Wertanlage VW Bus T2 kaufen | gut beraten mit dem BusChecker?

VW Bus T2 Wertanlage kaufen. Liebäugeln Sie mit einem VW Bus Traum? Was bleibt, wenn ich Ihnen die Augen öffne?

VW Bus Klassiker sind all zu oft zu teuer

VW Bus Klassiker sind all zu oft zu teuer

Den Schriftzug oben in der Farbe rosa abzubilden, hätte es fast noch ein wenig besser getroffen. Sie kennen den Blick durch die rosarote Brille? Eine Anfrage lautete –

Hallo Herr Jörg Z,

nett das Sie mir schreiben, ich schleich mich in Ihre e mail ein, nach meinen Strichlein — — ,

Am 27.05.2016 um 00:14 schrieb Jörg @aol.com>:
Hallo Enno!
Bereits seit einigen Wochen lese ich mit großem Interesse auf Ihren Buschecker-Seiten. Ihr Konzept und Vorgehensweise gefällt mir gut und somit habe ich mich bereits mit dem Gedanken getragen mit Ihrer Hilfe einen Bulli zu suchen.

VW Bus T2 Wertanlage kaufen in den USA

VW Bus T2 Wertanlage kaufen in den USA

Nun habe ich bereits ein glaube ich sehr gutes Angebot bei dem ich gerne Ihren Rat hätte.
— — denn mal her damit, ich schreib Ihnen gern was ich denke, was aber nicht immer heisst, das es auch erwartet nette Nachrichten sein werden

Wertanlage VW Bus T2 kaufen | gut beraten mit dem BusChecker?

Aber der Reihe nach:
Ich suche eine T2 Bulli und es soll ein Camper sein bzw. werden.

Ich möchte schon einen „richtigen“ Oldtimer“ fahren. Ich stelle mir vor im Sommerhalbjahr kleinere Ausflüge v.a. auf Landstrassen zu machen, gelegentlich auch dann die Übernachtung im Bus an (ggf. verlängerten) Wochenenden. Mind. einmal im Jahr dann auch eine Kurzreise von 1-2 Wochen, hier darf es dann schon mal in die Alpen und über einige Pässe gehen. Wenn uns das Bulli-Reisen dann zukünftig ganz großen Spass macht, so könnte ich mir auch längere Reisen in Europa vorstellen. Ich denke für diese Anforderungen wäre ein T2b gut geeignet.

Über die Einschränkungen beim Raumangebot und bei den Fahrleistungen bin ich mir einigermaßen im Klaren…
— — hier stellen sich mir zwei Fragen, zum einen richtigen Oldtimer fahren wollen, weil Sie
1. nen alten VW Bus fahren möchten oder weil Sie
2. den kaufen/ fahren wollen um den Wert zu halten, sich gar eine Wertsteigerung erhoffen?

Was mir an unserem zukünftigen VW Bus T2 Camper wichtig wäre?
A. freier Durchgang nach vorn in die „Fahrerkabine“, gehört für mich zu nem Camper.
B. Aufstelldach mit Schlafplatz oben muss nich sein, wenn wie in diesem Inserat zur Beratung übermittelt dabei, ok. Ein kleines Hubdach im Stehbereich wäre auch ok. So gäbe es mehr Platz für ein Dachgepäckträger im Klassiker look, den ich auf s Heck baun könnte. So n Pilzdach kann man ja nachrüsten.
C. Sitzbank/ Schlafbereich wäre über die gesamte Fahrzeugbreite hinten im Innenraum toll, Einbauten von Westfalia oder anderer Hersteller müssen nicht sein.
D. Ein Oldtimerkennzeichen/ H Kennzeichen sollte zu erlangen möglich sein, wir wohnen in ner Umweltzone.
— — ok, ich glaub es muss kein originaler Camper sein, es geht eher um das Gefühl mit nem Klassiker unterwegs zu sein, sich den so her zurichten, das man drinnen schlafen kann

Ihre Punkte A, B und C – 
auch wenn es kein originaler Westfalia Camper wird, können Sie sich wenigstens eines Werterhaltes sicher sein, als auch eine Wertsteigerung erwarten. Was es zu beachten gäbe, wenn es Sie interessiert? Schaun wir uns Ihr zur Beratung übermitteltes Inserat an. Ganz schön abgerockt der T2a KlappDachCamper. Stellen wir uns vor, der würde etwas besser da stehen, er muss nicht im Lack glänzen und komplett glatt sein von aussen, es würde genügen wenn nicht jedes Karosserieteil, wie bei diesem Angebot, massiv beschädigt wäre/ verbeult/ einegdellt bzw weitergehend der Rest der Karosse stark vom Rostfrass befallen.  Sie merken schon, das ich an der Qualität Ihres zur Beratung übermittelten Inserates kein gutes Haar lasse. Also, wir nehmen an, er steht wesentlich besser da und Sie bekommen es hin, den vom ersten Eindruck, rein äusserlich genau so zu erhalten wie er ist.
Und wie ich beschrieben habe, erhalten heisst nicht neu lackiern und heisst nicht Lack 1a poliert. Eine pfleglich behandelte Erscheinung im VW Bus Geschäft, kann auch verblichenen Lack haben. Gut wäre nicht all zu arger Rostansatz.

VW Bus T2a stark durchrostet keine Wertanlage

VW Bus T2a stark durchrostet keine Wertanlage

Wenn wir im Inserat netter Weise solche Bilder wie oben eingestellt finden, dann handelt es sich nicht um einen VW Bus den Sie als Wertanlage kaufen, sondern ein Restaurationsobjekt. Es gilt also heraus zu finden, was Sie investieren müssen, damit unser Kandidat Ihren Träumen gerecht wird. Besser wäre, wir würden solche Rostlöcher nicht finden, müssten den VW Bus genau genommen nur technisch herrichten, aber noch nicht all zu viel an der Karosse machen. Wenn wir uns die Inseratephotos von dem hier ansehen, möchte ich sagen, das ist eine MEGABAUSTELLE. Reichlich wenig ist so wie es gehört oder irgendwann mal das Werk verlassen hat.

VW Bus T2a Wertanlage von Restaurationsobjekt unterscheiden

VW Bus T2a Wertanlage von Restaurationsobjekt unterscheiden

Ich mag mich wiederholen, nett wäre Sie nen VW Bus zu bekommen, den Sie so kaufen, wie er das Werk verlassen hat. Er kann verblichen sein, er kann ein paar Fehler haben, es können ein paar Ausstattungsdetails fehlen, jedoch sollte es nicht nur ein Teileträger sein, wie der VW Bus in unserem Inserat. Eine gute Basis, technisch wieder hergerichtet sichert und steigert, mal in die Zukunft geschaut den Wert.

VW Bus T2a Front schlecht reparierter Unfallschaden

VW Bus T2a Front schlecht reparierter Unfallschaden

Schaun wir uns die Front unseres Angebote genau an. Die Farbe in der Front weicht ab, der Bereich des Fotos versucht einen schlecht, na sagen wir fast nicht reparierten Unfallschaden zu kaschieren. Das Frontmittelteil muss neu, also hier hilft es nicht, den Bus nur mal zu waschen, ein wenig behutsam nachzupolieren.

VW Bus T2a Frontschaden vorne rechts unterhalb nicht repariert

VW Bus T2a Frontschaden vorne rechts unterhalb nicht repariert

Im nächsten Bild, wir gehen an das Radhaus hinten links etwas näher heran, sehen wir einen massiven Blechschaden, auch hier muss das Seitenteil teilerneuert werden.

VW Bus T2a Teiletraeger ist keine Wertanlage

VW Bus T2a Teiletraeger ist keine Wertanlage

Der hintere Stossfänger den Sie hier im Bild ein ganz klein wenig sehen können, steht so weit heraus, das ich Ihnen sagen möchte, wenn Sie nen guten Karosseriebauer finden, dann dengelt der Ihnen den Stossfänger wieder so hin, das Sie den auch gebrauchen können, aber diese Rep einschliesslich Lack wird schon um die Euro 500.- kosten. Ist ne hübsche Summe, was? Ich zeig Ihnen was Sie bekommen f Euro 300.- gebraucht.

VW Bus T2a Stossfaenger vorne total verrostet werden teuer gehandelt

VW Bus T2a Stossfaenger vorne total verrostet werden teuer gehandelt

Im Bild oben sehen Sie rudimentäre Reste der Enden meiner Stossfänger vorne, die wir für die Instandsetzung/ den Umbau unserer Feuerwehr VW Bus T2b auf look T2a gekauft haben für Euro 300. Nach dem strahlen per Sand blieb da nicht mehr viel, ich denk wir sind auch je Stossfänger incl Instandsetzung und Lack bei Euro 500 Stck vorne und hinten gelandet. Alles besser, als der Kernschrott der schön blitz blank aussieht im Internet und aus China kommt. Der Kram hält nicht ein Jahr, schon nach diesem lässt der Chrom deutlich nach. Bereits ein Jahr später haben sie allenthalben Rost auf Ihren Stossfängern, in Ermangelung der mässigen Beschichtung als auch der schlechten Basis als Trägermaterial. Denn die Bleche die verwendet werden, sollen ja billig sein. Mässige Zusammensetzungen des Material, sorgen dafür das die Stossfänger atemberaubend schnell von innen heraus tüchtig rosten werden. Ein dritter Punkt liegt mir am Herzen, sie haben sicher schon davon gehört, wie in China nicht nur mit der Umwelt, sondern auch mit Angestellten umgegangen wird. Da mögen Sie nicht dran denken, wenn Sie nen Stossfänger in Chrom kaufen wollen, wo billig wie möglich. Ich schon. Da lohnt es in alte zerfallene Originale Teile zu investieren, das ist dann aber eine Investition in eine Restauration, weil Sie das so wollen. Nicht weil es unbedingt Sinn macht, weil es in Ihren Augen ja billigere Teile zu kaufen gibt.

VW Bus T2a Heckansicht bei Oldtimerkauf beurteilen

VW Bus T2a Heckansicht bei Oldtimerkauf beurteilen

Das wir im Bild oben den Stossfänger lange richten lassen werden oder es selbst versuchen, wissen wir nun schon. Was sehen wir noch? Wenn ich sehe das mm KlappDach oben kein Abdichtungsgummi zum Dach vorhanden ist, dann weis ich das das Dachzelt in Fetzen hängen wird. Oder wollen Sie mir weis machen, das es sich um ein besonders gut erhaltenes Dachzelt handelt, weil Sie vom besonders guten Allgemeinzustand des VW Busses auf den Rest der Ausstattungsdetails schliessen? Sie reden sich was schön!
Die Zierleiste der Heckklappe ist rechts verbeult, wenigstens scheint die Heckklappe keinen Rost zu haben. Das stark beschädigte Seitenteil drückt so weit nach rechts hinein, das selbst bei dem alten VW Bus die Spaltmasse ganz aus dem Ruder laufen, die Motorraumklappe gar nicht mehr recht Platz hat, sich in die Karosse einzufügen. Beide Rücklichter sind beschädigt, die Kennzeichenleuchte hängt auf halb acht.

VW Bus T2a Seitenteil Kaufberatung Wertanlage

VW Bus T2a Seitenteil Kaufberatung Wertanlage

Auf beiden Seiten fehlen in den Seitenteilen hinten die für amerikanische Ausführung typischen Begrenzungsleuchten. Und auch rechts sehen wir, das der Stossfänger sich deutlich vom Seitenteil abhebt, also beim Parken immer der hintere Stossfänger den Parksensor gegeben hat.

VW Bus T2a Motorraum Heckklappe offen

VW Bus T2a Motorraum Heckklappe offen

Der Blick in den Motorraum verrät uns, das der Bus sicher noch anspringen wird. Aber zwischen anspringen und im Hafen zur Verschiffung hin und her tuckern und nem Ausflug in die Alpen wie Sie den vielleicht vor haben, liegen wohl Welten. Es fehlen die Teile für die Ansaugluftreingung und -Führung. Luftfilter und Anbauteile. In diesem Bereich werden Sie euro 5000.- los. Vorher kommt hier gar kein Gefühl von Verlässlichkeit auf. Es sei denn Sie wetten auf liegen bleiben. Eine Etage tiefer, unterm Motorraum, quasi den Motor von unten betrachtet sieht es bei solchen Angeboten so aus. Ein Haufen Blumenerde, der einem Schwalbennest gleich irgendwie an der Karosse haftet.

VW Bus T2 US Import Motor von unten

VW Bus T2 US Import Motor von unten

Ich bin ganz bei Ihnen, wenn Sie nen betagten VW Bus vor sich sehen, der Anbieter was von komplett in der Versammlung der Anbauteile erzählt und seinem Angebot auch nen gut erhaltenen, originalen Zustand andichtet, so ein Budenzauber dann auch noch anspringt und der klassische Boxersound Ihr Herz höher schlagen lässt. Würden sie so was auf nem VW Bus Treffen anschaun, wo wirklich versierte Leute, dahingehend um so ein Angebot herum stehen, als das bereits etliche der Interessierten, vielleicht ein ähnliches Unterfangen Ihr eigen nennen und den Leidensweg schon aus rein finanzieller Sicht im Nachherrein sicher nicht gewagt hätten – hätten Sie das vorher gewusst. Woher soll man solche Erfahrungen nehmen? Anbieter von solchen Inseraten sind nicht verpflichtet Sie aufzuklären. Sie wollen was haben, die wollen was verkaufen. Schon gar nicht als Privatverkauf inserierte Angebote, werden Ihr Vorhaben versuchen in absehbare Projekte zu gliedern. Ist Ihnen schon mal aufgefallen, das versierte Karosseriebauwerkstätten, solche Angebote gar nicht offerieren. Solche Angebote eher von Werkstätten angepriesen werden, die einen schönen Schein waren wollen, den VW Bus Hype bedienend, auf der Welle Ihrer emotionalen Aufgewühltheit gleitend. An dieser Stelle hätten sie dann erstmal nen prima hergerichteten Motor, samt Auspuffanlage. Kann so aussehen.

VW Bus T2 neuer Motor general instand gesetzt

VW Bus T2 neuer Motor general instand gesetzt

Bis Sie da angekommen sind, ich kann Ihnen sagen, nen Motor zu bekommen, her zurichten, das ist eigentlich schon nen eigenen Beitrag Wert, eine Odyssee. Wir vernachlässigen in meiner versuchten Kurzversion, das ja in so betagten Vw Bussen selten das beieinander ist, so wie es sich das Werk vorgstellt hat, da sind Versammlungen von Baugruppen, allein im Motorraum, das es als wichtigsten Schritt am Anfang gilt, heraus zu finden, was sich der Kunde vom Antriebsaggregat erwartet, darauf hin die richtige Motorisierung empfohlen wird. Ist man sich an dieser Stelle einig, gilt es heraus zu finden, was der Motor, den der Kunde gerne hätten denn noch so um sich herum im Motorraum braucht, vom richtigen Vergaser, der richtigen Zündungsanlage, dem richtigen Gebläse (für Insider mit oder ohne Hundehütte), eventuell einer Ölkühlung, der richtigen Auspuffanlage etc…so viel Fragen zu klären, nur im Motorraum, mit Ihnen.

Wir haben uns mal den Jux gemacht, den selben Motor wie im Bild zu sehen, bei drei verschiedenen Lieferanten zu bestellen. Und denken Sie nicht weil im Angebotsportal namhafter Anbieter ein grünes Lämpchen leuchtet, der Motor scheinbar verfügbar wäre, er auch zeitnah geliefert wird. Ich sags mal so – vergessen Sie es! Nach drei Monaten haben wir die Bestellung bei einem wirklich jedem Bekannten Lieferanten storniert. Wer hat geliefert? Der Anbieter mit dem wir seit nem Jahrzehnt zusammen arbeiten. Er war nicht der günstigste, aber er hat geliefert. So weit zu theoretischer Vorstellung so ein Projekt auch mit viel Geld beschleunigen zu wollen.

Bis hier hin haben wir uns Ihren Traum vom VW Bus T2 nur von aussen angesehen und wir haben Ihren Traum auch im Motorraum platzen lassen, sagen wir umschrieben, was auf uns zukommt, was der Spass kosten kann. Ich würde sagen Karosseriearbeiten ohne Lack ca Euro 25ooo.- Lack noch mal Euro 5000.- dazu kommen Teile f die Faltdachaufarbeitung, den Innenraum haben wir noch nicht besichtigt und wir haben den VW Bus auch noch nicht wieder zusammen gebaut, technische Abnahme, Erlangung der Strassenzulassung und ein Wertgutachten? PEANUTS ca Euro 1000.- zzgl zum Gesamtvorhaben.

Was macht den Wert eines VW Bus Klassikers aus? 

Der Wert eines Klassikers erwächst nicht daraus, das Sie alles erneuern, was zu erneuern ist. In dem Sie in komplett zerlegen, komplett restaurieren lassen, nach Methoden, wenn es ein guter Karosseriebauer ist und ein guter Lackierer, die Ergebnisse erbringen, die das Werk seiner Zeit nie abgeliefert hat und auch nicht im Stande war abzuliefern. Damals war der Ansatz von Volkswagen nen günstigen Transporter zu liefern. Wir machen mit unseren heutigen Restaurationen, das was die Kunden heute haben wollen, alles glatt, alles 1A, steril, Keimfrei, schön. Eine kalte Schönheit. Die Abstand schafft, wie sich abstossende gleichpolige Magneten. Experten werden erkennen, das Sie nicht die Materialien verwendet haben von Damals, nicht bei der Innenausstattung/ dem Holz, nicht bei den Blinkern, nicht bei den Stossfängern, nicht bei Stoffbezügen, nicht bei den Lacken. Sie haben einfach zusammengefügt, was nach den aktuellen Möglichkeiten zusammen zu fügen Möglich ist. Diese Leistung die erbracht wurde ergibt einen Wert. Den der für Arbeitszeit & eingesetztes Material.

Was Sie zahlen wiederum ist ein Preis, nicht unbedingt der Wert. Sie zahlen sehr wahrscheinlich auch für eine gewisse Marge des ausführenden Handwerkers. Ein Ihrer Meinung nach Prestigeträchtiger Betrieb aus Holland? Der kostet etwas mehr. Ein unbekannter Karosserieklempner versteckt auf einem „Kacknest“ (entschuldigen Sie bitte meine Umschreibung eines kleinen Ortes im Nirgendwo), dort kostet der Karosseriebau etwas weniger.

Auf einer Auktion, ab und zu, geistern Irre Summen durchs Netz, gezahlt für betagte VW Busse, die in den meissten Fällen glänzen wie neu und eben genau dem vorweg beschriebenem Verfahren unterzogen wurden. In so einer Auktion können sich Preise hochschaukeln, vor allem wenn Interessenten Geld ausgeben, das diese vielleicht gar nicht erarbeiten mussten. Ich versuche zu beschreiben, man entscheidet sich als Kunde für einen Kleinwagen in Abstimmung mit dem Lebenspartner, die gemeinsame Haushaltskasse belastend, so ein Vehikel anders, als Jemand der auf einer Auktion, für einen VW Bus bietend, sich einfach auch eine irre Summe leisten könnend, um der irre hohen Zahl wegen. Auch hier werden nicht Werte bezahlt, sondern spekulative Höchstpreise erzielt.

So ist der Weg den ich beschrieben habe, mit dem Versuch den eigentlich Einsatzzweck des VW Busses, seine Erscheinung nach aussen, auch mit seinen Fehlern, dem originalem Lack verblichen und hier und da leicht angerostet zu erhalten die sichere Investition. Reicht Ihnen dieser Weg nicht, suchen Sie sich entweder einen anderen VW Bus, der vielleicht schon Ihre Ausstattungsdetails hat oder Sie werden Ihn, nach einem Jahr Probezeit, wo ich diesen Gedanken recht charmant finde, nicht gleich nach dem Kauf Ihres neuen Begleiters eine Restauration zu wagen, einhergehend mit aufwendigen Umbauten/ Faltdach rauf, Porschemotor und riesen Bremsen rein, Effektlack drauf ( ich hab mal übertrieben), sondern vielleicht erstmal erproben/ heraus finden, wie Sie mit so einem echten Oldtimer überhaupt klar kommt, um sich dann nach der Probezeit zu entscheiden, welchen Weg Sie gehen wollen. Weiter investieren in die Technik, die Technik ändern, Ausstattungsdetails nachrüsten, vielleicht doch restaurieren oder den vor einem Jahr erworbenen VW Bus für seinen damaligen Kaufpreis, gar noch über Wert verkaufen könnend, sich nach einem anderen VW Bus Oldtimer umschauend, der vielleicht Ihre Ausstattungsdetails bereits ab Werk hat? Vielleicht haben Sie auch nen Transporter erworben und baun sich nun/ lassen sich eine nette Ausstattung schreinern. Wollen gar einen jüngeren VW Bus, da Sie es mit dem Tempe des betagten doch nicht aushalten.

Gehen wir davon aus Ihr VW Bus hat die Probezeit überstand, Sie entscheiden sich, entweder für den Partner oder den VW Bus. Quatsch, Spass beseite. Entweder den originalen VW Bus versuchen wollend zu erhalten oder einen feuchten Kerricht drauf gebend, Ihn nach Ihren Vorstellungen umzubaun. Es ist Ihr VW Bus, Sie können damit machen was Sie wollen. Egal ob er den Wert wieder einbringt, den er als handwerkliche Leistungen auf dem Weg der Umsetzung Ihrer Wünsche kosten wird. Sie verfolgen Ihr Ziel, sind sich klar, entweder Werterhalt/ Steigerung oder zB tuning oder what ever.

Ich muss hier kurz einhacken und Sie drum bitten, diesen letzten Absatz sacken zu lassen.

1. Ihre Vorhaben an dem VW Bus umgesetzt, durch Sie oder versierte Handwerker, kann mehr kosten, als Sie je wieder aus dem VW Bus heraus bekommen werden. Sie wollen Spass, Spass kostet.

2. Was auch sein kann, wir spekulieren mal, das Sie den VW Bus 20 Jahre prima fahren und dann kommt da Jemand um die Ecke und will Ihren Bus haben und der will unbedingt 150ooo Euro los werden. Mal angenommen 😉

VW Bus fahren, so einen richtigen Oldtimer. Was ist Ihr Ansatz?
Wo geht die Reise auf dem Reissbrett hin, bevor Sie die Strassen dieser Welt erobern?

Den Wert kann auch steigern, wenn der Papst einmal Besitzer war oder irgend ein anderer Weltbekannter Erdenbewohner mal was mit Ihrem/ in Ihrem VW Bus hatte. Weiter gehts mit den Wortspielereien, bis keiner der interessierten Leserschaft mehr folgen kann/ mag. Wir wollen uns noch mal das Wort „Preis“ schnappen. Den Preis kann auch steigern, wenn zB ein bekannter Tuner der Szenen sich den VW Bus vor nimmt. In der Porsche Szene sind es Namen wir Ruf oder Tafel. Wer ist es in der VW Bus Szene? Andreas Lohr? Toni Schick?

Zurück zu Ihrem zur Beratung übermitteltem Angebot, Sie schreiben mir –
geforderter Preis: 13.500€, Mein Eindruck ist, dass es sich hier um ein seltenes Exemplar der Gattung “ unverbastelt und mit Orginallack“ handelt. Ich konnte nur kleine, oberflächliche Roststellen erkennen, definitiv keine Durchrostungen. Der Motor ölt allerdings. Natürlich muss ich noch den Innen- und Motorraum genauer anschauen, Motorlauf, Lenkspiel etc. Wenn sich der gute Zustand weiter bestätigt, dann wäre dies doch die ideale Restaurationsbasis, oder?
Was meine Vorstellungen zum Camper angehen, würden Sie hier abraten, oder läßt sich dies mit einem vernünftigen finanziellen Aufwand realisieren.

Vielleicht schleicht sich der BusChecker auch mal in Ihre e mail ein, nach seinen Strichlein, so sieht meine Antwort aus.
— — der Anbieter weis sehr genau was er macht und hat Ihnen einen Phantasiepreis genannt. Wenn Sie mich fragen ca Euro 10ooo zu viel. So würde ich den Wert des VW Busses einschätzen. Wir haben ja in den Absätzen vorweg schon versucht zu erfahren, was Wert und Preis inhaltlich für Unterschiedliche Denkansätze sein könnten. Wenn Sie mich fragen, was der VW Bus für nen Preis haben darf? Bei der Marktlage, bei dem Hype um so Ausführungen wie den Ihrigen, ich zitiere:

„Mein Eindruck ist, dass es sich hier um ein seltenes Exemplar der Gattung “ unverbastelt und mit Orginallack“ handelt.“

Wenn ich hier online konkret werde und das Kind beim Namen nenne, mache ich es nicht, um mich über Sie lustig zu machen, wir betrachten hier mal völlig Wertungsfrei, aber nicht Wertfrei 😉 Ihre Annahmen und den VW Bus. Sie fragen mich und ich muss aufpassen, was Ich Ihnen schreibe, das Netz ist virtuell, Sie haben mir ein nettes Foto geschickt und behauptet, es wäre Ihre Frau, die da mit drauf wäre. Woher weis ich, das Sie nicht im VW Vorstand arbeiten oder in einer der renommierten Oldtimerberwertungsorganisationen und mich auf s Glatteis führen wollen? Woher weis ich das Sie Sie sind und das Sie es auch sind, der mir schreibt. So ist es mit dem InterNett. Ob es nett zu einem war, erfährt man meisst erst sehr viel später und dann steht so ein Urteil, gern auch mal ein Vorurteil, wie in Stein gemeisselt für immer im Netz. Na Sie sind schon recht geübt im Infos erheben, ich weis, sie geben nichts auf eine einzelne Meinung, wäre schon gut wenn sich Äusserungen häufen, dann wird wohl was dran sein. Mir fällt überhaupt grad auf, das ich nicht mal das Thema Ihrer netten Begleitung auf dem Foto in den Mittelpunkt meines Interesses gestellt hab. Zurück zum Thema.

Wir gehen davon aus, das Sie an meinem ehrlichen Rat interessiert sind, ist doch klar. Daher versuche ich meine Position zu beschreiben und erläutere, warum ich Ihren VW Bus mit anderen Augen sehe, als mit Ihren von euphorischer Aufbruchsstimmung…2jaa, jetzt gehts aber los, wir haben uns entschlossen, wir machen das auch mit so einem VW Bus“ getränktem Gedankengut, sich bereits auf Reisen wähnend, bedrängtem, verengtem Blick durch eine rosa rote Brille.

Also, was darf der VW Bus T2a KlappDachCamper in creme weis für nen Preis haben, wenn er schon die ausgelobten Euro 13.500.- Nie und nimmer wert ist. Ich denke Sie dürften, weil Sie total verrückt sind, angenommen in genau diesem Bus Ihren Wehrdienst verweigernd, damals auf dem Weg nach Goa war es kein Camper, aber der Bulli hat sich in Ihrem Unterbewusstsein eingebrannt – Euro 6000, na ich bin jetzt auch mal total verrückt Euro 8ooo.- dafür ausgeben. Dann ist SCHLUSS – der Rest ist Dummenfang oder Sie können es sich auch leisten mit Geld zu heizen, weil Sie so viel davon haben, da Sie nun befürchten jeden Monat Euro 15ooo Strafzinsen zahlen zu müssen, wäre es Ihnen ein Fest diesem Kerl Euro 15ooo auf den Tisch zu legen, den Schreibkram abzuwarten, die Schlüssel und Verträge in Empfang zu nehmen, um Ihm dann mit einem Wisch die Scheine im gesamten Büro aus reiner Gehässigkeit auf den Fliesen zu verteilen, um so dem überzogenen Preis, den man auch an verschiedenen Stationen des Lebens bereit ist zu zahlen, Ihren ganz persönlichen Wert zu verleihen 😉

Wie kommts, das ich solche Wertevorstellungen niederschreibe? Wo sind die VW Busse, wenn der es von mir beschrieben nicht Wert wäre, so günstig zu kaufen, zu finden? Hier und da. Es braucht Zeit und Geld. Und Geduld. Geld das Sie nicht benötigen. Sie suchen einen Wagen den Sie nicht brauchen. Wenn der schon so viel Geld kosten darf, dann soll der auch ein wenig was an Leistung mitbringen für sein Geld, ich red nicht von PS/KW, sondern einem ausgewogenem Preis/ Leistungsverhältnis. Ich hab auch schon Feuerwehrbusse für weniger im Netz stehen sehen, besser erhalten. Sie schaun sich grad den erst Besten an und reden sich den schön? Er wäre nicht inseriert, schreibt mir auch gerne, Sie haben Ihn entdeckt. Aha. Auch so ein „VW Bus Scheunenfund“/ klicken Das reden Sie sich besser gar nicht erst ein, so was passiert alle 10 Jahre, wenn man viel mit VW Bussen zu tun hat und ist nicht selten inszeniert.

Im Ausklang Ihrer e mail betonen Sie sich auf meine Meinung zu freuen.

Fazit – Wertanlage VW Bus T2 kaufen | gut beraten mit dem BusChecker?

— — hoffentlich hab ich Sie nicht vergretzt? Die werte Leserschaft und den sich mir offenbarenden Interessenten. ‚

Was meinen Sie wie gross erst der Ärger ist, wenn Sie so ne Karre kaufen, da noch mal doppelt so viel Kohle rein stecken, um dann schon nach einem halben Jahr fest zu stellen, das es der blanke Wahnsinn war. Sie fahren einen Wagen, der gefühlt angezogen wie Socken, so Blech vor Ihren Knien ist quasi. Ein Spielzeugauto. Das keine erwähnenswerte Motorleistung hat und auch keine Wärme spendet, wenn Sie es gern warm hätten, wie Sie es gewohnt sind warm zu haben, wenn Ihnen kalt wird, es von anderen Modellen die sie vorher gefahren haben gewohnt sind, mit dem Verstellen der Temperaturregler auch irgend etwas in Richtung blaue Farbe für kalt oder rote Farbe für warm zu bewirken. Und wenn Sie es dann doch irgendwie schaffen, so einem per Luft gekühltem VW Bus T2 ein laues Lüftchen, für Ihre bibbernde Begleitung auf dem Beifahrersitz abzuringen, dann stinkt es im Innenraum. Weil die Wärme im Motorraum von über den Abgasrohren sitzendenden Wärmetauschern erzeugt, per Motorgebläse zu Ihnen nach vorne, mehr recht als schlecht gefördert wird.

Wissen Sie wie s in soo nem Motorraum riecht? Machen Sie mal bei der nächsten Besichtigung eines solchen VW Bus Klassikers den Motorraum auf, stecken den Kopf/ Ihre Nase rein, so weit es geht und riechen. Stellen Sie sich vor das der Motorraum auch irgendwie lau warm noch etwas intensiver aber niemals angenehmer riecht. So wirds dann während der Fahrt riechen, wenn Sie wärme wollen, brauchen, aber irgendwie nie bekommen werden, in Ihrem VW Bus und Ihre Mitfahrer/ innen werden Sie fragen, ob das so richtig ist oder Sie sich grad „vergasen“. Nach einer Std Fahrt haben Sie einen metallenen Geschmack auf der Zunge, wo der Kraftstoff der verbrannt wird, doch lange Bleifrei sein soll. Sie fahren VW Bus oder wie Werner es trefflich in seinen Zeichentrickfilmen beschreibt, sich über den VW Bus T2 der Ihn verfolgenden Dorf „Polente“ auslassend, eine Güllepumpe. Es stinkt während Sie fahren, wenn Sie warme Luft von hinten nach vorne fördern. Das tuts nicht oder sagen wir mal weniger, wenn Sie das Frischluftgebläse auf Sturm gestellt haben und an warmen Sommertagen unterwegs sind, in dieser Lüftungsstellung kommt der Fahrtwind von vorne auf kurzem Wege direkt durch das Frontblech zu Ihnen in den Fahrgastraum. Auf den Plätzen in der ersten Reihe die schönsten Momente, die Sie bei Ausritten ein zwei Monate im Sommer einfangen können. Passagiere im Fond werden Sie das Wort Hitze neu definieren. Wenn Ihr VW Bus T2 keine Schiebefenster hat, hilft die Schiebetür ein wenig auf zu lassen, während der Fahrt, ich mal n Foto. Nur so ist s im Sommer in so einem fahrenden Backofen auszuhalten.

Es ist heiss und es stinkt.

Ach ja, Sie fahren nur 80 bis 100 km/h, also wenn Sie denken Sie fahren 100, dann hat Sie Ihr Tacho angelogen, Sie fahren tatsächlich nur 80 km/h und wundern sich, warum die anderen Renn- ähh Verkehrsteilnehmer so agro sind. Wie Stau auf Ihrer Autobahn? Vor Ihnen ist doch alles frei.

Sie fahren nur im Sommer, ich weis. Ich mein Sie reden sich das schön? Nein, Sie wissen was Sie wollen und wollen das ganz doll. Na dann. Auf gehts, Spass kostet. Ich hab sie gewarnt und Ich hab Ihnen einen Weg aufgezeigt, sich dem Thema elegant und preiswert zu nähern. Wer hat schon Geld raus zu werfen, die die viel haben ja noch weniger, weil die ganz genau wissen, wie man wenig Geld ausgibt und daher auch ganz viel haben, es ist ja nicht zum verplämpern da, es muss arbeiten.

herzlichen Dank im voraus, hat der Interessent Jörg mir geschrieben
— — ich bedanke mich eben so herzlich und möchte noch einmal anheim führen, das Ich Sie nicht ärgern wollte, bester Laune bin, hoffe das Sie mit mir genau so schmunzeln konnten hier und da, denn schön ist wenn man drüber lachen kann, in diesem Sinne, ich bin gespannt, was draus wird. Denn Sie dürfen sich in jedem Fall über meinen Rat hinweg setzen. Ich weis nicht welche VW Busse grad im Netz angeboten werden, es gibt ganz viele Seiten! Vielleicht finden Sie ja doch noch andere Preiswertere Angebote? Preiswert heisst nicht billig! Ein Preiswerter VW Bus kann auch teuerer als Euro 15ooo.- sein. Aber er ist Sie dann hoffentlich Wert! Danke Mirko für das nachfolgende Bild.

VW Bus T2 feeling mit dem BusChecker neu entdecken

VW Bus T2 feeling mit dem BusChecker neu entdecken

Hier meine Kontaktdaten, schreibt er, ich zeig Sie der hoffentlich amüsierten Öffentlichkeit nicht, das Internet wird auf meine Beratung hin veröffentlichte Schriftwechsel immer anonym abbilden und ich hoffe, das Sie mir gewogen bleiben, anhand solcher Beispiele was mitnehmen können, auf Ihre VW Bus Suche.

Meine Frau und ich auf einem Segelbötchen auf dem Plattensee, ein bisschen Camping-Erfahrung haben wir also schon…..

— — wenn die Zeichen gut stehen, der Bus den Sie kaufen wollen, sein Geld wert ist, Sie nach ner Aufarbeitung der Technik erst auf der Strasse damit unterwegs sind, dann werden Sie eine unheimlich starke Kraft zu spüren bekommen, ich mein nicht das Sie in die Sitze gedrückt werden während der Beschleunigung, eher eine nie zuvor erlebte positive Energie, das komplette Gegenteil von abstossendem Magneten, den Sie sich baun, wenn Sie eine VW Bus auf Werksneu durch restaurieren. Dann traun sich Interessierte nicht heran, es geht nur schnell um Geld und Kosten eines solchen Unterfangens in den Gesprächen, wie toll und teuer das doch wäre, Ihr Hobby VW Bus. Wenn Sie einen VW Bus behutsam herrichten, das er nicht blendet, sondern seinen Charme spielen lassen kann, dann werden nicht nur Sie mit nem Dauergrinsen durch die Gegend fahren, Sie werden auch überall nur noch grinsende Menschen sehen, die zu Ihnen rüber schaun und sich für Sie mit Ihnen freuen. Ich kann es nicht beschreiben, mir fehlen die Worte. Das ist es was VW Bus fahren ausmacht, was kein anderes Automobil zu leisten im Stande ist.

Sie werden sehen. Sie werden fühlen. Sie werden fliegen. wow.

VW Bus T2a kaufen mit dem BusChecker Referenz Jan 08 2015

VW Bus T2a kaufen mit dem BusChecker Referenz Jan 08 2015

Aber nicht mit dem in unserem Beitrag beschriebenem VW Bus T2a KlappDachCamper Westfalia. Sagen wir so, mit dem, werden Sie aus dem Rennen fliegen. Besser der fliegt aus dem Rennen und Sie finden mit mir „Ihren Traum VW Bus und gehen auf Nummer sicher“/ klicken 4 Level auf dem Weg zu Ihrem Erfolg.

VW Bus T2 Wertanlage kaufen gut beraten mit dem BusChecker

VW Bus T2 Wertanlage kaufen gut beraten mit dem BusChecker

Und übrigens dieser Spruch mit dem „Fahrvergnugen“ – jeder Ami im gesetzten Alter kennt dieses Wort, ebenso wie Kindergarden. Das Fahrvergnugen stand lang und breit in Werbekampagnen für den cult, um die Ära der Luftgekühlten Volkswagen. So tief positiv verankert war der Begriff Volkswagen bei den Amerikanern, das die sogar Fahrvergnugen sagen konnten und von sich aus wollten. Was habt Ihr da angerichtet mit dem Dieselgateskandal? Man Man Man. Nun braucht es wieder eine Generation, das grade zu biegen. Da ist so eine originale verbogene Stossstange am Heck eines T2a Teileträgers gerade zu ein Zuckerschlecken.

Um auf Ihren Punkt D aus dem Anfang Ihrer e mail zurück zu kommen. – Oldtimer Zulassung Umweltzone H Kennzeichen – der nachfolgend empfohlene Beitrag geht auch drauf ein, was man an Abgasreinigungen nachrüsten kann, dieser Teil ist f Sie nicht wichtig, wichtiger ist mir der Hinweis, darauf, das Sie es mal mit der Umweltzone drauf anlegen sollten und…Sie können ja zuversichtlich sein, das Sie diese bald kreuzen dürfen in Deutschland mit H Kennzeichen, in Italien sieht das schon anders aus, andere Länder, andere Sitten – da sehen Sie mal wir Irrsinnig dieser Umweltzonen Quatsch ist, was ich auch versuche mit meinem Beitrag zum Thema „VW Bus und Umweltzone“/ klicken – heraus zu arbeiten.

VW Bus T2 offer copyright thesamba.com

VW Bus T2 offer copyright thesamba.com

Das Inserat für das Sie hier in Deutschland inseriert Euro 13.500.- ausgeben wollten/ sollten, wurde mir schon mal zur Beratung übermittelt, es ist eine Weile her, lange vor Ihnen. Ich musste ein wenig in meinen Archiven suchen. Tadaa, da ist das Inserat aus den Staaten seiner Zeit –

VW Bus Klassiker Import Angebot USA

VW Bus Klassiker Import Angebot USA

Rechnen können Sie selber, den aktuellen Wechselkurs erfahren sie im Internet, damals war der Dollar sehr billig. Ich überschlag mal, mit ein wenig Verhandlungsgeschick & Versand im Container nach Deutschland ca Euro 10.ooo.- Reingewinn sind bei solchen Geschäften gut möglich. Kann man schon mal machen. Für den Anbieter in den Staaten gut, für den Verkäufer hier in Deutschland gut, für die Werkstatt die aus dem Teileträger nen VW Bus machen soll gut. Für den Käufer? Naja, kommt drauf an, Sie wissen ja, einer muss es erarbeiten, ein anderer nur ausgeben.

Sie verstehen nun mein Wortspiel, die Kombi aus Classic und dem englischen Wort sick, wie krank?

VW Bus T2 Wertanlage kaufen | gut beraten mit dem BusChecker?

VW Bus T2 Wertanlage kaufen | gut beraten mit dem BusChecker?

Sie entscheiden, was Ihnen einen Haufen VW Bus Schrott wert ist. Der Markt entscheidet, was sie für Ihren Budenzauber in ein paar Jahren wieder bekommen. Und VW Bus spezialisierte Händler geben ein schwaches Bild ab, wenn Sie so nen Ofen wie den oben beschriebenen für deutlich mehr als Euro 10ooo.- ohne mit der Wimper zu zucken anbieten, geschweige denn verkaufen. Ihnen beschreibend, was Sie für ne tolle Substanz erworben haben/ erwerben würden. Machen Sie mal die Augen auf. Und sehen Sie sich an, was Sie mit Ihrem Geld und falschen Entscheidungen anrichten. Sie haben sich doch gefragt, warum die VW Busse in den letzten Jahren so teuer geworden sind? Zu viele Interessenten kaufen viel zu teure VW Busse, welche in der Mehrzahl der Angebote nicht annähernd den verlangten Preis darstellenden können.