VW Bus Zahnriemen erneuern | Worauf kommt es an

Welchen Wert hat die Information vom stolzen derzeitigen Besitzer/ VW Bushändler/ Verkäufer des Sie interessierenden VW Busses? Situation VW Bus kaufen, Sie fangen neu an mit dem guten gebrauchten.
„…ja alles gemacht, Zahnriemen…alles neu!“ ?

VW Bus Zahnriemen erneuern | Worauf kommt es an

Bei der Recherche zu Ihrem gebrauchten VW Bus fragen Sie den Anbieter expliziet – 
1. Was bedeutet NEU in Ihrem Angebotstext? Gebrauchte Aggregate und/ oder Autoteile wurden als Austauschaggregate/ Teile beschrieben und gegen die vorweg noch mehr verschlissenen getauscht?
2. Vor Ort Sichtprüfung des Zahnriemens
3. Wer verwendet welche Ersatzteile? – ein Riemen von Continental Beispielsweise kostet leicht doppelt so viel, wie ein Riemen eines anderen Anbieters. Lassen Sie sich ausschliesslich Reparaturen mit Ersatzteilen und/ oder Baugruppen in Erstausrüsterqualität unterbreiten. Diese sind erprobt. Können natürlich nicht jedem Preisvergleich im Moment des Kostenvoranschlages stand halten. Ob Sie tatsächlich gespart haben zeigt sich in der Benutzung Ihres VW Busses, manchmal schon während des Urlaubes.
4. Woran kann ich erkennen, das nach Herstellervorgaben repariert wird/ wurde?

 

1. Was bedeutet NEU in Ihrem Angebotstext?
Sie kennen die Inserate mit ellenlangen Angebotsbeschreibungen, alles wäre neu. Was da tatsächlich in welcher Form erneuert oder nur ausgetauscht wurde, gilt es f Sie heraus zu finden. Letztlich werden Ihnen nur Rechnungen helfen, die Belege des Anbieters, fein ordentlich abgeheftet.

Interessent –
Ich will mir nen VW Bus kaufen, da wurde das doch alles gemacht und per Auskunft am Telefon auch versichert das auch alles wirklich gut gemacht wurde. Der Anbieter wollte halt einfach die 19 % MwSt sparen, hat daher keine Rechnungen.

BusChecker –
So Sie sich zu solchen Beteuerungen hinreissen lassen, man kann in Deutschland kein Ersatzteil von einem gewerblich arbeitendem Anbieter ohne MwSt kaufen, lassen Sie nach dem Kauf im Zuge des dringend empfohlenen „FAN360 VW BusChecks“/ klicken einfach die gerade ausgeführte Zahnriemenreparatur überprüfen.

Der nächste Absatz geht darauf ein, warum Sie besser im Interesse Ihres VW Bus Motors, nicht nur auf Aussagen des Anbieters vertrauen, denn rein vom ansehen, kann Niemand sagen, wie alt der Zahnriemen tatsächlich ist und wie lange er noch halten mag. Da ist Ihr konsequentes Verhalten eine Investition in die Zukunft. Wer schon die MwSt sparen will, der will auch an den Ersatzteilpreisen generell sparen und sich nicht den besten Riemen für den nicht selten höchsten Preis drauf baun lassen. Sie haben keine Belege? Sie erhalten welche im versierten Fachbetrieb nach einer ordentlichen Reparatur und wissen dann woran Sie sind.

2. Sichtprüfung des Zahnriemens
Generell sollte festgehalten werden, das ein Zahnriemen per Sichtptüfung nicht für „in Ordnung“ erklärt werden kann. Bei der Sichtprüfung kann nur festgestellt werden, ob offensichtliche Fehler vorhanden sind. Zb das eventuell Zähne fehlen, die Spannung nicht ausreicht oder der Zahnriemen von der Einspritzpumpe einseitig abläuft und immer schmaler wird, verölt ist und so seine Lebensdauer auch stark verkürzt wird/ somit auch die Lebensdauer des Motors aufs Spiel gesetzt wird. Zahnriemen futsch = Motor futsch. (Ausnahme Volkswagen Benzin Motoren)

VW Bus Zahnriemen läuft von der Riemenscheibe der Einspritzpumpe ab

VW Bus Zahnriemen läuft von der Riemenscheibe der Einspritzpumpe ab

Abb oben – ein Blick hinter die Zahnriemenabdeckung eines VW Bus T3, so ein Bild werden Sie zB beim VW Bus T4 glücklicher Weise nicht mehr antreffen, hier wurden die Lagerungspunkte der Wellen/ Zahnriemräder/ Riemenräder über die der Zahnriemen läuft stark verbessert.
Die roten Pfeile zeigen den bereits um beinahe die hälfte, sich selbst auflösenden Zahnriemen. Sich selbst auflösend heisst tatsächlich, das der Zahnriemen von der Riemenscheibe der Einspritzpumpe abläuft. Sie bildet im Räderwerk des Motors das schwächste Glied in der Kette. Alle anderen Zahnriemenscheiben über die der Zahnriemen läuft, sind mehrfach im Motor gelagert. Die Welle des Riemenrades der Einspritzpumpe ist nur in zwei relativ schmalen Gleitlagern geführt. Da der Riemen sehr fest gespannt wird, viele Werkstätten den Spannungsvorgang nicht mit erforderlichem Spezialwerkzeug, sondern „nach Gefühl“ ausführen. Unterliegt der Zahnriemen in vielen Fällen einer zu hohen Spannung, die Lage der Welle in der Einspritzpumpe gibt dieser zu hohen Spannung nach…in ganz üblen Spannungsverhältnisse wird die Einspritzpumpe sogar undicht. Der häufigere Fehler ist jedoch, das der Riemen von der Welle der ESP ablaufen will. Daran gehindert wird er nur durch die Führungsflanken der Spannrolle. Da die Kräfte des ablaufenden Riemens jedoch stärker sind, als die Führungskräfte der Spannrolle, reibt sich der Zahnriemen an deren Kanten ab und wird zusehens immer dünner.

Zahnriemenabrieb feiner Faserstaub im Motorraum

Zahnriemenabrieb feiner Faserstaub im Motorraum

Abb oben – Abrieb des Zahnriemens, feinster Fusselstaub des Gummistoffgewebes durch ablaufenden Zahnriemen beim VW Bus T3 Diesel

Ein geschulter Mechaniker wird den beschädigten Zahnriemen, ohne den Zahnriemenschutz abgenommen zu haben, bereits erahnen können. Denn wie im Bild oben zu sehen, findet man im Motorraum fein flimmernden Abrieb vom Zahnreimen, wir haben für das Bild mal die Abdeckung ausgeklopft.

Wir können also von Glück reden, wenn wir unter die Zahnriemenabdeckung schauen und einen sich selbst „aufrebbelnden“ Zahnriemen sehen – diese Situation kann man auch mit „5 vor 12“ umschreiben, wenn der Motor noch läuft. Zeitnah wäre der Riemen gerissen und im Motor nur noch „gehexeltes“. Die Ventile setzen beim VW Dieselmotor auf den Kolben auf, mit Glück bricht auch die Nockenwelle – also ein kapitaler Motorschaden ist immer die Folge und auch in der VW Bus Szene als Schreckgespenst bekannt.
Der sich selbst „auflösende Zahnriemen“ ist vorwiegend bei den VW Bussen des Typ 3 anzutreffen bzw bei den 4 Zylinder 1.6ltr Dieselmotoren. Bei den T4 reddelt sich der Zahnriemen nicht mehr ab, ob 4 Zylinder 1.9 ltr Motor oder der 5 Zylinder Diesel/ oder TDI – er reisst einfach, wenn der Tag gekommen ist. Insbesondere bei den 1.9 ltr Motoren wurde der Steg der Gleitlager, in den Einspritzpumpen Zahnriemenseitig wesentlich verbreitert. Pumpenwellen laufen hier also nicht mehr so leicht in die Lager einseitig ein, zB durch falsche Zahnriemenspannung.
Jedoch gerade die Qualität der verbauten Ersatzteile spielt eine wichtige Rolle – seinen Sie ehrlich zu sich!? Würden Sie die teuren Ersatzteile vom VW Vertragshändler kaufen? Das sollten Sie unbedingt oder Ihrer VW Bus spezialisierten Werkstatt vertrauen, denn Sie weiss welche Ersatzteile sich aus dem freien Handel bewährt haben – längst nicht alle! Und wie bitte soll man das wissen als freie Werkstatt, die jeden Tag versucht alle möglichen verschiedenen Marken am laufen zu halten?
Wenn der Zahnriemen bei einem VW Bus T4 TDI Motor mit 5 Zylindern abläuft/ sich selbst auflöst/ zerstört, dann ist es eher der Fall auf der Seite der Einspritzpumpe. Denn der 5 Zylinder TDI im VW Bus hat genau genommen sogar zwei Zahnriemen.
1. Einen auf der Steuerseite des Motors – wenn Sie vor der offenen Haube Ihres VW Busses stehen, unter einer der Verkleidungen am Motor zu Ihrer linken Hand versteckt, ein grosser Langer Zahnriemen. Nein Sie können Ihn nicht sehen ohne diverse Anbauteile zu demontiern.
2. Einen auf der Seite des Motors, an derer per Einspritzpumpe dem Aggregat mittels Dieseleinspritzung überhaupt Leben eingehaucht wird, wenn Sie vor der offenen Haube Ihres VW Busses stehen, unter einer der Verkleidungen am Motor zu Ihrer rechten Hand versteckt, ein recht kurzer Zahnriemen. Nein Sie können Ihn nicht sehen ohne diverse Anbauteile zu demontiern.

T4 TDI Zahnriemen beschädigt und kurz vorm reissen festgestellt beim FAN360 VW BusCheck

T4 TDI Zahnriemen beschädigt und kurz vorm reissen festgestellt beim FAN360 VW BusCheck

T4 Zahnriemen läuft ab erst sichtbar wenn Sie die Abdeckung des Riemenschutzes entfernen

T4 Zahnriemen läuft ab erst sichtbar wenn Sie die Abdeckung des Riemenschutzes entfernen

VW Bus T4 Tdi beschädigter Zahnriemen durch Montagefehler einer Werkstatt festgestellt beim FAN360 VW BusCheck

VW Bus T4 Tdi beschädigter Zahnriemen durch Montagefehler einer Werkstatt festgestellt beim FAN360 VW BusCheck, Nahaufnahme

Abb oben – VW Bus T4 TDI Montagefehler nach Zahnriemen Erneuerung gefährdet Ihren VW Bus Motor, In der Nahaufnahme erkennt man eine in den Bereich der rotierenden Teile hineingefallene Schraube, die hier mal nicht die „Wellen des Ozeans ript“, sondern den Zahnriemen.
SERVICE SERVICE SERVICE – Zweimal im Jahr von der Fachwerkstatt seinen VW Bus checken lassen, kann nicht zu viel verlangt sein…vor der Saison und nach der Saison…oder auch vor dem Urlaub. Der Zahnriemen reisst nicht ohne Grund. Die Ersparniss beläuft sich leicht auf 50%. Im Vergleich Motorschaden verursacht durch Zahnriemen oder dem Service Zahnriemen tournus mässig erneuern. Der sich anbahnende Schaden kann erkannt werden!

3. Wer verwendet welche Ersatzteile? | Zahnriemen beim „Discounter“ erneuern lassen
An einem Riemen des Herstellers Continental Beispielsweise, kann kein Händler oder eine Werkstatt so gut verdienen, wie zB an Riemen nicht so bekannter Hersteller, da sind die dringend in freien Werkstätten benötigten Margen grösser.
Handelt es sich bei der ausführenden Werkstätte um eine sogenannte Kette mit vielen Filialen, können noch bessere Erträge erzielt werden. Bei solchen Deutschland oder sogar Europaweit agierenden Unternehmen, werden wöchentlich etliche Zahnriemenreparaturen verkauft. Per Grosseinkauf werden enorme Preisvorteile erlangt, nicht für den VW Bus Fahrer, sondern für die Aktionäre. 

VW Bus Zahnriemen verschiedene Hersteller

VW Bus Zahnriemen verschiedene Hersteller

Ein Riemen in Erstausrüsterqualität zB von Continantal (ob nun Zahnriemen oder Keilriemen oder Keilrippenriemen) hat nachgewiesen wesentlich bessere Notlaufeigenschaften und zeigt seine baldige Verabschiedung an.
Riemen anderer, oft wesentlich günstigerer Anbieter reissen nicht nur einfach, sondern halten auch nicht den Vorgaben von Volkswagen stand. Sie können nicht für allgemein bekannt und an Stammtischen heiss diskustierten zu erzielenden Laufleistungen, zB bei der ausgeführten Zahnriemenreparatur herangezogen werden!

VW Bus Zahnriemen verschiedener Hersteller unterscheiden sich nicht nur im Preis

VW Bus Zahnriemen verschiedener Hersteller unterscheiden sich nicht nur im Preis

Welche Werkstatt schaut sich Zahnriemen in Ruhe an? Nimmt sich überhaupt die Zeit die möglich zu bestellenden aifach mal alle auf den Tisch zu legen, um deren Verarbeitungsqualität mal auf sich wirken zu lassen? Gehen wir noch dichter heran an den Zahn, des Riemens.

VW Bus Zahnriemen Test mit dem BusChecker

VW Bus Zahnriemen Test mit dem BusChecker

Im Bild oben, der teure Conti, die Zähne des Riemens sind geschlitzt und rechteckig, der Verzahnung der Riemenscheiben entsprechen und auf den Radien, die der Riemen zu umrunden hat angepasst. Denn der Zahnriemen hat am VW Bus Motor am Kurbelwellenrad einen sehr kleinen Radius zu nehmen. Die Berge der Zahnriemen im Bild oben, unter dem Conti Riemen haben keine Schlitze. Will heissen, Sie werden gequetscht, können in Ermangelung des fehlenden Schlitzes im Zahn oder Berg des Riemens, die engen Radien des Kurbelwellenrades auf Dauer nicht so gut meistern. Der Riemen wird in sich walgen, sich selbst verschleissen, wie ein Autoreifen mit zu wenig Luft. Schaun wir mal auf die Aussenseite des Zahnriemens.

VW Bus Zahnriemen von Aussen betrachtet ganz dicht dran mit dem BusChecker

VW Bus Zahnriemen von Aussen betrachtet ganz dicht dran mit dem BusChecker

Der Conti ist der am saubersten verarbeitete Zahnriemen, der Kollege ne Etage tiefer ist dünner, man kan direkt die Zähne durchtreten sehen, wie bei nem mageren Hund die Rippen. Und der unterste Riemen ist gar auf Stoss mit einem feinen Metallfaden genäht. Keine Ahnung was das so alles für Auswirkungen hat. Wie kommen solche Angebote? Und für welchen Riemen würden Sie sich entscheiden, wenn es um Ihren Motor geht? Welcher der Riemen wird wohl die 120oooer Marke schaffen, die im Volkswagen Serviceheft empfohlen wird? Ein weiterer Wert ist mit Blick auf Zahnriemen Intervalle wichtig. Hin und wieder kommt es vor, das VW Bus Eigner nicht viele Km im Jahr schaffen, so wäre es nicht unwahrscheinlich mit ner Jahresleistung von, nehmen wir an 5000 km im Jahr, 24 Jahre mit dem selben Zahnriemen herum zu fahren. Das wird der aber nicht mit machen, denn nach so langer Zeit sind die Weichmacher nicht mehr im Material und der Zahnriemen hat sich bröckelnd in Wohlgefallen aufgelöst. Will heissen, auch von den Jahren her gilt es die Herstellervorgabe MAXIMAL 6 Jahre einzuhalten. So ergibt sich eine Laufleistung von ca 20ooo km im Jahr, die Volkswagen hier zu Grunde gelegt hat. Wir merken uns, maximal 120ooo km, maximal 6 Jahre, länger sollten Sie nicht riskieren mit einem betagten Zahnriemen unterwegs zu sein.

Ersatzteillieferanten haben durch die Datenverarbeitung die Möglichkeit Ersatzteile neu zu kategoriesieren. Wir möchten vielleicht nach Kategorie Herstellervorgaben einkaufen und es muss auch billig sein. Der Ersatzteilgrosshändler hat durch Parameter wie Länge, Breite und Zahnanzahl etc die Möglichkeit Zahnriemen Fahrzeugen im Angebot zuzuordnen, die vielleicht von den Herstellern der Zahnriemen gar nicht als mögliche Anwender geplant waren. Vielleicht ist der untere Riemen eher für einen Generator gedacht oder eine Rüttelplatte mit Dieselmotor, bei derer zu erwartendem Nutzungsverhalten ewig nur gleiche Drehzahlen in unteren Bereichen zu erwarten sind, vielleicht hat der Motor konstruktionsbedingt auch gar nicht so kleine Zahnriemenräder anzutreiben und braucht daher auch nicht die Schlitze in den Bergen? Vielleicht wird ein Zahnriemen stärker belastet, wenn er abrupte Beschleunigungen und Verzögerungen ertragen muss, wie in einem PKW Motor verbaut?

 

Fragen über Fragen, die sich VW Bus Fahrer nicht stellen, nicht stellen wollen und auch nicht stellen können. Wer hat Schuld? Der VW Bus Fahrer, weil der so wenig wie Möglich f den Service zahlen will? Die Werkstatt, weil die nen billigen Riemen nimmt und gewöhnlich hohe und übliche Sätze der am Markt üblichen Werkstattpreise abrechnet? Die Ersatzteillieferanten, die den Werkstätten Ertragsmöglichkeiten zuspielen möchten?

Beispiel – VW sagt alle 120ooo km den Zahnriemen erneuern, intern gibt es die Information, dem Kunden doch schon mal die Reparatur „sicherheitshalber“, um den teureren Ärger mit dem Motorschaden nach einen gerissen Zahnriemen zu vermeiden, diesen Service doch schon mal bei Km 90ooo anzubieten.
Wir umschreiben hier den Hersteller Volkswagen und der Volkswagenvertragshändler redet mit Ihnen immer über Volkswagen original Ersatzteile in Erstausrüsterqualität!

Kunde denkt jedoch, wenn er ’n Zahnriemenkit im freien Handel von „Gates“ oder diverser anderer Anbieter heranzieht, ist das nicht nur billiger, sondern hält genau so lange! Gehen Sie in sich – haben Sie sich je dafür interessiert, welcher Zahnriemen von welchem Hersteller verwendet wird? Das wussten Sie bisher nicht – für Sie waren immer nur zwei Informationen wichtig.

1. Zahnriemen neu? Und zwar nur wenn Sie selbst bezahlen mussten…
2. Der Preis/ was muss ich bezahlen?

Da geht den FAN360 Werkstätten, die Ersatzteile in Erstausrüsterqualität verbauen die Hutschnur. Sie können nicht Äpfel mit Birnen vergleichen und auch nicht erwarten, das Angebote von Volkswagen, FAN360 und anderen Werkstattketten, gleiche Leistungen zu gleichen Preisen offerieren. Eine tiefergehende Recherche würden Ihnen die Unterschiede aufzeigen!

Im freien Handel und bei den freien Werkstattservicen wird der Zahnriemenwechsel daher schon mal bei Km 65ooo angesprochen!
Kunde denkt – der will mich rasiern, mit seinem teuren Service –
Werkstatt denkt – na wir wollen es ihm mal nicht so teuer machen und hoffentlich hält der letzte erneuerte Riemen noch so lange durch –
Wenige VW Bus Fahrer fahren freiwillig rechtzeitig zum Service, eher doch später und man ist gerne bereit das günstigere Angebot in Erwägung zu ziehen, ohne sich Gedanken gemacht zu haben, was denn die preislich niedriger angesiedelte Entscheidung für folgen haben kann. Des Kunden Entscheidung!
Natürlich gilt es immer zu prüfen, ob Sie es mit einem gewieften Geschäftsmann zu tun haben, der Ihnen nur hochwertige Qualität. Lassen Sie sich
1. alles schriftlich geben im Angebot,
2. nicht nur den Umfang der verwendeten Teile
3. sondern auch deren Hersteller!
Das selbe bei Rechnungslegung, da prüfen Sie dann Angebot und Rechnung.

Warum hat Ihnen bisher Niemand die Wahl gelassen? Na weil die Werkstatt doch in Ihrem Interesse/ mit Ihnen quasi sparen wollte/ sich auf Ihre Seite schlagen wollte?! Vielleicht werden Sie in Zukunft ja mal gefragt? Ob Sie sparen möchten, damit neben der ganzen Schnäppchenjägerei auch noch gute Arbeit abgeliefert werden kann.

VW Bus T3 gerissener billiger Keilriemen führte zum Zahnriemenabriss und Motorschaden

VW Bus T3 gerissener billiger Keilriemen führte zum Zahnriemenabriss und Motorschaden

Abb oben – verklemmter Keilriemen, billige Keilriemen verabschieden sich ohne Voranmeldung, haben keine Notlaufeigenschaften. Moderne Baujahre VW Buss haben Keilrippenriemen. Die sollen auch mal 30ooo Km ohen Wartung halten und sind meisst über sich selbst spannende Systeme betrieben – trotzdem checken! Vor allem wenn Sie mit Ihrem neuen gebrauchten VW Bus anfangen, Ihn gerade gekauft haben. Sie werden durch den Check eine Übersicht zum Stand der Dinge Ihres VW Busses erhalten und so auch ein Gefühl dafür vermittelt bekommen, wo Sie denn nun stehen Servicetechnisch. Meisst nicht da, wo sich der Verkäufer hin argumentieren wollte.

Das kann bei einem Unterschied von Euro 5 im Vergleich Keilriemen zu Keilriemen ein Motorschaden sein. Nicht selten hat, ein vom Kunden später nachgerüsteter günstiger Keilriemen aus dem Zubehörprogramm, in der Verkettung misslicher Umstände einen Motorschaden provoziert. Sie sehen oben abgebildet einen verklemmten Keilriemen. Er hat sich nach seiner Verabschiedung zwischen Keilriemenscheiben und Zahnriemenabdeckung verklemmt und den Motor schlagartig zum stehen gebracht – Folge…diesen Kräften hält der beste Zahnriemen nicht stand und reisst – Motorschaden.
Seien Sie versichert, wir gefährden unsere Arbeiten nicht durch billige Ersatzteile und unerprobte Baugruppen.
Was wir jedoch nicht können, ist Motorräume versiegeln und anfangen unsere Arbeiten an sämtlichen Fahrzeugen per Foto zu dokumentieren. Leider werden immer wieder unsere Arbeiten durch solche, unterwegs an Tankstellen oder bei Pannen verbauten Ersatzteile gefährdet. Die Gewinne der „Ausführenden“ werden gemehrt und das Risiko bald wieder einen Schaden zu erfahren.

Ich kenne die schwarzen Schafe unter den Anbietern, werde mich jedoch nicht dazu herablassen über andere Werkstätten herzuziehen, derer Namen zu nennen und mit dem Fingern auf die Übeltäter zu zeigen. Hier gibts gibt es die Info, wie es ordentlich auszusehen hat, den Rest müssen Sie selbst heraus arbeiten, dann auch selbst die Entscheidung abwägen UND hinterher, wenn es vielleicht zum Schaden gekommen ist, hoffentlich auch tragen/ ertragen. Mal ehrlich..auch wir freuen uns drauf, den Pfusch anderer wieder gerade biegen zu dürfen. Es bringt Geld! Der VW Busfahrer soll feststellen, in welchem Betrieb es besser angelegt ist. 😉 Langfristig denken zahlt sich für alle Beteiligten eines Gebrauchtwagengeschäftes aus, für Händler wie Kunden.

4. Woran kann ich erkennen, das nach Herstellervorgaben repariert wird/ wurde?
Werkstätten die nach Herstellervorgaben reparieren, können Ihnen auch erklären warum NICHT NUR der Zahnriemen, sondern im Reparaturumfang enthalten zB beim T3
– auch das Zahnriemenantriebsrad auf der Kurbelwelle und die dieses zentral fixierende Ersatzteil/ Dehnschraube erneuert werden.
– Weiterhin wird auch die Auflagfläche des Zahnriemenrades geplant.
Beim VW Bus T4 sogar die
– die Wasserpumpe erneuert wird
– die Ölpumpe neu abgedichtet wird
– dadurch auch die Ölwannendichtung abgedichtet werden muss

Bei beiden Modellen etliche eben nicht billige Dichtringe von Antriebswellen und auch immer eine Ventildeckeldichtung erneuert wird. Weitergehend muss der Förderbeginn der Einspritzpumpe neu eingestellt werden/ lassen Sie sich nicht erzählen das es ohne geht (ja es geht, aber Sie wollen doch eine ordentlich ausgeführte Reparatur, die nicht schon wieder neue Reparaturen erfordert, weil Ihr VW Bus dann zB nicht mehr so gut anspringt wie vor der Reparatur)

Wenn Sie all das wissen und erklärt bekommen, dann mögen Sie auch nachvollziehen können, warum eine wichtige/ die wichtigste Servicereparatur an Ihrem VW Bus Motor nicht zu einem dumping Preis angeboten werden sollte/ werden kann. Zanriemen billig neu beim T3 Euro 250.- ordentlich Euro ca 600.-, beim T4 billig Euro 500.- ordentlich ca Euro 1200.- je nach Umfang.
Und? Schon mal eine Werkstatt erlebt die Ihnen das alles erklärt? Oder herrscht bei Ihnen auch immer Hektik bei der Übergabe nach der Reparatur, eigentlich interessiert Sie das alles auch nicht wirklich, Hauptsache billig? Für solch voll umfänglich nach Herstellervorgaben zeitaufwendige Reparaturen braucht man auch Spezialwerkzeug. Warum sollten Sie nicht mal nach diesem Werkzeug fragen, es sich zeigen lassen? zB
– zum Planen der Auflagefläche der Kurbelwelle oder zum planen einsetzen der Dichtringe in die dafür im Motor vorgesehenen Einbauorte/ Aludeckel/ Aufnahmen

Mit diesem und anderen Spezialwerkzeugen, die der Stolz von Mechanikern und Werkstattinhabern sind, die man gerne mit geschwellter Brust vorzeigt bei Nachfrage, kann es auch nicht passieren, zB Dichtringe schief einzusetzen.

VW Bus T3 Dichtring f Kurbelwelle Zahnriemenseitig schief einbaun geht nicht bei FAN Werkstätten

VW Bus T3 Dichtring f Kurbelwelle Zahnriemenseitig schief einbaun geht nicht bei FAN Werkstätten

In der Abbildung oben haben wir die Schiefstellung des einzusetzenden Dichtrings übertrieben, damit Sie sich besser vorstellen können, was wir meinen. Denn es reicht tatsächlich das der Dichtring leicht schief eingebaut wird, minimale Abweichungen reichen um das Dauerdichtverhalten des Dichtringes stark zu reduzieren. Wie wollen Sie dann ausgelobte Intervalle von 120ooo Km mit Ihrem Zahnriemen erreichen, wenn dieser durch undichte Wellendichtringen durch Motoröl verschmiert und aufgeweicht wird.

Kurbelwellendichtring T3 Zahnriemenseitig richtig einsetzen per Spezialwerkzeug

Kurbelwellendichtring T3 Zahnriemenseitig richtig einsetzen per Spezialwerkzeug

Auch in dieser Abbildung haben wir mal übertrieben, das geht aber nicht, da der abgebildete Imbusbolzen in die abzudichtende Welle eingeschraubt wird und so der Dichtring eingezogen werden kann.

Kurbelwellendichtring T3 Zahnriemenseitig im korrekten Winkel zur Welle einsetzn per Spezialwerkzeug

Kurbelwellendichtring T3 Zahnriemenseitig im korrekten Winkel zur Welle einsetzn per Spezialwerkzeug

Und so sieht es aus/ oben, wenn der Dichtring korrekt eingesetzt wird, nicht im Winkel zum Aludeckel, sondern im korrekten Winkel zur Kurbellwelle in der das Spezialwerkzeug verankert wird.

VW Bus Zahnriemen erneuern wichtig auch Zahnriemenrad erneuern

VW Bus Zahnriemen erneuern wichtig auch Zahnriemenrad erneuern

T3 Auflagefläche Zahnriemenrad nach Demontage NAHAUFNAHME

T3 Auflagefläche Zahnriemenrad nach Demontage NAHAUFNAHME

Abb oben – T3 Auflagefläche Zahnriemenrad nach Demontage in NAHAUFNAHME, Sie können sicher erkennen das sich zwischen Zahnriemenrad und Auflagefläche der Kurbelwelle Oberflächenrost eingeschlichen hat, der entwickelt mit Zeit Kräfte ähnlich wie Frost. So wie gefrorenes Wasser Regentonnen zum bersten bringt, sorgt Rost in unserem Fall dafür das Zahnriemenräder sich lösen.

VW Bus Diesel Dehnschraube gebrochen Zahnriemantriebsrad abgeschert Motorschaden

VW Bus Diesel Dehnschraube gebrochen Zahnriemenantriebsrad abgeschert Motorschaden

Damit Ihr eben günstig erneuerter Zahnriemen nicht durch ein abscherendes Zahnriemenrad gefährdet wird, planen wir die Auflageflächen nach Herstellervorgabe. Planen mit einem Spezialwerkzeug heisst nicht per Sandpapier abschleifen 😉

Auflagefläche für das Zahnriemenrad gehört immer zum Service Zahnriemen instand setzen beim VW Bus

Auflagefläche für das Zahnriemenrad gehört immer zum Service Zahnriemen instand setzen beim VW Bus

Und nach Herstellervorgaben ist auch die Dehnschraube zu erneuern. Das ist die Schraube, die im Bild oben noch einen Sechskantkopf hat. Neue Dehnschrauben für das Zahnriemenrad haben 12 Kant Köpfe.

Zahnriemenrad auf Kurbelwelle wird generell erneuert und mit neuer Dehnschraube befestigt

Die neuen Dehnschrauben werden nie mit Sicherungsmittel eingesetzt, nur mit dem richtigen Drehmoment angezogen. Daher sollen Sie auch bei jedem Zahnriemenservice erneuert werden: Diese Schrauben verkraften das enorme Drehmoment beim befestigen des Riemenrades auf der Kurbelwelle nur einmal. Ganz ehrlich? Es ist in vielen Werkstätten üblich, dieses Riemenrad und auch die Dehnschraube nicht zu erneuern. Ihnen soll es egal sein, Sie wollen nur den kleinen Preis. Sind Sie einer der Kunden, die sich Gedanken machen und sich belesen, mal nachfragen, wird Ihnen entgegnet: „Ach was, die sitzen Bombenfest, haben wir noch nie erneuert, noch nie Probleme gehabt:“ – Naja, was soll man als Laie sagen? Oder Sie bekommen auf Nachfrage hin diesen Hinweis –

Am Dienstag, August 30, 2016, 09:09 schrieb Service 360

Hallo Robert,
hier ein Bild von dem Zahnriemenrad, bei deinem Modell ist ein altes Zahnriemenrad verbaut, es ist auch noch ein originales VW Teil. So wie es aussieht wurde die Zahnriemenscheibe auch noch nicht erneuert. Eine neue Zahnriemenscheibe ist auch leider nicht erhältlich falls du vor haben solltest diese zu erneuern.

T3 Diesel Motor CS erste Serie altes Zahnriemenrad und alte Zahnriemenabdeckung

T3 Diesel Motor CS erste Serie altes Zahnriemenrad und alte Zahnriemenabdeckung

Mhh? Mir würde das ja als Laie nix sagen, keine Ahnung was man im Bild sieht, was da welche Baugruppe ist und welchen Namen hat. Vielleicht würde nachfolgendes Anschreiben eher helfen?

Im nachfolgenden Bild weist ein roter Hinweispfeil auf eine recht „massive“ Unterlegscheibe. Das ist der Hinweis, ohne zu zerlegen/ die Befestigungsschraube erste Serie mit Sechskantkopf heraus zu schrauben, was sicher ein eindeutigeres Bild ergeben hätte, das es sich um eine Kurbelwelle der ersten Serie, im Motorraum von Deinem VW Bus handelt.

Das es sich hier sogar um einen Motor der ersten Serie VW Bus handelt, kann man daran erkennen, das hier die Aufhängung von zB aus alten Golf I Diesel umgebauten Motoren fehlt. Wer schon kein Geld für nen gebrauchten Motor ausgeben kann/ will, der hat auch kein Geld einen ordentlichen Umbau ausführen zu lassen, setzt in dieser Beziehung auf falsche Werkstätten, die zwar gut im mal eben „umstecken“ eines alten Golf I Diesel Motors sind, aber eben nicht auf die feinheiten Acht geben. Also hier scheint es sich wirklich noch um den ersten Motor dieses VW Busses zu handeln, auch an den schönen alten und einfachen Blechabdeckungen f den Zahnriemen zu erkennen.

T3 Diesel Motor CS erste Serie altes Zahnriemenrad und alte Zahnriemenabdeckung mit Hinweispfeil

T3 Diesel Motor CS erste Serie altes Zahnriemenrad und alte Zahnriemenabdeckung mit Hinweispfeil

Was aus unserer Abbildung/ dem Foto vom VW Bus Motor deines VW Busses nicht deutlich wird, haben wir hier mal in einer Explosionszeichnung eines Ersatzteilkataloges versucht abzubilden/ zu erklären. Beide Pfeile verweisen zum einen links, auf die zentrale Befestigungsschraube mit 6 Kant Kopf und dicker U Scheibe und der Pfeil rechts auf das alte Zahnriemenrad, das noch mit einem Keil gesichert wurde, daher im Serviceumfang nicht als zu erneuern empfohlen wurde von VW. Im Zuge der Verbesserung von Ersatzteilqualitäten und Schadenrückläufern, hat man sich dann für das in diesem Beitrag weiter oben beschrieben neue Modell des Zahnriemenrades und der entschprechend auch auf der Gegenseite zu fixierenden neuen Konstruktion der Kurbelwelle entschieden.

T3 1.6 D CS Motor erste Serie Kurbelwelle und Zahnriemenrad Explosionszeichnung

T3 1.6 D CS Motor erste Serie Kurbelwelle und Zahnriemenrad Explosionszeichnung

Ne, ne, macht das mal so wie es sich gehört? Dann kommt der gute Preis nicht mehr hin und wollen Sie Ihrer Werkstatt erklären, wie Sie richtig zu arbeiten hat? Wer hat denn die Erfahrung? Werkstätten stehen unter Abarbeitungsdruck, wenn sie eine gute Auftragslage haben. Viele verschiedene Modelle im Service oder auch als VW Bus spezialisierte Werkstatt bezeichnet, schleichen sich hier und da Fehler ein. Woher die Zeit nehmen, dem Kunden zu erklären, das es nicht so wild, nicht so teuer wie veranschlagt und überhaupt auch gar kein Problem ist? Einfach durchlaufen lassen, den Kunden irgendwas bezahlen lassen? Wer viel bezahlt hat auch viel bekommen? Discounter VW Bus Spezies?

VW Bus T4 Zahnriemen erneuert und trotzdem Ölflecken auf der Auffahrt

VW Bus T4 Zahnriemen erneuert und trotzdem Ölflecken auf der Auffahrt

So eine Auffahrt haben Sie nicht, weil Sie nen betagten Wagen fahren. Solche Flecken haben Sie, weil Ihre Werkstatt nicht nach Herstellervorgaben repariert und billige Ersatzteile verwendet. Oder vielleicht auch, weil Sie alles selber können und gar nicht wissen, worauf es da ankommt, bei den Rep die Sie in Eigenregie ausführen?

Machen Sie Ihrem Mechaniker eine Freude, Ihm macht der Job noch mehr Spass, wenn er reparieren darf wie es sich gehört, Sie Ihm neben Zeit auch noch prima Ersatzteile zugestehen. Sieht es bei Ihrem Mechaniker auch so aus? Das ganze Jahr Weihnachten, helle Freude beim Kartons öffnen?

Ersatzteile in Erstausrüsterqualität zahlen sich aus für Ihren VW Bus aus

Ersatzteile in Erstausrüsterqualität zahlen sich aus für Ihren VW Bus aus

Sie interessieren mehr Schadenbilder? Zum Beispiel beim VW Bus T4 oder Sie möchten mal einen ganz anderen und sehr interessanten Zahnriemen eines VW Bus T5 sehen? Vielleicht haben Sie Lust sich mal den Beitrag „FAN360 VW BusCheck“/ klicken macht klick im Kopp durch zu lesen, um ganz nebenbei zu erfahren was es denn eigentlich bedeutet, beim Tüv gewesen zu sein oder im Service oder eine Reparatur am VW Bus erhalten zu haben.
Herstellerangaben zu den Haltbarkeitszeiten in Km oder Jahren sind eine Information, ein Anhaltspunkt. Die regelmässige Sichtprüfung des versierten Mechanikers ein weiterer wichtiger, gewichtigerer Bestandteil im Umfang des VW Busservices.

FAZIT – VW Bus Zahnriemen erneuern worauf kommt es an

Der BusChecker klärt auf und gibt Ihnen die Möglichkeiten zur freien Wahl. In Sachen Zahnriemen lassen wir Ihnen keine Wahl – nur die Erklärung, warum Sie mehr Geld ausgeben sollten. Ihre Möglichkeit zur freien Entscheidung liegt in diesem Fall bei der freien Werkstattwahl, Ihnen steht frei sich von anderen Werkstätten Angebote einzuholen, den Auftrag anderweitig zu vergeben.
Für den Auftrag den Sie bei den VW Bus FAN Werkstätten erteilen, unterschreiben Sie und Sie wurden vorab beraten/ haben sich selbst erkundigt, Online oder gern auch persönlich am VW Bus Tresen.
Wenn Sie die Werkstatt Ihres Vertrauens fragen, werden Sie feststellen, so direkt auf das Thema angesprochen, wird entweder drum herum geredet – dann ist Ihre Werkstattwahl vielleicht nicht die Beste? Oder es gibt Zustimmung zum Thema und im besten Fall zwei Angebote. Eines mit günstigen Teilen, zu Ihren Lasten und eines mit etwas teureren Ersatzteilen zum Vorteil Ihres VW Busses.

Zahnriemen erneuert, grosser Kundendienst, alles NEU, Ölwechsel, Luftfilter, Keilrippenriemen, alles NEU und ein Aufkleber von Bosch – Eine Bilderstory

VW Bus Zahnriemen erneuert Km Stand am Tag der Fehlerdiagnose 01 2015

VW Bus Zahnriemen erneuert Km Stand am Tag der Fehlerdiagnose 01 2015

VW Bus Zahnriemen erneuert Serviceaufkleber von Bosch 01 2015

VW Bus Zahnriemen erneuert Serviceaufkleber von Bosch 01 2015

Abb oben – VW Bus Zahnriemen erneuert Serviceaufkleber von Bosch 01 2015 – Differenz zwischen den Km Ständen der beiden Bilder ca 1200 km.
Böse Zungen würden behaupten, da wäre es fast Sinnvoller gewesen den alten Riemen weiter zu fahren. Um den BoschService in Schutz zu nehmen, Bosch Aufkleber heisst nicht Bosch Service. In diesem Fall wissen wir sogar, das es sich um keine Boschvertretung handelte, die den Service ausgeführt hat. Es war eine freie Werkstatt.

Ölwechsel servicezettel mit wenig Inhalt

Ölwechsel servicezettel mit wenig Inhalt

Abb oben – Ölwechsel service Ölzettel mit wenig Inhalt. Es ist natürlcih keine Pflicht eine Anschrift der Werkstätte zu hinterlassen, es würde für mich vertrauenserweckender aussehen, wenn ich erkennen kann, das die Werkstatt stolz auf Ihre Arbeit auch deren Anschrift hinterlässt.

VW Bus T4 2.5 TDI Zahnriemen erneuert und schon gerissen

VW Bus T4 2.5 TDI Zahnriemen erneuert und schon gerissen

Abb oben – und so sieht der Schaden von unter dem Motor gesehen aus – VW Bus T4 2.5 TDI Zahnriemen erneuert und schon gerissen

VW Bus T4 2.5 TDI Zahnriemen gerissen Schadenbild Nahaufnahme

VW Bus T4 2.5 TDI Zahnriemen gerissen Schadenbild Nahaufnahme

Abb oben – VW Bus T4 2.5 TDI Zahnriemen gerissen Schadenbild Nahaufnahme. Da der Service in einer anderen Werkstatt ausgeführt wurde, kommen wir nicht in den Genuss der weitergehenden Fehlerdiagnose. In so einem Fall sollte man als Eigner des VW Busses sofort abbrechen lassen, denn der ausführende Werkstattbetrieb/ der der den Zahnriemen erneuert hat, muss die Chance bekommen den Schaden zu beheben. Leider ist es in solchen Fällen oft nicht mit dem Erneuern des Zahnriemens getan, nun wird sicher auch der Motor, wenigstens der Zylinderkopf beschädigt worden sein.

Nun ja, was passiert ist passiert. In solchen Fällen zeigt sich bei der Schadenabwicklung, ob der ausführende Betrieb den Kunden halten kann, durch umfassende und transparente Arbeitsweise, den Eigner des VW Busses mit auf die Reise der Fehlersuche nehmend. Oder ob hier eine Kundenbeziehung verbrannt wird. Stark gefährdet ist Sie eh. Jedoch hilft es, klar zu machen, das wir alle Menschen sind, Fehler machen können, uns nun aber ins Zeug legen könnten, den Schaden aus der Welt zu schaffen.
Wir drücken die Daumen und es heisst ja so schön…so einen Zahnriemen kann jede Werkstatt erneuern. Wir für unseren Teil möchten behaupten, das es sicher weniger Fehlerquellen gibt, wenn eine Werkstatt sich auf einige wenige Modelle spezialisiert hat. Fragen uns offen gesprochen, wie das die freien Werkstätten hinbekommen, die sich auf die Fahnen geschrieben haben, jeden Tag alles machen zu wollen. Und natürlich müssen Sie als Kunde in so einem Fall das Vertrauen aufbringen können wollen, erneut auf die Werkstatt zu setzen, die Ihnen fürs erste vermutet, den Schaden an Ihrem VW Bus herbeigeführt hat. Wird sich zeigen, woran es letztlich gelegen hat. Der Kunde kann eigentlich nur einsteigen und fahren, so ein Service sollte wenigstens für die weiteren 90ooo Km Geschichte gewesen sein.

Nachtrag –
Mein guter Kumpel Torsten hat ein halbes Jahr warten müssen, bis sich die Werkstatt, welche den Zahnriemen des in den letzten Bildern beschriebenen Schadens angenommen hat. Ein halbes Jahr warten. Warum? Weil in so kleinen Werkstätten jeder Auftrag zählt. Nun noch nacharbeiten müssen, mit Aussicht nen Motor teilinstand setzen zu müssen bei nem VW Bus T4 2.5 ltr TDI Motor, das kostet doppelt und dreifach.
1. die Werkstatt kann keinen Auftrag bearbeiten, der Geld bringt
2. die Werkstatt muss Geld ausgeben für die benötigten Ersatzteile, Zylinderkopf, Zahnriemen etc.
3. die Werkstatt/ der Verursacher muss kostenlos nacharbeiten
4. durch die nicht nötige lange Wartezeit ist der Ruf ruiniert

Alles weil es ein paar Euro vermeintlicher Ersparnis geht. Natürlich möchte man Geld sparen, das ist ok. Woher weis man das man Geld sparen kann und auch einen guten Handwerksbetrieb erwischt? Sie wissen das Qualität und kleiner Preis im Automobilgeschäft nicht zusammen umzusetzen sind.
Was bleibt ist die Ungewissheit, von einer Werkstatt eine Arbeit nachgebessert bekommen zu haben, die schon einmal gescheitert ist. Woher soll man das Vertrauen nehmen, wenn man auch noch so lange warten musste. Irgendwie nicht professionell. Arbeiten so gute Handwerker?

Das war das Referat zum Zahnriemen, das war lang. Nun kommt das Referat zu vielen anderen Ersatzteilen, die auch in Ihrem VW Bus verwurstet sind und gerne von minderwertigster Qualität erworben werden, denn es geht den meissten Werkstätten nicht drum, das Ihr VW Bus lange fährt, so wie es der Anspruch von Volkswagen ist, daher die Ersatzteile, die Sie dort erwerben und auch derer Arbeitsstunden teuerer sind, sondern das Geschäftsmodell ist bei den freien Werkstätten, Ihnen einen kleinen Preis zu machen und von dem wenigen Geld auch noch was einstreichen, um als Freiberufler sein Auskommen zu sichern, das der Angestellten, fürs Alter vorzusorgen, den Urlaub heraus zu arbeiten und auch mal ein Eis zu essen. Wie soll das gehen? Wissen Sie nicht? Ist Ihnen egal? Dann werden Sie auch mit dem abgespeist, unwissend, was Sie zu zahlen bereit sind.
„Abmahnwelle Volkswagen berechtigt | mangelnde Ersatzteilqualität“/ klicken und in Werkstätten hinter die Kulissen blicken.

Guter Service hat Zeit, für Ihren VW Bus und für Sie. Alle wissen wovon Sie reden und wenn Jemand zB bei der Übergabe an Sie nicht weis wovon er da redet, da er nur die Rechnungen erstellt/ zusammenzieht, wird man sich gemeinsam Rat holen. Sie und Ihr Gegenüber in der VW Bus spezialisierten Werkstatt ziehen ggf den Mechaniker hinzu. Besser man weis, was man nicht kann, statt umfangreich irgendwelchen Dummfug zu verzapfen, der dann vom schliesslich doch hinzugezogenen Mechaniker, komplett anders dargestellt wird. Plötzlich sind neben noch mehr Fragezeichen als vorher, auch noch Gefühle von …wer von beiden ist nun der, der mir hier sagt, was los ist? Wissen die Beiden es nicht richtig? Der Schrauber schaut den Schreiber/ Kassierer fragend an, da er ja nicht unhöflich sein will und noch mal alles durcheinander bringen, von vorne erzählen will. VW Bus fahrender Kunde rollt mit den Augen und spürt plötzlich Schmerz in den Ohren, kurz vor Tinitus. Alle Ansprechnpartner sind mit irgendwas beschäftigt, keiner hat für den Kunden so richtig Zeit oder strahlt irgend eine Kompetenz aus. Floskeln werden gedroschen. „Bla Bla, geh endlich Kunde, Du nervst“ Hektik erfüllt den Moment der Abholung.