrweise bringen sie ans Ziel. Sie fahren generell nicht schneller als 80 km/h ? Aha, dann stellen Sie mal ne Navi neben ihren Tacho, Sie fahren tatsächlich nur 70 km/h. Ihr Geschwindgkeitsmesser im VW Bus Armaturenbrett lügt Sie nämlich an.

Am Anfang meines Beitrages, bin ich scheinbar schon am Ende angekommen. Und doch werde ich mir die Mühe machen nun ins Detail gehen und versuchen zu erklären, warum ich beim Kauf eines VW  T2 Busses so meine Zweifel hab, wenn da ein Zusatzölkühler angepriesen wird.

1. Braucht mein VW Bus T2 einen Zusatzölkühler ? Zustätzlich zu dem bereits vorhandenem ? Doppelt moppeln?
2. Wie funktioniert die Motorkühlung des VW Bus T2 Boxermotors per Gebläse Luftkühlung ?
3. Welcher Fehler bei der Nachrüstung eines Zusatzölkühlers wird generell gemacht?
4. Was kostet mich ein Zusatzölkühler, also der den ich zum Serienmässig bereits vorhandenem nachrüsten kann, wenn überhaupt sollte?

1. Braucht mein VW Bus T2 einen Zusatzölkühler ? Zusätzlich zu dem bereits vorhandenem ? Doppelt moppeln?

Nö, Sie brauchen an Ihrem VW Bus T2, egal ob es ein leerer Kastenwagen Transporter ist oder ein im Urlaub reichlich gut bepackter Camper, keinen zusätzlichen Ölkühler. Ihr VW Bus Boxer Motor hat einen ! Hier mal der vom 1.6 ltr Motor.

Ölkühler VW Bus T2 Luftgekühlt original VW

Ölkühler VW Bus T2 Luftgekühlt original VW

In den Bildern drüber und drunter sehen wir den Ölkühler der ab VW Werk verbaut wurde und bereits eine Verbesserung zu dem in älteren Modellen VW Bus T2 verbauten Ölkühler. Die Verbesserung liegt darin, das der Ölkühler in einem extra Gehäuse, der so genannten Hundehütte an den eigentlichen Luftleitblechen, dem Gehäuse in dem der Boxermotor eingehaust ist, verbaut wurde. Kurz neben der Luftleitverblechung wurde eine zusätzliche Blechbehausung für den Ölkühler angebaut, damit der seine Abwärme direkt nach aussen los wird, auf die Strasse blasen kann.

Ölkühler VW Bus T2 1.6 Boxer Motor in Hundehütte

Ölkühler VW Bus T2 1.6 Boxer Motor in Hundehütte

Und bläst über diese Öffnung nach unten seine warme Abluft aus.

Bei frühen VW Bus Motoren fehlt der extra Anbau/ die Hundhütte und wenn wir schon nen VW Bus Motor für Sie neu aufbaun, diese Verbesserung der Motorkühlung fehlt, na was machen wir dann ? Genau! Wir bauen die Verblechung und Anbauteile so um, das wir die Fortschritte der Technik für unseren Kunden in den Motorraum seines VW Busses einziehen lassen. Nicht umsonst haben wir ja grad einen Motor general zu überholen, der wird thermisch höher belastet gewesen sein, ohne die im Nachgang noch ausführlicher beschriebene Verbesserung „Ölkühler“ ab Werk.

Ölkühler ohne Extra Blech Haus frühe VW Bus Motoren

Ölkühler ohne Extra Blech Haus frühe VW Bus Motoren

Also den Ölkühler gab es bei den frühen Motoren auch, aber er stand im Gebläseluftstrom ohne Extra Anbau und war dadurch nicht ganz so effektiv, wurde seine Abwärme nicht so gut los, wie die später eingeführte Verbesserte Bauweise.

Ölkühler VW Bus T2 Motor erste Serie noch nicht in separatem Gehäuse

Ölkühler VW Bus T2 Motor erste Serie noch nicht in separatem Gehäuse

Wieder zurück zu unserem ab Werk verbauten Ölkühler, einer tollen Konstruktion! Hier mal das ganze Antriebsaggregat noch am Getriebe dran angeflanscht. Pfeil oben ist die so genannte „Hundehütte“ in der der Ölkühler wohnt, Pfeil unten zeigt die Ausströmöffnung die den Ölkühler erst richtig effizient werden lässt, da er durch das Gebläse Zwangsbeschickt seine warme Abluft direkt nach aussen los wird.

Boxermotor VW Bus T2 1.6 per Luft gekühlt Ölkühler Hundehütte Ausströmer

Boxermotor VW Bus T2 1.6 per Luft gekühlt Ölkühler Hundehütte Ausströmer

2. Wie funktioniert die Motorkühlung des VW Bus T2 Boxermotors per Gebläse Luftkühlung ?

Der VW Bus Boxer mit 1.6 ltr Motor per Luft gekühlt hat ein Gebläse, das über einen Keilriemen direkt angesteuert immer mit läuft, sobald der Motor gestartet wurde.

VW Bus T2 Motorraum 1.6 ltr

VW Bus T2 Motorraum 1.6 ltrKurbelwelle Pfeil unten, treibt über Keilriemen den Drehstromgenerator, auch Lichtmaschine im Volksmund genannt an, Pfeil oben. Auf der Verlängerung der Achse Lichtmaschine ist hinten ein Gebläse verbaut, in einem Lüfterkasten.

Luftansaugung Gebläse T2 Motor VW Bus 1.6 ltr

Luftansaugung Gebläse T2 Motor VW Bus 1.6 ltr

Und nun kommen wir schon zu wichtigen Details. All die Bleche an so einem VW Bus T2 Boxermotor haben Ihre Bewandtnis und sind sehr wichtig, um die Luft entsprechend der Vorstellungen des Herstellers über konstruktiv angedachte und festgelegte Wege über den Motor strömen zu lassen. Kann der Luftstrom nicht den angedachten Weg nehmen, ist der Motorschaden zeitnah zu erwarten ! Die Luft wird im Motorraum angesaugt und über die Kühlrippen der Zylinder auf die Strasse geblasen.

Dichtung Motorraum Schaumband T2

Dichtung Motorraum Schaumband T2

Ein Beispiel – diese im Bild drüber von mir mit den blauen Pfeilen markierte Dichtung. Ein Schaumband, bei T2a noch aus einem Gummi der Hart wird und nicht mehr ganz so gut abdichtet. Diese Dichtung trennt denn Motorinnenraum, also den Bereich des Motorraumes den wir sehen, wenn wir die Motorklappe öffnen, von dem Bereich ausserhalb, unter dem Motor, der Strasse. Die Idee hinter dieser Dichtung ist, das das Gebläse im Motorraum Luft ansaugt, nicht gleich die eben bereits zur Strasse hin ausgeblasene/ heisse Luft wieder ansaugt. Daher ist diese geradezu lächerlich wirkende Dichtung, wie auch alle anderen Bleche, es gibt hier und da lächerlich kleine, enorm wichtig. Noch mal zum mitmeisseln – Alle Bleche sind enorm wichtig und weisen den Luftströmen am VW Bus Motor Ihren Weg. Der Motor wird per Gebläse gekühlt. Irgendwann ist der so warm, das er über den Ölkühler zusätzlich Wärme los werden kann, denn die heisse Motorluft kann zusätzlich über den  Ölkühler nach draussen auf die Strasse/ unter den VW Bus ausströmen, der Bereich ausserhalb des Motorraumes. Prima Sache, funktioniert 1a und zwar so gut, das die per Luft gekühlten Boxer Motoren im Leerlauf nicht richtig warm werden. Ich erinnere mich noch sehr gut an meine Zeit als Mechaniker beim VW Partner, Autohaus Brehmer in Selsingen, wo 1995 hin und wieder noch mal ein Käfer oder VW Bus T2 in den Service kamen und wir zur Abgasuntersuchung den Öltemperatursensor per Feuerzeug Bescheid geben mussten, das der Motor nun warm ist, da wir sonst nicht in das nächste Level der Abgas Sonder Untersuchung, damals noch ASU, mit dem Motortester kamen.

VW Bus T2 fahren ist wennste fliechst

VW Bus T2 fahren ist wennste fliechst

So, und nun kommen Sie, wollen vielleicht nen Wohnanhänger an Ihren VW Bus T2 hängen oder Ihn voll laden bis unters Dach, wenn Sie mit 4 Personen in den Urlaub fahren. Ein Zusatzölkühler würde das Leben Ihres VW Bus Motors, das Herz Ihres Bullis entlasten. Sie fahren ja nicht wie wir, im Bild drüber, in voller Montur, weil Heizung defekt am Kunden T2, im Winter in die Werkstatt. Und im Sommer ist es heiss und dann noch im Stau stehen unter der brennenden Sonne Kroatiens. Was ist schlimmer, mit Anhänger am VW Bus T2 den Berg hinauf oder im Stau stehen in Kroatien bei 40 Grad im Schatten ?

VW Bus Treffen an der Ostsee zuparken Festival

VW Bus Treffen an der Ostsee zuparken Festival

3. Welcher Fehler bei der Nachrüstung eines Zusatzölkühlers wird generell gemacht?

Im Stau stehen oder gut bepackt den Berg hoch, beides gleich schlimm, wenn Sie den Fehler begehen, der bei unserer exemplarisch betrachteter Nachrüstung eines Zusatzölkühlers gemacht wurde und scheinbar in der Szene gerne, gar generell gemacht wird. Woran Sie den Fauxpas erkennen? Sie wollen den Fehler gerne vermeiden ! Es ist schwer, so was von aussen zu sehen. Sie sollten in jedem Fall skeptisch sein, bei nachgerüsteten Ölkühleranlagen ! Schafft Ihre Errungenschaft es nach Hause, sollte der erste Weg, der in eine Werkstatt sein, die sich mit Luftgekühlten Motoren auskennt. Und da liegt der Hase im Pfeffer. Ein weiteres Problem – woher wollen Sie wissen, ob die sich wirklich auskennen ? Ich kann Ihnen schon mal sagen, das man den Sachverstand nicht an den abgestellten Fahrzeugen auf einem Werkstatthof herleiten kann ! Bei den sogenannten VW Bus Spezialisten steht der Hof immer voll mit VW Bussen.

VW Bus Boxer Spezialisten Erfahrungen BusChecker

VW Bus Boxer Spezialisten Erfahrungen BusChecker

Wir wollen uns das mit dem Ölkühler mal beschauen ! Und siehe da, eine Verschlimmbesserung, ein Defekttuning par Excellence. Es hat nichts mit dem Einbauort zu tun ! Sondern mit der Umsetzung.

VW T2 Ölkühlerkit Boxermotor Luftgekühlt

So ein Ölkühler kann vorne am VW Bus angebracht werden. Eine verstärkte Ölpumpe schafft den leicht gestiegenen Kraftaufwand, das zusätzliche Öl im Kreislauf umher zu pumpen locker. So ein Ölkühler kann, wie in unserem fall unterm VW Bus verbaut sein, ist auch ok. Der Fahrtwind der Fahrzeugfront allein kühlt nicht. Es ist zum einen die Potentialvergösserung über Kühlrippen – so erhöht sich die Abstrahlfläche, über der Motor Temperatur los werden kann und auch über die schier erhöhte Menge Öl, das schliesslich auch länger braucht erhitzt zu werden, so zum kühlen beiträgt. ABER und nun kommt der eigentliche Fehler ! Tadaaa…

Hundehütte 1.6er Boxer Bulli Ölkühler

Hundehütte 1.6er Boxer Bulli Ölkühler

Unser VW Bus Motor ohne VW Bus drum herum, Blick entgegen Fahrtrichtung, das Getriebe fehlt auch, oben drüber über der Schwungscheibe die Hundehütte. Der Blechverhau ist da, aber da war kein Ölkühler drin, der wurde ausgebaut. ACHTUNG ERROR FEHLER ! Statt des Ölkühlers ein Adapter von Ahnendorp, der dann Anschlüsse zum Ölkühler nach aussen angebracht dran hatte.

Was passiert ? Der Motor mit seinem Zwangsbetriebenem Gebläse, bläst auch immer sobald er läuft, Luft durch den ab Werk verbauten Ölkühler. Der Turm da oben, der zu sehen ist, mal ohne das ganze Blechgedöns. Ist dieser Turm wech und statt diesem nur ein Adapter verbaut, passiert was, wenn man nen steilen Berg rauf fährt oder an ein Stauende ran ? Wir haben keine zusätzliche Ölkühlung, da uns der Fahrtwind fehlt. Der Motor ist heiss, es gibt keinen Zusatzölkühler der ab Werk im Luftstrom des Gebläses platziert ist, also keinen Fahrtwind in dem Sinne braucht, sondern ja durch das Gebläse durchströmt wird – die Motoröltemperatur steigt adhoc an, der Motorschaden naht. Warum hat sich der Verkäufer unseres VW Busses so einen Adapter eingebaut ? Den wohl bedachten und in diesem Fall besseren und überhaupt erst seine Ihm zugedachte Funktion erfüllenden originalen Ölkühler zurückgebaut, gegen den Adapter von Ahndorp getauscht ? Vielleicht hat der Tuner nicht lang genug nachgedacht ?

Adapter für Zusatzölkühler statt Seriellem Ölkühler von VW VORSICHT DEFEKT TUNING !

Adapter für Zusatzölkühler statt Seriellem Ölkühler von VW VORSICHT DEFEKT TUNING !

Warum Ahndorp so was überhaupt anbietet, wenn es doch von der Sache her verkehrt erscheint ? Nun, Ahnendorp ist ein Tuner für Rennmotoren und wenn Sie den gefragt hätten, nicht einfach nur gekauft, dann hätte der Anbieter sicher auch erklärt, das man ggf ein elektrisches Gebläse zusätzlich verbaun sollte, um in von mir beschriebenen, stets und ständig im Alltagsbetrieb eitretenden Situationen, die Motorkühlung weiterhin gewährleisten kann. Keine Ahnung, vielleicht geht man bei Rennen davon aus, das ständig hohes Tempo gefahren wird, so hoher Luftdurchsatz gewährleistet ist und nach dem Rennen entsprechend eine Motor „runterkühl“ Runde gefahren wird, oder eben ein elektrisches Gebläse ggf durch ein Thermostat gesteuert, mit ordentlich Kühlluft einsetzt.

Bypass Ölpumpe VW Bus T2 Motor

Bypass Ölpumpe VW Bus T2 Motor

Also der Fehler der generell gemacht wird, der originale Ölkühler wird ersetzt/ zurück gebaut. Das lassen Sie mal oder prüfen es mal bei Ihrem VW Bus, der Offerte die Sie interessiert. Sie lassen bitte den Seriellen Ölkühler da wo er ist und setzen einen Zusatzölkühler in einen so genannten Bypass. Der Thermostat geschaltet, sich dann öffnet, den Seriellen Ölkreislauf vergrössert, wenn die Motortemperaturen es erfordern, so um die 85 Grad Celsius herum.

Bohrungen für Ölkühler in Ölpumpe

Bohrungen für Ölkühler in Ölpumpe

Für diesen Bypass werden zusätzliche Bohrungen in die Ölpumpe des 1.6er Motors eingebaut, so das man den Ölkreislauf erweitern kann, wenn sie wollen, eigentlich nicht müssen, sogar nen Ölfilter nachrüsten könnten.

Ölfilter im VW Bus T2 mit Zusatzölkühler

Ölfilter im VW Bus T2 mit Zusatzölkühler

Liegen Sie unter Ihrem Vw Bus mit Ölkühleranlage und Ölfilter, statt des seriellen Siebes, kann es so aussehen. Die Leitung zum Zusatzölkühler wird durch einen Ölfilter durchgeleitet, bevor das Motoröl über den Ölkühler die Hitze abstrahlen kann.

Zusatz Ölkühler VW Bus T2 CSP Shop

Zusatz Ölkühler VW Bus T2 CSP Shop

Verfolgen wir den Verlauf der Leitungen weiter, findet sich der von uns empfohlene Zusatzölkühler von custom speed parts mit Bügeln an der Hinterachse befestigt. Auch ohne den elektrisch möglich zu belüftenden Unterflurölkühler, werden Sie Ihre Aha Momente haben, was die deutlich entlastete Motoröltemperatur angeht. Visualisieren können Sie diese Aha Momente mit einer Anzeige der Öltemperatur, die Ihrer seits Ihre Werte über einen Geber im Ölsumpf abfragt.

öltemperaturgeber VW Bus T2 im Ölsumpf

öltemperaturgeber VW Bus T2 im Ölsumpf

4. Was kostet mich ein Zusatzölkühler, also der den ich zum Serienmässig bereits vorhandenem nachrüsten kann, wenn überhaupt sollte?

Brauchen Sie alles nicht, ich weis. Aber den Zusatzölkühler, den sollten Sie Ihrem VW Bus gönnen. Ihr Motor wird es Ihnen danken. Gekostet hat die Nachrüstung des besseren/ erst richtigen Ölkühlers, einschliesslich Filter, Geber f Öltemperatur mit einer Revision, des per falsch verbauten und somit schlecht gekühlten Motors ca Euro 3000.- . In dieser Instandsetzung enthalten, waren Motor raus, rein, die Änderungen zum Ölkühler Bypass, der nun wieder eingebaute und als gut erhaltenes Gebrauchtteil gefundene originale Ölkühler, zzgl dem Werksneu bestellten Cagero Unterflurölkühler für unseren VW Bus T2 ohne elektrisch angetriebenem Zusatzlüfter und sonst noch so Kram. Ich denke das ist ein fairer Preis, wenn man bedenkt, das man das know how mit bezahlen muss und nicht wirklich weis, ob man gut aufgehoben ist, wie die Startsituation nach dem Kauf unseres VW Busses schliesslich belegte. Da waren Tuner am Werk, die sich nicht ganz viel Gedanken gemacht haben !

Anzeige Motoröltemperatur im Kombiinstrument VDO

Anzeige Motoröltemperatur im Kombiinstrument VDO

Nicht enthalten in meiner Kalkulation, der Sie erwartenden Kosten, so Sie auch nen Ölkühler wollen, war die Anzeige von VDO. Diese war schon vorhanden und bei unserem Kandidaten im oft freien Feld einer nicht vorhandenen Uhr des Kombinstrumentes platziert. Wer sich nun fragt, wie das mit dem Ölkühler beim so genannten Flachmotor funktioniert ?

T2 Flachmotor Zusatzölkühler nachrüsten Erfahrungen

T2 Flachmotor Zusatzölkühler nachrüsten Erfahrungen

Bis hier hin hatte ich ja nur Bilder vom 1.6er Boxer und die Umsetzung an diesem Motor beschrieben. Ganz einfach, viel einfacher! Genau so wie es dann später auch beim T3 und seinen Motoren läuft. Sie kaufen sich nen Adapter, den Sie zwischen dem eh schon vorhandenen Ölfilter und der Aufnahme dessen, dem Ölfilterflansch schrauben.

Zusatzflansch zwischen Ölfilter und Motor für Zusatzölkühler VW Bus T2 Flachmotor

Zusatzflansch zwischen Ölfilter und Motor für Zusatzölkühler VW Bus T2 Flachmotor

Dann noch nen kürzeren Ölfilter und die Leitungen bzw den Zusatzölkühler unterm VW Bus ordentlich verlegt/ verbaut, etwas mehr Öl auffüllen, fertig. Upgrade mit nem elektrischen Lüftermotor ist auch hier möglich, wem die schon enorm gesteigerte Kühlleistung aus Gründen der eigenen speziellen Nutzung noch nicht reicht.

Erfahrungen Zusatzölkühler T2 Boxer Benziner Luftgekühlt

Erfahrungen Zusatzölkühler T2 Boxer Benziner Luftgekühlt

So ein Zusatzölkühler von Cagero allein kostet Sie ca Euro 500.- Hinzu kommen je nach Modell adapter, Ölschläuche, ein Ölwechsel bietet sich an, ggf ein anderer Ölfilter, Montagekosten, ein schlapper 1000er all incl, sagen wir mit Mwst, Versand, Montage, Ersatzteilen. Selber machen spart Kohle aber birgt auch das Risiko Erfahrungen machen zu müssen, die eine Werkstatt, welche so nen Job regelmässig macht, Ihnen ggf ersparen kann.

Fazit – Ölkühler nachrüsten VW Bus T2 Boxermotor luftgekühlt

Ihnen ist nun klar, das Sie nicht einfach Haken an irgendwelche wichtig und sogar sinnvoll klingenden Formulierungen bei der VW Bus Suche setzen dürfen. Sie werden nun jede einzelne Formulierung kritisch hinterfragen, wenigstens mal so im Raum stehen lassen und wenn Sie nur für sich, im Nachgang zu prüfen ein Fragezeichen setzen ! Der Check vor Ort wird Ihnen zeigen, was der VW Bus tatsächlich kann, über seine schönen Märchen im Inserat hinaus. Ich kann an frommen Formulierungen in Inseraten und derer Abbildungen schon recht viel herleiten und auch sehen, muss überwiegend zur Vorsicht raten. Es kann auch sein, das ich Ihnen rate, diesen oder jenen VW Bus zu kaufen, werde generell auf einem Besuch in der Werkstatt meines Vertrauens bestehen, um unseren etwaigen Fragezeichen auf den Grund zu gehen. Sicher ist sicher und wie in unserem ganz konkreten Fall auch zu Ihrem Vorteil! Selbst wenn Sie Ihr Portemonnaie direkt nach dem Kauf noch mal erneut weit öffnen müssen. Sie werden erst sehr viel später zu schätzen wissen, das ein geplanter Besuch in der Werkstatt unserer Wahl immer noch besser ist, als ein unkontrollierter Ausfall irgendwo, um dann an Fachleute zu geraten, die eine eh schon verfranzte Situation noch verfahrener werden lassen. Es kostet Sie dann nicht mehr nur sehr viel mehr Geld, darüber hinaus kostet es Sie auch sehr viel mehr Nerven. Sie werden immer im Zuge meiner Beratung auf die möglichen Ausuferungen, den worst case vorbereitet. Tritt dieser nicht ein, wird es nicht ganz so teuer. Auch schön !

Fällt mir noch was ein ? Ahh, doch, da war noch was. Ich möchte jedem Boxer Benziner Fahrer den blazecut Selbstlöschschlauch unbedingt empfehlen. Denn die Boxer Benziner brennen gerne.

Vw Bus per luft gekühlt brennt gerne blazecut

Vw Bus per luft gekühlt brennt gerne blazecut

In der Regel sind die noch nicht vor all zu langer Zeit erneuerten Kraftstoffschläuche im Motorraum schuld. Nun komm ich wieder mit dem früher war alles besser Spruch um die Ecke – eben, ich kann Ihnen sagen ! Alles was Sie heut an Gummiware kaufen, hält kaum zwei Jahre ! kaufen Sie diesen verdammten Löschschlauch, jetzt sofort. Einbau bekommen sie selber hin, macht man mit den beigelegten Kabelbindern. Sie finden im Netz viele Filme zu dem sehr gut funktionierendem blazecut im VW Bus und Sie finden auch viele Filme zu brennenden VW Bussen. Ist die Frage was Sie sich lieber anschaun wollen ? Und ja, Feuerlöscher geht auch, aber nen grossen und in jedem Fall viel wichtiger, wenn sie fahren und Ihre Karre brennt schon, dann wollen Sie nach nem guten Ort zum ausrollen suchen, dann wollen sie nach dem Feuerlöscher suchen? Dann sehen Sie erstmal zu, das Ihre liebsten, so Sie mit im Auto sitzen abgeschnallt und raus geschafft werden, hinter die Leitplanke, wenn Sie dann den Feuerlöscher greifen wollen, knistert Ihre Karre  schon so heiss, das Sie sich nicht mehr ran trauen. Ihnen kommen die Tränen.

Mit dem Löschschlau, der sich selbst sehr zeitig mit einem paff öffnet, den Brandherd immer im Motorraum sofort im keim erstickt, erhöhen sich Ihre Chance ungemein, diesem Schicksal nicht ins Auge schaun zu müssen. Sie schaun uns besser ab und an mal über die Schulter oder luschern hier durchs Schlüsselloch. Wir haben nix zu verbergen, teilen unser Wissen gern.

VW Bus Doc Matze Empfehlung BusChecker

VW Bus Doc Matze Empfehlung BusChecker

Haha, da war Matze wieder, ein echter VW Bus Spezialist. Er lässt den nicht raus hängen, sie würden seine Erfahrungen nicht heraus hören am Lagerfeuer, wenn er  sich mit Ihnen unterhält. Guter Mann, den ich empfehlen kann.