VW Bus T3 erste Serie Kaufberatung

Hin und wieder finden wir nen sehr gut erhaltenen VW Bus T3 vor 1986 zu verkaufen angeboten. Warum ist der so gut erhalten? Trübt der Schein?

VW Bus T3 erste Serie Kaufberatung

Vielleicht sind die VW Busse der ersten Serie so gut erhalten, weil Sie nicht so intensiv genutzt wurden, ob der noch nicht so ausgereiften Konstruktion gar nicht so hart ran genommen werden konnten? Wahrscheinlich beides. Der VW Bus T3 Dino, den Sie heut ausgraben hat aus verschiedenen Gründen Glück gehabt, ist nicht so viel gefahren worden und daher noch da. Andere seiner Kollegen sind schon lange verschwunden. Lasst uns heraus finden, warum die Serie II der T3 Transporter in grösserer Zahl auf dem Gebrauchtwagenmarkt vertreten ist und warum es für Sie vielleicht doch die bessere Entscheidung ist, auf die deutlichen Verbesserungen der Konstruktion zu setzen.

  1. Woran erkennen wir die Kandidaten auf den ersten Blick von aussen?
  2. Welches sind die technischen Details, die Ihnen oder Ihrer Werkstatt graue Haare wachsen lassen werden im Reparaturfall?

Mir ist für diesen Beitrag ein ganz besonderer Schnappschuss gelungen, ich hab stellvertretend für die Baujahre bis 1984 noch mit per Luftgekühltem Boxer Benziner ausgerüstet und bis Baujahr 1986, dann auch schon mit Dieselmotoren erhältlich zwei Paradiesvögel eingefangen.

  1. Woran erkennen wir die Kandidaten auf den ersten Blick von aussen?

VW Bus T3 Kaufberatung erste Serie mit dem Bus Checker

VW Bus T3 Kaufberatung erste Serie mit dem Bus Checker

A) Wisch Waschdüsen
In der Front der beiden VW Busse sehen wir beim Luftgekühlten Kollegen im Hintergrund und beim jüngeren Bruder im Vordergrund, das die Wischwaschdüse auf der Fahrerseite ganz dicht am Wischerarm ist.

B) Schiebetürgriff Ausführung extra lang

VW Bus T3 erste Serie bie 1986 mit grossem Schiebetuergriff

VW Bus T3 erste Serie bie 1986 mit grossem Schiebetuergriff

Und gleich im direkten Vergleich, der Schiebetürgriff nach dem Sie eher Ausschau halten sollten, in Ausführung kurz, des VW Bus T3 Serie II.

VW Bus T3 ab Baujahr 1998 mit kleinem Schiebetuergriff

VW Bus T3 ab Baujahr 1998 mit kleinem Schiebetuergriff

Ihnen ist nicht nur der Unterschied in der Länge des Schiebetürgriffes aufgefallen, Ihnen ist auch aufgefallen, wo ein grosser Griff ist, ist auch eine grosse Aussparung der Karosse in der Schiebetür, in der der Griff schwenken kann.

C) Lufteinlässe an der D Säule
auch noch aus Karosserieblech/ Metall. Ab 1986 dann aus Plastik.

VW Bus T3 Lueftungsgitter D Saeule aus Metall Karrosserieblech

VW Bus T3 Lueftungsgitter D Saeule aus Metall Karrosserieblech

D) kleines Heckklappenschloss, Heckklappe ohne VW Zeichen
Das kleine Heckklappenschloss gab es bis 19984.

VW Bus T3 bis 1986 mit kleinem Heckklappenschloss

VW Bus T3 bis 1984 mit kleinem Heckklappenschloss

Ab 1986 wurde das Heckklappenschloss grösser, war ausgewachsen. Von nun an zogen verschieden grosse VW Zeichen in die Heckklappe ein.

VW Bus T3 grosses Heckklappenschloss ab 1986

VW Bus T3 grosses Heckklappenschloss ab 1986

Ja und ganz am Anfang gab es auch Rücklichter ohne Rückfahrscheinwerfer. Während fehlende Nebelschlusslichter nichts besonderes sind und auch nicht nachgerüstet werden müssen, so lange es dafür keinen Schalter im Armaturenbrett dafür gibt.

T3 erste Serie Innenausstattung Sitze vorne Armlehnen ohne Verstellraeder

T3 erste Serie Innenausstattung Sitze vorne Armlehnen ohne Verstellraeder

Im Bild drüber sehen wir die Sitze der ersten Reihe, die Pilotensitze bis 1986 haben keine Rändelräder zur Verstellung der Armlehnenhöhe. Im Bild drunter der einzige Vorteil der Multivan Ausstattung bis 1986. Die Sitzflächen der Klappbank sind nicht ausgeformt, nahezu eben. Daher übernachtet man auf diesen Rückbänken umgeklappt zur Schlafbank am besten.

T3 Klappbank Multivan hinten bis 1986

T3 Klappbank Multivan hinten bis 1986

Die nicht ausgeformten Sitze der Rückbank haben auf den Fahrkomfort keine Auswirkungen, sie sehen bei den Rückbänken der Multivan nur etwas schicker aus, das war es dann auch schon. Wer sich also ne Multivan Ausstattung im T3 nachrüsten möchte, dem empfehle ich diese Ausstattung, so ein Interesse an mehr Liegekomfort besteht.

2. Und nun kommen wir schon zu den technischen Details,

die Ihnen oder Ihrer Werkstatt graue Haare wachsen lassen werden im Reparaturfall?

A) alte Vorderachsquerlenker unten
schwer zu findenden Zugstangenstreben
Werden Ihnen vor allem Sorgen bereiten, wenn mal die Zugstangestrebenlager in der Vorderchse repariert werden müssen.

VW Bus T3 Zugstangenstrebenlagerung der ersten Serie instand setzen

VW Bus T3 Zugstangenstrebenlagerung der ersten Serie instand setzen

Im Bild oben, die Zugstangenstrebenlagerung, die in jeden Fall bei Besichtigung eines VW Busses genau inspiziert werden sollte. Diese Aufnahme in der Karosse instand zu setzen ist eine Herausforderung. Der Schwierigkeitsgrad erhöht sich, wenn Ihnen die im nachfolgenden Bild mit Pfeil bezeichneten Ersatzteil zu Bruch gehen bei Demontage oder nach dem zerlegen festgestellt wird, das Sie zu verschlissen sind, um Sie wieder an Ihren alten Platz zu setzen.

Stellen Sie sich also vor, es müssten mal die Gummilager der Zugstangenstreben in der Vorderachse erneuert werden. Für ne spezialisierte VW Bus Werkstatt kein Hit. So Ihnen der Mechaniker auf dem Weg der Reparatur, nicht die Zugstangenstrebe zerwürgt/ roter Pfeil unten, so hat er noch die Chance die Befestigung der Koppelstange abzureissen. Beides nicht unüblich.

Koppelstange VW Bus T3 erste Serie

Koppelstange VW Bus T3 erste Serie

Und dann haben Sie schon zwei MEGABAUSTELLEN mehr, denn der Einen die zur Instandsetzung kalkuliert wurde. Der Mechaniker ist noch gar nicht bei den instand zu setzenden Gummimetalllagern der Zugstangenstreben angekommen.
Nehmen wir uns nur für dieses eine Beispiel exemplarisch Zeit, denn jede noch so kleine Reparatur, bei den den per Luft gekühlten VW Bussen T3, sei es nur das erneuern des Keilriemens, wächst sich zu einer INVESTITION aus. Damals waren Stundenverrechnungssätze niedriger, Mechaniker wussten was Sie tun, Sie haben es jeden tag in Serie gemacht. Heut sind die Stundenverrecnungssätze wesentlich höher, Mechaniker in freien Werkstätten probieren herum, Ersatzteile sind nicht für Geld und gute Worte zu bekommen. Denn Ihre Werkstatt wird erst nach etlichen Bestellversuchen heraus bekommen, das Sie da was ganz besonderes, nicht lieferbares vor sich haben.

VW Bus T3 Zugstangenstrebenlagerung instand setzen

VW Bus T3 Zugstangenstrebenlagerung instand setzen

Ausgangsposition. Zugstangestrebenlagerung/ roter Pfeil hier unscharf und iO, nur die Gummis sind porös, warum Sie trotzdem investieren sollten, bekommen wir gleich gemeinsam heraus. Von den blauen Linien flankiert, der aus Stahlblech  zusammengeschweisste Querlenker der Vorderachse unten. Geht nicht kaputt, rostet nur durch/ dann und wann. Zum Vergleich die neue Vorderachse der zweite Produktionsserie des Vw Bus T3 im Bild drunter. Die Zugstangenstrebe ist nun gerade und der Querlenker unten aus einem Graugusteil. die Koppelstange ist auch gerade, filligraner und länger.

VW Bus T3 Vorderachse Querlenker unten Serie ab 1986

VW Bus T3 Vorderachse Querlenker unten Serie ab 1986

Nehmen wir die Zugstangenstrebe mal heraus. Im nachfolgenden Bild, bei einem VW Bus, bei dem Sie getäuscht wurden. Ihnen wurde weis gemacht, das ja auch so viel gemacht wurde am VW Bus, er hat den Tüv neu bekommen und auch die Zugstangenstrebenlagerung wurde erneuert, das sehen sogar Sie. Ich möchte mal vorweg nehmen, was ich sehe. Ich sehe einen reichlich vergammelten VW Bus Unterboden, dessen Anblick mich allein vor der Kaufempfehlung an Sie abgehalten hätte. Sie werden nicht schlecht staunen, wie es unter den neuen Gummimetallagerungen aussieht – raus damit, nun endlich, raus jetzt/ ausgebaut.

VW Bus T3 Zugstangenstrebenlager vorne erneuert

VW Bus T3 Zugstangenstrebenlager vorne erneuert

Nehmen wir das obere Gummitmetalllager ab, offenbart sich ein mässiger Reparaturversuch. Ob nun Betrug oder Unwissenheit – so kann die Vorderachse nicht richtige geführt und auch nicht richtig nach der Reparatur im Zuge einer Achsvermessung eingestellt werden. Die Reifen der Vorderachse werden also immer innen auf den Laufflächen mehr verschleissen.

Zugstangenstreben VW Bus T3 schlechte Reparatur

Zugstangenstreben VW Bus T3 schlechte Reparatur

Nachdem wir die Zugstrebe ausgebaut haben, offenbart sich das ganze Ausmass. Keine Bohrumg in der Karosse, sondern ein Oval. Das die Bleche auch nur noch der Rost zusammenhält, kann ich hier schlecht verdeutlichen. In diesem Bereich der Karosse wurden drei 2mm starke Karosseriebleche überlappend miteinander verschweisst. Auf diesem Punkt der Karosse lasten enorme Kräfte, weniger beim Beschleunigen der lahmen „VW Bus Enten“, aber beim bremsen siehts da schon anders aus. Was macht es da also für einen Sinn, weiches, nicht mehr vorhandenes und auch nicht nicht mehr standhaltendes Blech einer Fischdose gleich, mit neuen Lagerungen zu bestücken? Das ist dann doch Fahrlässig!

Zugstangenstrebenlagerung in der Karosse aufgerostet

Zugstangenstrebenlagerung in der Karosse aufgerostet

Schaun wir und die entnommene Zugstangenstrebe an, da wächst Ihnen ne Feder? Wenn Sie das wüssten, dann würden Sie so einen Vw Bus nicht kaufen und vor allem würden Sie die Werkstattbetreiber anzeigen.

Stark verrostete Zugstangenstrebe wurde wieder eingebaut

Stark verrostete Zugstangenstrebe wurde wieder eingebaut

Wir sehen die stark verrostete Zugstangenstrebe, der Sticker mit dem Schriftzug FAN ist eher nicht angebracht und dient nur der Sicherung der Fotoquelle des VW Bus Checkers. Gehen wir dichter dran.

Stark verrostete Zugstangenstrebe wurde wieder eingebaut Nahaufnahme

Stark verrostete Zugstangenstrebe wurde wieder eingebaut Nahaufnahme

Warum wird so was gemacht? Fragen Sie sich vielleicht? Nun, die Zugstangenstreben sind nicht immer lieferbar, wenn Sie mal Lieferbar sind, schwanken die Preise, von stark überteuert, weil ein Lieferant weis, das es keine gibt, bis Preiswert. Es liegt also am Interesse der Werkstatt zum einen nen Verkerssicheren VW Bus auf die Strasse zu bringen, zum anderen sich überhaupt mal drum bemühen, so ein Ersatzteil irgendwo zu finden. Was für spezialisierte Werkstätten kein Hit ist, wie beschrieben – ist keine Zugstangenstrebe lieferbar, geht man vor die Tür und baut eine aus nem Spender VW Bus aus. Kann natürlich sein, das die auch so aussieht, dann baun sie die zweite aus 😉 Und in jedem Fall ist das Ding teuer und rar, wenn Sie nen VW Bus vor 86 mit Instandsetzung der Zugstangenstrebe im Service haben, denn so einen Teileträger haben die wenigsten spezialisierten Werkstätten vor der Türe stehn. Und und raten Sie mal, wenn so n betagter, seltener Teileträger vor der Tür steht – welche Teile fehlen? Eben! Die über die ich hier lang und breit referiere, aus welchem Grund Sie so einen Bus nicht kaufen sollten.

Es gibt Mechaniker und Werkstätten die sich an einem Problem erfreuen und es nicht als solches wahrnehmen, sich auf den Weg der Instandsetzung freuen, aus der Zuversicht heraus, das Sie zurückblickend jedes vermeintliche Problem an einem VW Bus aus der Welt geschafft bekommen haben. Ihnen schwaant bei kleinem, wenn ich an so einer einfachen Baustelle schon so ausschweife, das mein Rat, sich einen VW Bus T3 vor 1986 nicht zu kaufen, vielleicht nicht aus Besserwissertum erwächst, sondern auch einen Herzenswunsch abbildet. Sie wollen mit nem Volkswagen Camper die Welt erobern und nicht Unsummen für schwer/ nicht lieferbare Ersatzteile aufwenden. Denken sie an die Zeit, die man wirklich besser mit schöneren Dingen verbringen kann, als mit Recherche für Ersatzteile – jede Baustelle an nem VW Bus vor 1986 – jede wird sich zu genau so einem Szenario auswachsen!

Führungshuelse fur Zugstange T3

Führungshuelse fur Zugstange T3

Und wir grad dabei sind, das ich Ihnen erkläre, was Sie da kaufen mit neuem TÜV – ist ja immer die erste und scheinbar wichtigste Info, die meinen Beratungen zugespielt wird, der VW Bus hat ja grad neuen Tüv bekommen. Naja, was ich hier haar klein mit Ihnen seziere, das kann kein Tüvprüfer wissen und auch nicht sehen. Jeden Tag 6 bis 8 verschiedene Modelle Automobil, eher selten die betagten. Da freut sich mancher Oldtimer Besitzer, wenn es der Prüfer vermeintlich nicht so eng sieht.

Im Bild oben sehen wir die links im Bild nicht mehr lieferbare Führungshülse, die in allen Massen und Materialstärken dem original entspricht und rechts im Bild, ein Stück Tischbein oder Lampenrohr/ was auch immer, was von der Werkstatt verbaut wurde, bei dem der VW Bus umfangreich repariert wurde, die Gummimmetalllager, die Ihnen als erneuert gezeigt wurden, tatsächlich „zurechtgeräubert“ wurden. Wenn Sie mehr wissen wollen zu dem VW Bus, dessen Zugstangenstreben hier als Anschaungsunterrricht hergehalten haben, lesen Sie gerne den Beitrag „Denn Sie wissen nicht was Sie tun – VW Bus T3 kaufen mit frisch TÜV und umfangreiche Reparaturen und Belegen“/ klicken

Ganz ehrlich? Auch ich bin für Ermessensspielräume und zwar da, wo es eine Abstimmung zwischen versierter spezialisierter VW Bus Werkstatt gibt und dem in Eigenheiten des Modells und derer Fehler eingeweihten Prüfer. Er soll nicht hinters Licht geführt werden, sondern soll bewusst zur Sicherheit auf den Strassen beitragen können. Wie soll also ein Prüfer sehen, was sich hinter einer nach aussen hin ordentlich ausgeführten Rep verbirgt.

Ihr instand gesetztes Zugstangenstrebenlager auf dem Weg der Komplettierung mit neuer Führungshülse.

VW Bus T3 Zugstangenstrebenlager und Fuehrungshuelse erneuert

VW Bus T3 Zugstangenstrebenlager und Fuehrungshuelse erneuert

Ordentlich instand gesetzt sieht so aus. Komplettiert dann so aus – alles wieder wie neu und vor allem konserviert mit Mike Sanders.

VW Bus T3 Zugstangenstrebenlagerung erneuert und konserviert

VW Bus T3 Zugstangenstrebenlagerung erneuert und konserviert

Es gibt also Stellen an Ihrem VW Bus, auch unabhängig vom der Gezeitenende der Modellreihen Serie 1 vor 1986 und der danach folgenden, grundlegend geänderten Konstruktion VW Bus T3, an denen sollten Sie schon mal vorsorglich Service verrichten lassen. Ein Service ist nicht nur ein Ölwechsel Service, sondern kann wie in unserem Fall auch der tausch des Zugstangenstrebenlagerung sein und die damit verbundene Konservierung dieses Karosseriebereiches. So Sie da schon ein Rostproblem haben, ist es immer günstiger eher zu repariern als später 😉

Zu den kleinen Festsattelbremsen möchte ich sagen, mann kann ja auch mal zufrieden sein, das der Bus nicht wie bei den T2a noch Trommelbremsen hat. Und das war s dann auch schon an Scherzen!

VW Bus T3 Festsattelbremsen der ersten Modelle bis 1986

VW Bus T3 Festsattelbremsen der ersten Modelle bis 1986

Jede Wette, das jede Werkstatt drei mal die falschen Bremsscheiben und auch die falschen Radlager bestellt – auf Ansage. Nur eine spezialisierte VW Bus Werkstatt wird auf den ersten Blick die Herausforderung erkennen.

Womit wir zu den technischen Details kommen, die jeder nicht auf VW Busse spezialisierten Werkstatt die Nerven auf einen Zerreissprobe stellen wird. 

B) Bremse ohne Bremskraftverstärker
Ja, es gibt sogar Modelle VW Bus T3 ohne Bremskraftverstärker – aber das muss Ihnen wiederum keine Angst machen, so schlimm sich das anhört. Es würde Ihnen nicht auffallen! Die bremsen genau so gut oder schlecht, je nach dem wer im VW Bus sitzt und sich beschwert über seine nicht vorhandenen Bremsleistungen, wie die VW Bus Brüder mit Bremskraftverstärker.

VW Bus Front T3 Ausführung luft gekuehlt

VW Bus Front T3 Ausführung luft gekuehlt

Oben VW Bus Front, lief bei der Feuerwehr in Rostock, soll nun Tresen werden. Schön zu sehen, das fehlende Blech für Lufteinlass unten, weil ja per Luft gekühlt. Im Bild drunter auch sehr schön zu erkennen, der alte Lüfterkasten und Bremse ohne Bremskraftverstärker.

VW Bus T3 alter Lueftungskasten bis 1984 und kein Bremskraftverstaerker

VW Bus T3 alter Lueftungskasten bis 1984 und kein Bremskraftverstaerker

Was es alles gibt, hätten Sie es gewusst? Nahaufnahme Hauptbremszylinder im VW Bus ohne Bremskraftverstärker.

VW Bus T3 ohne Bremskraftverstaerker bis 1982 Nahaufnahme

VW Bus T3 ohne Bremskraftverstaerker bis 1982 Nahaufnahme

C) gar keine Heizung/ Lüftung im Armaturenbrett bei den per Luft gekühlten Modellen bis 1984

Schauen Sie in den Inseraten genau hin, Sie sehen den fehlenden Schalter für s Gebläse.

VW Bus T3 Kaufberatung Oldtimer H Kennzeichen Modelle bis 1986

VW Bus T3 Kaufberatung Oldtimer H Kennzeichen Modelle bis 1986

Gehen wir näher heran im Bild, werden Sie nun auch verstehen, warum auf manchen Armaturenbrettern so kleine Lüfter aus den Sonderpostenmärkten zum anstöpseln an den Zigarettenanzünder in den VW Bussen sind. Dies Fahrzeuge haben Probleme mit den Lüftermotoren für die Innenruamlüftung oder erst gar keinen, wie bei den Modellen der Luftgekühlten Benziner Boxer, im Bild drunter Pfeil links verweist auf den fehlenden Schalter.  Vergessen Sie Annoncen in denen steht TOP. Was soll das heissen? Diese Abkürzung? TOTALOVERPRICED or what – so was schreiben Marktschreier, abhacken diese Inserate, nen besseren Hinweis sich nach nem anderen Angebot umzuschaun, bekommen Sie nicht zweimal 😉

VW Bus T3 per Luft gekuehlter Motor Kaufberatung

VW Bus T3 per Luft gekuehlter Motor Kaufberatung Nahaufnahme

Hier nochmal als Werbeaufnahme für den slogan – weniger ist mehr – . Na Sie verstehen schon, man kann sich alles schön reden. Kein Radio, 4 Gang, kein Schalter für Lüftungsgebläse. So waren Sie ausgestattet die ersten Modelle VW Bus T3. Und ich hab auch immer von meinem Projekt T3 „weniger ist mehr“ geträumt. Mit all diesen reduzierten Details und Sonderausstattungen, wie zb den Rückleuchten ohne Rückfahrscheinwerfer. Ich hab die Dinger auch noch liegen, halte Sie in Ehren, es kommt der Tag.

weniger ist mehr FAN360 VW Bus T3 ohne Schalter für Innenraumluefter

weniger ist mehr FAN360 VW Bus T3 ohne Schalter für Innenraumluefter

Ich hab hier mal ein Modell VW Bus der Neuzeit mit noch weniger Ausstattung abgelichtet, den „VW Bus T2c aus brasilianischer Produktion“/ klicken

T2c aus Brasislien Blick auf Armaturenbrett

T2c aus Brasislien Blick auf Armaturenbrett

Der hat nicht nur keinen keinen Gebläsemotor ab Werk, daher der Klassiker auf dem Armaturenbrett aufgeschraubt, mit dem Sie ein wenig Wind auf die Frontscheibe bekommen, der hat auch keine Heizung. Daher musste zur Erlangung einer Zulassung in Deutschland auch eine Standheizung nachgerüstet werden, die Sie im Fussraum rechts auf dem Boden finden. Ansonsten sah es eher mau aus mit Frischluft. Schaun Sie genau hin, es gibt nur einen Hebel vorm Lenkrad rechts, da können Sie den Fahrtwind reinlassen oder aussperren. Also Fahrtwind an/ aus.

Zurück zur Kaufberatung VW Bus T3 bis 1986, hatten die VW Busse Modelle bis ca 1984 auch noch eine gelbe Kontrollleuchte für Fernlichtkontrolle im Kombiinstrument. Das mag Ihnen nicht komisch vorkommen, aber ein TÜV Prüfer wundert sich nicht selten, so er nicht regelmässig VW Bus Klassiker prüft. Und unser gelber VW Bus T3 Fotomodell von Tom, ganz verrückt mit Sonderausstattung Uhr, Km Zähler 6 stellig Plus Tageskilometerzähler. wuh wuh wuh, yehaaw. Ja Mann, das waren Sonderausstattungen die man nicht nur bestellen konnte, sondern auch bezahlen musste. Ich erinnere auch noch Golf II ohne rechten Aussenspiegel. So was gab es.

VW Bus T3 Kombiinstrument mit gelber Kontrollleuchte fuer Fernlicht

VW Bus T3 Kombiinstrument mit gelber Kontrollleuchte fuer Fernlicht

Nicht das ich mich nicht auch an Kleinigkeiten erfreun kann 😉

gelbe Fernlichkontrolle im VW Bus T3 bis 1984

gelbe Fernlichkontrolle im VW Bus T3 bis 1984

Zurück zum Thema – also wenn Sie sich schon so einen VW Bus vor 1986 anlachen wollen, dann muss der auch wie in unserem Beitrag bis ins kleinste Detail original sein und unverbastelt. Dann wird er auch sein Geld wert sein, den Wert erhalten – fragen Sie mich gerne, ich helf Ihnen die guten von den utopischen Angeboten zu unterscheiden.

D) alte Wärmetauscher/ Heizung im Armaturenbrett der per Wasser gekühlten Modelle bis 19986

VW Bus T3 bis 1986 alte Waermetauscher im Armaturenbrett

VW Bus T3 bis 1986 alte Waermetauscher im Armaturenbrett

E) alte Sicherungskästen

VW Bus T3 bis 1985 alter Sicherungskasten mit Schmelzsicherungen

VW Bus T3 bis 1985 alter Sicherungskasten mit Schmelzsicherungen

Gehen wir mal dichter dran.

VW Bus T3 bis 1985 alter Sicherungskasten mit Schmelzsicherungen Nahaufnahme

VW Bus T3 bis 1985 alter Sicherungskasten mit Schmelzsicherungen Nahaufnahme

F) alte Getriebe/ Schaltansteuerungen

VW Bus T3 Getriebe bis 1986 nicht lieferbare Ersatzteile

VW Bus T3 Getriebe bis 1986 nicht lieferbare Ersatzteile

Nicht lieferbare Ersatzteile für die alten Getriebe, geschweige denn das man mal eines als Gebrauchtteil findet, bei Totalausfall.

VW Bus T3 bis 1986 alte Getriebeform und alte Schaltgestaenge

VW Bus T3 bis 1986 alte Getriebeform und alte Schaltgestaenge

Das mag ja alles für einen versiertem Schrauber kein Problem sein, ja? Da ist also eine alte Schaltansteuerung/ altes Schaltgstänge, ein altes Schaltgetriebe mit einer anderen Aufhängung an der Karosse – is ja klar, kann man alles im Schadenfall umbaun. Wenn man nen gut sortierten Gebrauchtteile Händler hat, denn Sie wollen doch den ganzen Kram nicht neu kaufen müssen, erst mal finden? Daher überlegen Sie sich genau, bei all den Details, die ich hier so liefere und ich kann nicht auf alle eingehn, es soll ein Versuch sein, ein Gefühl zu vermitteln/ nen Eindruck, was Sie da vor haben, wenn Sie so nen T3 kaufen wollen, der auf den ersten Blick aussieht wie alle anderen aber eben vor 1986 vom Band lief.

Im Bild oben kann man auch so schwarze Flexschläuche erkennen, die transportieren das laue Lüftchen nach vorne und deren Verstellung/ Schliessung funktioniert auch generell nicht/ ist fest gerostet. Und fest gerostet ist was anderes als verrostet. Fest ist Fest und kann dann auch in den meissten Fällen auf den Kompost.

E) alte Kühlmittelrohre aus Metall und damit verbunden oft

VW Bus T3 bis 1986 mit alten Kuehlmittelrohren aus Metall

VW Bus T3 bis 1986 mit alten Kuehlmittelrohren aus Metall

F) den alten Messingkühler zur Motorkühlung vorne und

VW Bus T3 Kuehler aus Messing bis 1986 in Nahaufnahme

VW Bus T3 Kuehler aus Messing bis 1986 in Nahaufnahme

So nen Messingkühler kann man auch mal löten, muss man aber nicht, denn den nimmt man besser neu, dann haben Sie da auch nicht so viele Fliegenleichen drin. Die neuen Kühler haben nicht nur nen besseren Luftdurchsatz, die wiegen auch nur noch ein Drittel. Wenn Sie VW Bus Originalfanatiker sind, dann sind die in diesem Beitrag beschriebenen Details natürlich wiederum sehr wichtig!

Metallkuehler VW Bus T3 bis 86 mit dreipoligem Anschluss für Ventilator

Metallkuehler VW Bus T3 bis 86 mit dreipoligem Anschluss für Ventilator

 

T3 Kuehler alte Serie mit zwei Temperaturgebern

T3 Kuehler alte Serie mit zwei Temperaturgebern

 

VW Bus T3 Kuehler aus Messing für Modelle bis 1986 mit Entlueftung per Bremsnippel

VW Bus T3 Kuehler aus Messing für Modelle bis 1986 mit Entlueftung per Bremsnippel

 

VW Bus T3 Kuehler bis 1986 mit Anschluessen für kleine Kuehlmittelschlauchdurchmesser

VW Bus T3 Kuehler bis 1986 mit Anschluessen für kleine Kuehlmittelschlauchdurchmesser

G) kleinere Schlauchanschlüsse der Kühlerschläuche im Motorraum.
Werden zum Problem bei den per Wasser gekühlten Motoren, die ja per se schon mal zu klein und damit untermotorisiert im Sommer über Ihren Belastungsgrenzen laufen, dann vielleicht nen Kühlmittelschlauch zum platzen bringen und rums bums – wieder ein neues irres Problem. Solsche Schläuche gibts nicht mehr, also fängt man wegen einem Schlauch an, den gesamten Motorraum umzurüsten auf grosse Schläuche, denn nur die gibts zu kaufen und es müssen alle neu, weil ja deren Anschlüsse wiederum auf den ebenfalls dann raus zu schmeissenden Metallrohren münden, die dann gegen die dickeren Plastikrohre getauscht werden müssen.

So was passiert immer im Urlaub und so was passiert immer im Ausland, wo dann gleich Königreiche für die Arbeiten aurgerufen werden.

H) alte Wasserpumpe mit grossen Innendurchmesser der Riemenscheibenaufnahme
Im nachfolgenden Bild haben wir das neue/ letzte Modell Wasserpumpe, das eigentlich immer bestellt und verbaut wird. Aber der Innendurchmesser des vom Pfeil angezeigten Kreises ist bei alten Pumpen ca doppelt so gross. Warum Sie nicht einfach ne neue einbaun können? Na weil dann die Riemenscheiben nicht mehr drauf passen über die er Keilriemen läuft.

Wasserpumpe altes Modell VW Bus T3

Wasserpumpe altes Modell VW Bus T3

Ich muss wieder Einspruch erheben, wenn Schrauber behaupten kann man alles umbaun, dann kann man auch nen anderen Bus kaufen! Bei den umfangreich beschriebenen Baugruppen sich alles neu oder mit unbekanntem Risiko in gebraucht zu kaufen und sich dann die viele Mühe machen, den Kram umzubaun – naja, Sie vielleicht? Besser nicht! Kaufen Sie nen Bus ab 1986 – der ist in noch vielen weiteren Details einfach besser konstruiert.

Fassen wir zusammen. Wichtig ist nicht ein Merkmal, wichtig ist die Versammlung der Merkmale in der Mehrheit für die Kaufentscheidung entweder als gut erhalten vorzufinden oder im besseren Falle als Grund zur Entscheidung gegen den Kauf zu berücksichtigen. Was das heissen soll? Nun es gibt VW Busse denen in den Jahren Ihres Daseins aus verschiedensten Gründen Baugruppen verbaut, umgebaut, angepasst wurden, ob nun Unfall oder gefallen/ nicht gefallen des jeweiligen Eigners, mangelnde Ersatzteilversorgung, Manipulationsversuche von findigen Händlern. Selbst Volkswagen hat in den Zeiträumen von Modellwechseln zB VW Busse mit kleinen Schiebetürgriffen und Wischwaschdüsen dicht am Wischerarm ausgeliefert. Stellen Sie also sicher, was Sie da für nen Budenzauber vor Ihrer Nase haben. Schaun Sie sich den VW Bus T3 genau an, den Sie kaufen wollen. Es wurde in etlichen Jahren, durch etliche Besitzer vor Ihnen, unendlich viel hin und her gebaut. Der dritte Motor, das vierte Getriebe, die zwölfte Frontscheibe. Ich hab mal übertrieben. Die wenigsten kennen sich wirklich und können den wirklich wertigen betagten VW Bus vor 1986 unterscheiden von der Bastelkarre – ist die Frage was Sie fahren wollen? Eine Wanderbaustelle? Bei der jedes noch so einfach scheinende Ersatzteil zu neuen Tage langen Recherchen ruft?

Ist das Ihre Vorstellung von Reise mit dem VW Bus?

Ich rate von VW Bussen der ersten Serie generell ab !
Weil Sie die Baugruppen
– grossen Schiebetürgriffe/ Aussparungen im Blech der Schiebetür und somit auch alten Mimiken/ Gleitbock auf der Laufschiene
– Wischwaschdüse Fahrerseite am Wischerarm,
– der alten Vorderachsen/ kleinen Festsattelbremsen,
– alten Getriebe/ Schaltansteuerungen,
– alten Sicherungskästen,
– kleines Heckklappenschloss,
– alte Wärmetauscher/ Heizung im Armaturenbrett,
– alte Kühlmittelrohre aus Metall und damit verbunden oft
– den alten Messingkühler zur Motorkühlung vorne und
– kleinere Schlauchanschlüsse der Kühlerschläuche im Motorraum.
– alte Wasserpumpe mit grossen Innendurchmesser der Riemenscheibenaufnahme

All diese Baugruppen (ausser die WischWaschdüsen ;-)) werden Sie vor nicht zu lösenden und unendlich weitere erforderliche Reparaturen im Schadenfall stellen. Schon mit einem T3 der Serie II ab 1986 ist es schwierig bei Havarien unterwegs im Urlaub an eine versierte Werkstatt zu geraten. Man sollte meinen, das Mechaniker jedes Automobil reparieren können. Das können Mechaniker, wenn Sie müssen. Und es wird halten bis zum Hoftor, wenn Sie nicht bei einer spezialisierten Werkstatt gelandet sind. Es wird wenigstens so lange halten, bis Sie ausser Reichweite sind. Ausser Reichweite der letzten Werkstatt, in Reichweite der nächsten Werkstatt. So das Ihre Vorstellung von VW Bus fahren und in den meissten Fällen Urlaub ist, wissen Sie nun für welches Modell VW Bus Sie sich besser entscheiden.

Ich rate von VW Bussen der ersten Serie generell ab !  Gebetsmühlenartig flüstere ich Ihnen mein Mantra ins Ohr. 

Fazit -VW Bus T3 erste Serie Kaufberatung

Wenn Sie in eine Wertanlage investieren möchten, noch mehr Zeit haben bei Ihren Reisen, als eher schon erforderlich mit betagten VW Bussen und wenn Sie nen guten Draht haben zu nem Raritäten Händler was Ersatzteile angeht, im besten Falle, Ihren VW Bus noch mal als Teileträger zu stehen haben, dann ist es der richtige für Sie. Weiterhin sollten Sie selbst ein versierter Mechaniker sein oder Sie kennen eine auf VW Busse spezialisierte Werkstatt. Selbst spezialisierte Werkstätten kommen an Ihre Grenzen, denn Ihr Modell VW Bus Serie I bis 1986 ist ja nicht der tägliche Besucher.

Lassen Sie sich nicht allein durch einen scheinbar guten Erhaltungszustand leiten. Ersparen Sie sich den Ärger, mit der in vielen Details vom T2 zum T3 verschlimmbesserten Konstruktion. Dann doch lieber nen T2 kaufen. Für das selbe Geld investieren Sie noch sicherer in eine Wertanlage, bei grösserer Chance den VW Bus auch benutzen zu können. Sie kaufen doch ein Automobil, Sie kaufen kein Gemälde und kein britisches oder italienisches Automobil. Wollen Sie die Dinge nur anschaun? Daher sollte an dieser Stelle auch nicht mein Verweis auf die Beiträge „T3 Boxer Benziner kaufen „/ klicken fehlen Diesel sind in den ersten Baujahren rar und mit dem Benziner… na Sie werden lesen, hoffe ich ;-).

Ich kenne wenige VW Bus Fahrer, die so angezogen sind, das Sie liebend gerne Geld ausgeben ausschliesslich zur Instandsetzung Ihres VW Busses und sich an den Lösungen der Umbauten/ technischen Änderungen/ Raffinessen, die sich echte Mechaniker & Karosseriebauer haben einfallen lassen, damit es so aussieht als wäre es das original und alt, tatsächlich war es nicht mehr lieferbar und musste nach/ umgebaut werden und sich daran erfreuen können, daraus so viel positive Lebensenergie ziehen, wie es andere aus drei Wochen Urlaub mit Ihrem VW Bus ohne Zwischenfall nicht können.

Spielen Sie in dieser Liga, heisse Ich Sie herzlich willkommen. Was ist Geld? Nur buntes Papier. Lassen Sie uns was tolles draus baun. Befördern Sie echte Handwerker. Erwärmen sich am Beitrag „VW Bus T3 Syncro B Säule rekonstruieren | Eine Woche Arbeit eines Karosseriebauers“/ klicken und rechnen mal selbst zusammen, was es bedeutet in echte Werte zu investieren. Nehmen Sie 8h Stundentage, legen gerne noch eine Stunde täglich drauf, der Karosseriebauer macht das gerne, was er da für Sie macht, es ist seine Passion und nehmen Sie die Ortsüblichen Stundenverrechnungssätze zur Kalkulation hinzu. Dann haben Sie ein schönes Stück Blech, neu eingeschweisst, noch nicht lackiert und noch nicht konserviert. Schön das es solche Auftraggeber gibt. Kommen Sie, testen Sie unsere Karosseriebauer!

Anmerkung der Redaktion, danke für deinen Hinweis Peter –
So Sie nur ein Detail oder wenigan dem Sie interessierenden VW Bus entdecken, soll Sie das nicht veranlassen, sich gegen den VW Bus zu entscheiden. Volkswagen hat auch im Übergang zwischen den Modellreihen, Details und in unseren Augen Erkennungsmerkmale gemixt. Ersatzteilchargen in der Produktion aufgebraucht. Kann auch sein, das im VW Bus Leben hier und da mal ein Teil eingebaut wurde, das nicht zu dem Baujahr gehört. Die Hinweise hier sollen nicht den perfekten Beitrag abbilden, sondern Hinweise sein. Ein Sicherungsseil, an dem Sie sich entlanghangeln können. Was am Ende noch keinen guten Bergsteiger aus Ihnen macht. Erfahrung kommt von erfahren und ist nicht mit einer Tour oder dem anlesen von Wissen erledigt.

Das ist sein VW Bus im Rahmen der Instandsetzung – wäre nen Beitrag im Rahmen der Reihe „VW Busse T3 Anzeige und Realität“/ klicken wert, folgt! Versprochen, werd ich dann hier verlinken 😉

VW Bus T3 Wisch Wasch Duese Modell 86

VW Bus T3 Wisch Wasch Duese Modell 86

Und sein Anschreiben/ seine Hinweis an mich –

Am 05.04.2016 um 10:15 schrieb Peter peter. @gmx.de>:

Guten Morgen Enrico,

ich habe mir deinen Beitrag „Kaufberatung T3 1. Serie“ durchgelesen und hätte dazu eine Anmerkung.
Kann es sein, nein es muss so sein, dass es T3 Busse gibt die die Spritzwasserdüse links aussen haben (also wie 1.Serie) aber ansonsten alle Details die du aufführst (Zentalelektrik, kleiner Schiebetürgriff, Vorderachsbauteile) entsprechend der 2.Serie haben. Zumindest ist es so bei Meinem.
Ich war zuerst verwirrt, hab mich dann um den, in den und unter den Bus begeben und festgestellt, dass außer der Position der Wasserdüsen alles der Modellreihe ab 86 entspricht.
Vielleicht hat VW zunächst noch vorhandene Blechteile „gemixt“ bis alle Bestände aufgebraucht waren und dann auschließlich neue Blechtafeln verwendet. Oder es wurde an meinem Bus nach Frontschaden ein Frontreparaturblech mit den weiter auseinanderliegenden Düsenlöcher eingesetzt.

Sehr gefallen hat mir dein Beitrag „rust n fast“/ klicken. Großes Understatement, Klasse!!
Ich les deinen Blog auch mit Schraibfehlern regelmässig und gerne, weiter so. Fettes Brett.

Gruß Peter

Ich setz in solchen Fällen gerne noch einen drauf und versuchen zu erklären, das es alles gibt. Alles was Sie nicht glauben wollen, hab ich schon im Thema VW Busse gesehen und trotzdem, weis ich das es da so viel mehr gibt. Was ich auch noch gerne sehen möchte. Schreiben Sie mir also gerne, „Sie nerven nicht“/ klicken Ich hab da mal Post von Thorsten bekommen, mittleriweile sucht er nen neuen gut und wenig gebrauchten T4, er wurde seiner Zeit in Australien infiziert. Sein VW Bus hier Mr TIM TAM. Mir sind die nicht verwendeten Aufnahmen der Wischerarme im Frontmittelteil aufgefallen. Wurden da europäische VW Busse umgebaut? Wer weis es?

T3 Rechtslenker Australien

T3 Rechtslenker Australien