VW Bus Pedalsperre Fussfessel TESTSIEGER

Sie finden unter der recht eigentümlichen Bezeichnung Pedalfessel prima selbst gebaute Sicherungsmöglichkeiten, um Ihren VW Bus gegen nicht befugtes fortfahren zu sichern. Ich hab da ein Produkt gefunden, das sich Testsieger nennt. Sie warten auf einen Termin, Ihren VW Bus per komplett Paket gegen Diebstahl zu sichern. Diese Sperre ist sofort lieferbar und wird Sie die nächsten Nächte, bis zum Werkstatttermin an dem Ihr VW Bus zum Fort Knox hochgerüstet wird, per Schaltsperre, verstecktem TodSchalter, Blindzylinder, GPS Ortung und vielleicht auch weiterer Finessen, ruhiger schlafen lassen.

VW Bus Pedalsperre Fussfessel TESTSIEGER ?

Irgendwo im Netz auf Ab- und Umwegen hab ich das Ding gefunden und auch gleich mal bestellt. Pedalsperre Testsieger, pääh, das wolln wir doch mal sehen. Ein grosser Karton kommt von einem Tag auf den Anderen.

VW Bus Fussfessel Testsieger Bullock

VW Bus Fussfessel Testsieger Bullock

Ohh ne, denk ich, ich muss basteln?

VW Bus Pedalsperre Bullock mit Erweiterungsmöglichkeiten

VW Bus Pedalsperre Bullock mit Erweiterungsmöglichkeiten

Papperlapapp. Ich schnapp mir das Ding. Die haben Ihre VW Bus Fussfessel an den BusChecker gesendet. Werden die wohl VW Bus gerecht vorkonfiguriert haben?

Pedalsperre für VW Bus Funktionstest

Pedalsperre für VW Bus Funktionstest

Was kann das Ding? Bevor ich mich an meinen VW Bus kette und nicht mehr loskomme, einmal trocken Übungen. Auf, zu, auf, zu. Nix passiert. Schlüssel nicht abgebrochen, alle Finger noch dran. Ok, dann muss der VW Bus T4 nun dran glauben.

VW Bus Pedalsperre im Test beim Bus Checker

VW Bus Pedalsperre im Test beim Bus Checker

Und siehe da, tatsächlich. Einfach nur auspacken und dran haun, an die Pedale. Wie cool ist das denn?

VW Bus Checker legt dem VW Bus T4 die Fussfesseln an

VW Bus Checker legt dem VW Bus T4 die Fussfesseln an

Ihre passt nicht, dann haben Sie ein anderes Modell erwischt! Kann sein, das Sie den Kopf, so ein T Stück mit Kaugummikuglen dran tauschen müssen. Oben mittig in dem Kopf ist eine Kreutzschlitzschraube versenkt, die raus/ reinschrauben – gegen einen kürzeren/ längeren Aufsatz der Pedalsperre tauschen. Kann ja sein, das schon mal einer vor Ihnen das Ding ausprobiert hat. Es ist nicht nur für den VW Bus T4 allein, passt bei anderen Automodellen auch. Also nicht verzagen, das Ding ist nicht high end/ keine deutsche Ingenieurskunst. Rastet auch gefühlt nicht richtig ein, aber es rastet wenigstens so weit, das man die Pedale nicht mehr wirklich benutzen kann – oder? Können Sie mit dem Geraffel da unten dran fahren? Weiterhin setzen Sie nicht nur auf diese Pedalsperre, sondern auf die „Versammlung beschriebener & ausdrücklich für einen VW Bus T4 empfohlenen Diebstahlsicherungen“/ klicken  Nur die Kombination macht Ihren VW Bus sicher, nicht eine Sicherung allein.

Warum eigentlich eine Fussfessel oder besser beschrieben Pedalsperre? Wenn ich schon die Blindzylinder in meinem T4 hab, statt der Türschlösser, eine Schaltsperre und einen geheimen „Todtmannschalter“. Weil man bei all diesen eben beschriebenen Massnahmen, sobald man im VW Bus ist, einfach die Kupplung treten kann, sich bis zur nächsten sichereren Ecke ziehen lassen kann. An der man dann in Ruhe den T4 auf geklaute Steuergeräte umrüstet. Ja, so einfach soll es sein. Wird gemunkelt. Da man nie einen kompletten Schutz beisammen hat, wäre dieses Ding hier meiner Meinung nach, eine prima Erweiterung Ihres VW Bus Hochsicherheitstraktes. Ist günstig, einfach zu bedienen und…

VW Bus Pedalsperre einrasten

VW Bus Pedalsperre einrasten

In der Abbildung oben, kurz vor dem einrasten. Ich hab dran gerissen und gewackelt, da geht gar nix. Auch nicht mit Pedalgummis entfernen. Eine Möglichkeit wäre die Pedale abzusägen oder die Sperre zu zersägen. Beides wird dauern, denn die zu sägenden Gegenstände sind nicht fest arretiert. So wackelt und jackelt man hin und her beim Versuch zu sägen. Machen Sie mal! Probiern Sie mal aus, nen Gegenstand, den Sie lose in der Hand halten, durchsägen.

VW Bus Pedalsicherung im Test beim VW Bus Checker

VW Bus Pedalsicherung im Test beim VW Bus Checker

Ich habe fertig und alles ganz easy. Ich bin baff. Gibts das denn. Mein Testsieger. Wo die anderen Kandidaten zum testen sind? Jungs, ich hab etliche Sicherungsmassnahmen für Fusspedalen in den Händen gehabt. Alles Fummelkram. Daher bin ich ja auch so überrascht.

FAZIT – VW Bus Pedalsperre Fussfessel TESTSIEGER

Die Bullock Pedalsperre ist auch von hemdsärmeligen Deppen einfach zu bedienen. Sie liegt zwischen den Sitzen oder hinter dem Fahrersitz. Ein Griff vor dem aussteigen und während Sie vorm VW Bus stehend, die Fahrertüre neben sich haben, legen Sie das Ding an, als wenn Sie ne Pumpgun laden. Männlich. Das Geräusch, das Gerät, die Bedienung. Auspacken, in die Pedalerie haun. Fertig.

Sie wollen diesen schweren und Wertigkeit vermittelnden kalten Stahl zwischen Ihren Fingern spüren? Wie er Ihnen beim anlegen an die Füsse (wer ist eigentlich auf die Umschreibung Fussfessel im Netz gekommen?) durch die Handflächen entgleiten will und Sie Ihn mit einem festen Griff seiner Bestimmung zuführen? Ka Tsching. Check it out. love this shit, men. Quick and dirty. Ich vermisse Aufkleber, die Ich mir an meinen Bus, in die Scheiben kleben kann. So Dinger die schon mal zeigen, mit wem man sich anlegt.

Mit der Bullock überbrücken Sie recht gut gesichert bis zum weiteren Termin, der Ihren VW Bus noch sicherer macht.

„Was es sonst noch so anzulegen gibt, an schwerem Geschmeide für Ihren VW Bus?“/ klicken

VW Bus Fussfessel Bullock is BusChecker s favorit

VW Bus Fussfessel Bullock is BusChecker s favorit

Variante „Z“ bis Baujahr 1999, ab 1999 Modell „X“. Und wenn Sie das Ding gekauft haben, nicht wundern das es nicht bis in die letzte Rastung einklinkt. Es ist ein Universalteil, nicht allein für die T4 Pedalerie gebaut.

Falls eines der beiden Modell grad nicht verfügbar ist, egal, kaufen Sie das andere Modell. Mit richtig gut passen, wie wir es nach deutschen Normen und Ansprüchen gefühlt erwartet hätten, hat die Bullock Pedalsperre eh nix zu tun. Ich wiederhole, Sie wundern sich nicht, das das Ding nicht ganz komplett bis Anschlag einrastet und auch ein wenig wackelig an der Pedalerie herum hängt. Das es wackelig ist, muss so sein. Es ist schwieriger ein  nicht fixiertes Teil zB mit einer Accu Flex zu durchtrennen, als eines, das fest verankert irgendwo dran oder eingespannt ist.

Im Dezember 2017 ist der Preis der Bullock bei Amazon Deutschland über Euro 1000.- gestiegen. Keine Ahnung warum, was so was soll – aber Sie sehen einmal mehr, das Sie Ihren Anbieter bei sich vor Ort unterstützen müssen, nicht die grossen online Händler im Internet. Die irgendwann gut gehende Produkte einfach nachbaun lassen, die kleinen aus dem Portal drängen, in dem anfangs die Preise ins Bodenlose gedrückt werden, um dann mit solchen Flausen um die Ecke zu kommen. Bullock über Euro 1000.- WTF?!

Diebstahlsicherung Pedallock Bullock Amazon Dezember 2017 TEST BusChecker

Diebstahlsicherung Pedallock Bullock Amazon Dezember 2017 TEST BusChecker

Sie sind mal bitte so pfiffig und geben amazon.it in Ihren Browser ein und suchen dann im italiänischen Amazon nach Ihrer Bullock und siehe da – aha, Euro 75.- zzgl Versand, der nicht wesentlich an die Euro 1000.- der deutschen Version heran reichen wird.

Gruesse Familie VW Bus Checker 12 2017

Gruesse Familie VW Bus Checker 12 2017

Keine Ahnung wie Sie das anstellen, Ihr GEO Blocking abstellen? An Amazon.es für Spanien kommt man auch so ohne weiteres ran, aber an Rumänien oder Bulgarien, wo so Pedalsperren vielleicht noch billiger angeboten werden, komm ich nicht so ohne weiteres ran. Lassen Sie sich nicht vom Internetz an der Nase herum führen.

Der Hinweis eines Interessenten an der Bullock Pedalsicherung, könnte Ihrer sein….

Hallo Christian,

ich schleich mich in Deine e mail ein, nach meinen roten Strichlein — — ,
Am 02.05.2018 um 18:07 schrieb <christian @ software.de>:

Hallo lieber Buschecker,

ich hab mir auf deine Empfehlung hin die Bullock Pedalsperre gekauft, Modell X weil Bj. >1999.

Leider passt die überhaupt nicht so gut wie in Deinem Artikel hier beschrieben.
— — Sorry, das es in meinem Artikel so rüber kommt, als ob alles perfekt passen würde, ich muss den Beitrag nachbessern, wenn ich merke, das ich das so formuliert habe, denn es handelt sich nicht um ein Teil das expliziet für den T4 gebaut wurde, sondern um ein Teil, das man auch für den VW Bus T4 verwenden kann und es geht in der Hauptsache da drum, das es sich um eine Baustein in einer Versammlung von mehreren Sicherungen gegen all zu leichten Diebstahl handelt, kein teil auf das man alles setzen sollte !
Es geht – wie auf deinem Bildern auch – nur mit dem kurzen von den 3 Adaptern.
— — das stimmt, ich bin der Meinung das ich beschrieben hab, das man es anpassen muss, ich prüfe und werde ggf ändern, danke f den Hinweis

Allerdings rastet die – wegen des dicken Bremspedals – nur so schlecht ein, das auf der linken Seite die “Zange” sozusagen noch komplett offen ist.
Ich hoffe, das ist verständlich ausgedrückt.
— — das ist richtig so, es rastet nicht komplett ein, lassen Sie sich nicht verunsichern. Aber es rastet eben auch so ein, das man es nicht mal eben lösen kann. Das es nicht komplett einrastet, liegt dran, das es kein Teil f den T4 sondern ein Teil für verschiedenste Fahrzeuge ist

Außerdem kann man auch mit wenig Kraft so lange dran rumwackeln, bis die Sperre fast waagerecht ist.
Dann lassen sich die Pedale wieder etwas bewegen.
— — ja, das stimmt, ich geb Ihnen recht, nun versuchen Sie bitte mit Ihrem VW Bus so zu fahren und beachten bitte, das ich rate, nicht auf die Pedallsperre allein zu setzen ! Es ist nur ein Hinderniss von 5 empfohlenen !

Mit den längeren Adaptern würde das nicht gehen, aber die gehen halt gar nicht erst zu.
— — Sie werden dem Hersteller belegen, das sich die Anfertigung allein passend für den T4 rechnet, er wird es sicher für Sie umsetzen. Nicht das Sie mich falsch verstehen, aber es handelt sich um eine Pedalsperre die wir auch f den T4 verwenden. Die kommt aus Italien, das ist keine deutsche Ingenieurskunst – bitte beachten Sie meine Hinweise, das Sie nicht allein auf diese Sicherung setzen und setzen vor allem Preis u Leistung ins Verhältnis – senden das Ding ggf zurück 😉

Kannst du mir sagen, ob ich etwas falsch mache?
— — Sie machen nichts falsch ! Ich hätte eben genau Ihre Erwartungen, aber wie versucht in dieser e mail zu beschreiben, werden wir uns mit dem Bauteil arrangieren müssen, bis wir was besseres finden und noch einmal zum mitmeisseln….. bitte auch alle anderen Massnahmen umsetzen… Blindzylinder, OBD verlgen, Abschirmbleche in den Türen, geheimer Zwangsbetätigter Todschalter und ein Dieb wird reichlich zu tun haben/ abbrechen….ggf die Pedale abbrechen/ absägen müssen um weiter zu kommen. Glauben Sie mir, das machen die Nerven von Dieben nicht mit, die sind nervös und haben keine Zeit und auch keine Geduld. Würden dann doch nem ordentlichen Job nachgehen.

Gruß
Christian
T4 TDI Bj 2000
— — Danke f Hinweis, Gruss Enno